1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Iphone 3G Wasserschaden

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Ph03n1x, 15.09.09.

  1. Ph03n1x

    Ph03n1x Erdapfel

    Dabei seit:
    11.09.09
    Beiträge:
    3
    Iphone 3G Wasserschaden (Kein Standby)

    Hallo, ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen!

    Ich bin vor etwa 2 Wochen mit meinem iPhone im Mittelmeer baden gegangen :(
    Ich habe das iPhone auseinander genommen, mit Isopropanol gereinigt, trocknen lassen und wieder zusammen gebaut. Nun bin ich bei dem Stand, das fast alles wieder geht.

    Das einzige was nicht geht und auch sehr nervt ist folgendes:

    Der Standby Schalter oben hat keine Funktion mehr. Ich kann das Handy weder an-/ausschalten noch den Standbymodus aktivieren. Wenn das iPhone nach 1-2 Minuten automatisch in den Standbymodus gehen soll, geht das Handy ganz aus, anstatt in Standby zu schalten. Dann bekomme ich es nur wieder an, wenn ich es mit dem ladegerät an Strom oder am PC anschließe. Dann startet es neu und ich kann es wieder nutzen. Wenn ich den automatischen Standby auf nie stelle, kann ich es natürlich noch nutzen, jedoch hält das Akku dann keinen Tag durch.

    Was merkwürdig ist, wenn das iPhone aufgeladen wird, und ich stelle den automatischen Standby ein, dann geht das. Es schaltet sich nach einer Minute in Standby und ich kann mit der Hometaste wieder in den aktiven Modus zurück.

    Hat jemand einen TIPP woran das liegen könnte? Den Standby schalter an sich habe ich schon 3-4 mal auseinander genommen, da kann ich keinen Fehler entdecken. Wenn ich den Schalter nicht mehr zum Laufen bekomme wäre es auch nicht so schlimm, nur in den Standby Modus muss ich irgendwie wieder kommen (akkulaufzeit und Tastensperre)

    Ich hoffe jemand der sich mit dem iPhone gut auskennt, besonders von der technischen Seite kann mir noch ein wenig weiterhelfen.

    Gruß Ph03n1x
     
    #1 Ph03n1x, 15.09.09
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.09
  2. Ph03n1x

    Ph03n1x Erdapfel

    Dabei seit:
    11.09.09
    Beiträge:
    3
    Niemand eine Idee? :(
     
  3. Balkenende

    Balkenende Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    6.145
    Ich kann nur vorschlagen, nochmal zu reinigen mit dem Alc.:

    mir ging es vor 3 Jahren mit einem Nokia ähnlich.

    Die Wasser- (einschließlich Dreck-)rückstände auf Platine und Co sind nicht unerheblich nach der Wasserung. Ich hatte auch sehr merkwürdige Effekte nach 1. Reinigung. Im Ergebnis lag es daran, dass eben doch nicht alles perfekt von der Platine an Rückständen entfernt war (und damit funktioniert eben im Kreislauf bzw. der Leitung nicht alles...).

    Nach einer zweiten Reinigung lief das Ding wieder.

    Viel Glück :cool:
     

Diese Seite empfehlen