1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone 3G Vibration defekt - Gewährleistung?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von sebi2k, 15.03.10.

  1. sebi2k

    sebi2k Carola

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    108
    Servus,

    seit ca. 2 Wochen funktioniert die Vibration bei meinem iPhone 3G kaum bis garnicht mehr, je nachdem in welcher Position man das Gerät hält, wummert es leicht vor sich hin bzw. vibriert garnicht mehr. Das iPhone ist von T-Mobile, wurde aber schon ca. 3x durch Apple wegen Pixelfehlern und Haarrissen ausgetauscht (innerhalb des 1. Jahres).
    Nun habe ich keine Garantie mehr, sprich: nur noch die Gewährleistung.

    Meine Frage:
    Welche Möglichkeiten habe ich?
    - Es doch mal bei Apple direkt versuchen und auf die Gewährleistung pochen?
    - Zu T-Mobile?
    - Selbst reparieren?

    Danke schonmal.
     
  2. MC QUEEN

    MC QUEEN Raisin Rouge

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    1.191
    wie lange is die Garantie schon abgelaufen ? versuch mal bei Apple
     
  3. jetfish74

    jetfish74 Jamba

    Dabei seit:
    19.11.08
    Beiträge:
    57
    Schließe mich MC Queen an: Versuchs mal direkt bei Apple Care, die könnten sich kulant zeigen, falls die Garantiezeit noch nicht allzulang abgelaufen ist. Ansonsten bleibt dir nur der Weg zum nächsten T-Punkt als Verkäufer des iPhones. Die werden es dann an datrepair zur Reparatur einschicken. Die werden dir dann aller Voraussicht nach mitteilen, dass die einjährige Herstellergarantie abgelaufen ist und kein Gewährleistungsfall vorliegt. Dann bleiben dir zwei Alternativen: Austauschgerät gegen eine Pauschale von 239 EUR oder Rücksendung des unreparierten iPhones. Habe das ganze Spiel vor kurzem durchgemacht. Das Austauschgerät von datrepair, welches ich über Kulanz vom T-Mobile Kundenservice am Ende doch noch kostenlos erhalten habe, war dann auch defekt (funktionsuntüchtiges UMTS-Modul). Daraufhin habe ich mich direkt an Apple Care gewandt und ein (neues) funktionierendes refurbished iPhone erhalten.
     
  4. sebi2k

    sebi2k Carola

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    108
    Und du bist außerhalb der Garantie gewesen oder noch innerhalb?
    Die Austauschpolitik von Apple direkt innerhalb der Garantiezeit ist erste Sahne.
     
  5. gammler1403

    gammler1403 Damasonrenette

    Dabei seit:
    10.01.08
    Beiträge:
    487
    Problem bzgl. Gewährleistung durch T-Mobile ist, dass du nach dem 6. Monat selbst beweisen musst, dass der Fehler (fehlende Vibration) schon beim Verkauf bestand - ich denke dies ist unmöglich, denn es hat ja vorher vibriert...
    Ich würde es erst bei Apple auf Kulanz versuchen, alternativ ein Austauschgerät für besagte gute 200 Euro kaufen, denn selbst basteln birgt immer das Risiko, dass nachher gar nichts mehr funktioniert.

    LG
     

Diese Seite empfehlen