1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Iphone 3G Verbindungsabbrüche

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von renehh, 13.11.08.

  1. renehh

    renehh Idared

    Dabei seit:
    09.04.08
    Beiträge:
    25
    Hello,

    ich habe das 3G mit der aktuellen Firmware ohne Jailbreak etc. Eigentlich funktioniert auch alles super. Seit kurzem habe ich aber ein etwas nerviges Problem mit Safari und anderen Webanwendungen. Egal ob ich in 3G oder EDGE eingebucht bin, passiert es gelegentlich und ohne erkennbare Rouine, dass größtenteils im Safari die Verbindung beim Aufbau einer Seite nicht klappt. Ich bekomme dann keine Fehlermeldung oder ähnliches, sondern lediglich eine weiße Seite und in der Titelleiste steht dann "Ohne Titel". Einzige Lösungmöglichkeiten für das Problem sind dann entweder ein paar Minuten warten oder das Iphone zu reseten. Alle andere Anwendungen, die eine Verbindung aufbauen möchten kommen dann auch nicht mehr online, egal ob GoogleMaps, Ebay.App oder Mail...). Der Empfang ist jedes mal vollkommen ausreichend, das Problem tritt auch im Büro auf wo ich konstant den gleichen Empfang habe. Kennt jemand das Problem??? Liegt es an T-Mobile oder eher an der Software?

    greetz
     
  2. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    probleme mit dem 3g-netzaufbau in internet-nutzenden applikationen sind sehr klar auf das 3g-netz an sich zurückzuführen. netz-überlastung, schwacher empfangsbereich, die hintergründe können vielfältig sein.
     
  3. renehh

    renehh Idared

    Dabei seit:
    09.04.08
    Beiträge:
    25
    Aber das Problem tritt definitiv nicht nur im 3G Netz, sondern auch im EDGE Netz auf. Und seit einigen Tagen häuft sich das Problem... Das ist eher unwahrscheinlich, dass das am Netz liegt. Die Netzabdeckung in der HH Innenstadt ist optimal.
     
  4. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Wie, nicht jailbroken? Na sowas... ;)

    Setz mal die Netzwerkeinstellungen (Einstellungen -> Zurücksetzen -> Netzwerkeinstellungen) zurück. Wenn das nicht hilft: Wiederherstellen in iTunes. Wenn dann noch kein Unterschied festzustellen ist: Apple-Hotline anrufen und tauschen lassen!

    PS. Ich kann nachvollziehen, dass aufgund deiner iPhone 2G Erfahrungen der Gedanke an eine Antennenfehlfunktion oder einem Fehler im ComBoard nahe liegt.
     
  5. renehh

    renehh Idared

    Dabei seit:
    09.04.08
    Beiträge:
    25
    Hey David,

    ich habe die Netzwerkeinstellungen gestern Mittag zurückgesetzt und seitdem ausführlich getestet. Auch auf dem gewohnten Arbeitsweg. Und es läuft sensationell stabil. Ich bilde mir sogar ein, dass der Empfang seitdem deutlich besser ist und die Online-Performance seitdem um Klassen besser ist. Naja, wohl eher Einbildung. Hoffen wir mal, dass es so bleibt.
    Auf Dich ist echt Verlass! Großartig. Ich glaube bei Apple würde man Dich regelmäßig zum Mitarbeiter des Monats wählen :-D. Vielen Dank, hätte ich wohl auch selber drauf kommen können. Und ich hatte mich schon auf das zweite defekt Iphone in einem halben Jahr eingestellt. Deine Vermutung war also gar nicht mal so schlecht. Bin aber auch ein gebrandmarktes Kind seit der letzten Geschichte, wobei die Geschichte mit dem Verkauf ja dann noch ein gutes Ende gefunden hat...
    greetz
     
  6. wAxen

    wAxen Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    15.09.05
    Beiträge:
    1.784
    Hi,

    ich habe auch gerade Netzprobleme. Gestern war an derselben Stelle alles in Ordnung. Was passiert eigentlich genau beim Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen? Kann ich das einfach mal so machen?


    Edit: Schade, hat auch nichts gebracht. Kein Internet mehr verfügbar :(

    Danke und Grüße

    wAxen
     
    #6 wAxen, 14.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.08

Diese Seite empfehlen