1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone 3G USB Verbindungsproblem

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von EmBe79, 11.07.08.

  1. EmBe79

    EmBe79 Gast

    Hallo,

    ich hab eben gerade freudestrahlend mein iPhone G3 ausgepackt.

    Das war's aber auch schon mit der Freude. Immer wenn ich das iPhone mit meinem schwarzen MacBook verbinde bekomme ich eine Fehlermeldung, Unbekannter Fehler mit dem Code: 0xE8000001. Am weißen MacBook meiner Freundin und an meinem Firmen Windows PC geht das iPhone einwandfrei. Ok Aktivieren geht nicht, ist klar. Schon alles probiert, aktiver USb Hub, direkt an allen Ports, immer das gleiche. Hilfe!!! Jemand eine Idee?

    Wird doch nicht an der Farbe des MacBooks liegen??!! ;)


    Grüße

    EmBe

    PS: Hier noch ein Bild zur iTunes Fehlermeldung/ iPhoto verbindet komischerweise ohne Probleme!??!

    [​IMG]
    Click for full size - Uploaded with plasq's Skitch
     
    #1 EmBe79, 11.07.08
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.07.08
  2. Rotti

    Rotti Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    9
    Hallo,

    ich habe das gleich Problem mit einem iPhone 3G und einem intel iMac 24". Ich bekomme diese Fehlermeldung unabhängig davon, ob ich das iPhone mit oder ohne aktiven Hub anschließe.

    Interessanterweise habe ich diesen Fehler NICHT wenn ich auf dem gleichen Rechner einen anderen User benutze. Es scheint also eine SW / Treiber, etc zu sein.

    Hat jemand eine Idee wie man das sinnvoll debuggen kann?

    Grüße,

    Rotti
     
    #2 Rotti, 12.07.08
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.08
  3. EmBe79

    EmBe79 Gast

    Genauso sieht's bei mir auch aus...

    Hallo Rotti,

    ich habe das gerade auch mal getestet.

    Habe einen neuen Benutzer angelegt und dann ging's ohne Probleme! Habe also genau das gleiche Problem. Hoffe dafür findet sich schnell eine Lösung!!

    Grüße

    EmBe
     
  4. Rotti

    Rotti Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    9
    Hi EmBe,

    jetzt müssen wir "nur" noch feststellen welch SW oder welcher Treiber die Probleme macht.

    Ich habe zur Zeit auch den Eindruck, dass USB Geräte langsamer auf meinem Rechner erkannt werden als früher und habe folgende Applikationen in Verdacht, die ich vor kurzem installiert habe:

    TomTom Home
    Garmin webupdater
    Garmin Bobcat
    Garmin MapManager
    Garmin MapInstaller

    Hast Du vielleicht davon auch etwas installiert oder anderes in Verdacht?

    Grüße,

    Rotti
     
  5. EmBe79

    EmBe79 Gast

    re:

    Hallo Rotti,

    Nein, leider habe ich diese Programme bei mir nicht installiert. Ich versuche jetzt mal alle Hintergrundprozesse, vor allem alles was iTunes betrifft abzuschalten. Ich denke da an iScrobbler, Growl, etc... mal sehen ob das was bringt.

    Das Problem müssen doch auch andere Leute haben. Vielleicht sollten wir uns auch mal an Apple wenden. Haben ja 90 Tage kostenlosen Support fürs 3G ;)

    Grüße

    EmBe
     
  6. EmBe79

    EmBe79 Gast

    re:

    Hey Rotti,

    also an den Startobjekten liegt' s auch nicht. Habe alle entfernt. Leider immer noch das gleich Problem.

    Ahhh, wie soll ich so meinen Kram auf's iPhone bekommen??

    Grüße

    EmBe
     
  7. EmBe79

    EmBe79 Gast

    Prefs löschen bringt auch nichts...

    Hallo Rotti,

    ich habe jetzt versucht die iTunes Prefs zu löschen. Hat leider auch nichts gebracht. Mist.

    Als nächste lösche ich noch den P-RAM. Dann weiß ich vorerst auch nicht mehr weiter...

    Grüße

    EmBe
     
  8. EmBe79

    EmBe79 Gast

    Hab die Lösung!

    Hallo,

    ich hab die Lösung gefunden! Geht bei mir jetzt einwandfrei. Etwas umständlich aber es klappt.

    Also,:

    1. Bei mir lief TimeMaschine, deshalb hatte ich ein Backup meines Benutzeraccounts. Wenn noch kein Backup vorhanden ist muss man erst eins erstellen.

    2. Ich habe einen neuen Admin-Benutzer erstellt. Mit diesem habe ich dann den Fehlerhaften Account gelöscht.

    3. Dann habe ich mit dem "Migrationsassistenten" (zu finden unter Dienstprogramme) den alten Account wieder von der TimeMaschine Sicherung hergestellt.

    4. Jetzt läuft alles wieder einwandfrei, auch Datenverlust konnte ich keinen feststellen.

    5. Endlich glücklich mit dem iPhone 3G......

    Grüße

    EmBe
     
  9. Rotti

    Rotti Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    9
    Hi EmBe,

    vielen Dank für die Info. So was in dieser Art habe ich mir auch schon als Notlösung gedacht. Super von Dir zu hören, dass das funktioniert.

    Gerade läuft Time Machine und SuperDuper um auf 2 externen Festplatten Backups zu haben.

    Ich sag dann Bescheid wie's bei mir gelaufen ist ...

    Grüße,

    Rotti
     
  10. profi

    profi Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.12.05
    Beiträge:
    563
    hab auch kein dienst.
    außerdem weiß einer woher ich die hotspot zugangsdaten bekomme?
    und warum habe ich pin und pin 2????
     
  11. Rotti

    Rotti Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    9
    Hallo zusammen,

    hier nun mein update.

    Ich habe EmBe's Lösung probiert (account löschen uns vom Time Machine Backup mit dem Migrations Assistent wieder einrichten). Leider hat das bei mir am Verhalten nichts verändert.

    Daraufhin habe ich mit SuperDuper einen Clone meiner Installation gemacht, den Account gelöscht und wieder neu angelegt und nur meine Dateien per Finder installiert, Mails Importiert, Adressbuch mit Time Machine wiederhergestellt, etc ...

    Jetzt läuft alles ;)

    Vielleicht gibt es ja auch eine einfachere Lösung ...

    Grüße,

    Rotti
     

Diese Seite empfehlen