1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Iphone 3G - UMTS -> "Kein Dienst"

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von tomy86, 16.09.08.

  1. tomy86

    tomy86 Golden Delicious

    Dabei seit:
    16.09.08
    Beiträge:
    10
    Hallo,

    ich habe mein Iphone jetzt ca. seit 1nem Monat und bin eigentlich ganz zufrieden. Am Anfang dachte ich es sei nur ein Bug, dass mein IPhone kein UMTS findet, aber es hat sich durch die Firmware 2.1 nichts geändert. :-[
    Laut der Karte von T-Mobile ist an meinen Wohnort (Köln) UMTS/HSDPA verfügbar, sobald ich es aber unter Netzwerk akviere, hab ich gar kein Netz mehr. Er switcht auch nicht auf EDGE um. Somit muss ich UMTS erst wieder abschalten um das ITelefon überhaupt nutzen zu können.
    Am Wochenende war ich in Hamburg/Norderstedt und habe mal wieder versucht UMTS zu aktivieren. Sobald ich den Schalter umlege ändert sich meine Netzanzeige auf "Kein Dienst"....
    Wenn ich dann manuell eine Netzsuche starte, findet er "T-Mobile (3G)", wählt sich aber nicht ein. Ich habe keinen Jailbreak installiert und das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellung brachte auch nichts.

    Ist das Teil defekt oder hat man den UMTS-Baustein vergessen einzulöten?
     
  2. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Liegt an Norderstedt:) Bin gerade da und habe eben getestet. Im Ernst, 3G ist hier nicht gerade optimal. Andererseits wenn es in Köln nicht funktioniert, könnte schon ein Defekt vorliegen.

    Am besten in einen T-Punkt marschieren und dort vor Ort testen bzw. mit einem anderen Gerät vergleichen.
     
  3. tomy86

    tomy86 Golden Delicious

    Dabei seit:
    16.09.08
    Beiträge:
    10
    Sollte es denn es denn eigentlich in den EDGE-Mode wechseln wenn kein UMTS vorhanden ist oder muss man 3G wirklich immer deaktivieren, was ja nicht wirklich sinnvoll wäre?
     
  4. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Der Wechsel muß automatisch und recht zügig gehen. 3G ausschalten ist nicht notwendig.
     
  5. tomy86

    tomy86 Golden Delicious

    Dabei seit:
    16.09.08
    Beiträge:
    10
    OK, dann scheint mit meinem Gerät wirklich was nicht zu stimmen. Sobald ich 3G aktiviere, findet er gar kein Netz mehr. Ich hab auch schon mal 1-2 h gewartet, findet trotzdem nichts.
    Dann werd ich mal morgen in den T-Punkt wandern...


    Edit:
    Ich habe gerade die Hotline angerufen, wo man mir sagte das ich 3G unter Allgemein/Netzwerk/ gar nicht aktivieren muss. Diese Einstellung sei nur im Ausland nötig wo man über 3G/UMTS auch telefoniere. UMTS schaltet sich je nach Signalstärke automatisch hinzu....irgendwie glaub ich da nicht dran...
    Müsst ihr es aktivieren um in Deutschland UMTS mit dem IPhone nutzen zu können?
     
    #5 tomy86, 16.09.08
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.08
  6. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Ja, eindeutig! Die Qualität der Hotline scheint etwas schwankend zu sein...
     
  7. ZIG-ZAG

    ZIG-ZAG Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    466
    Da tust du gut daran, das ist definitiv falsch. Unglaublich was für Kapazitäten hier Support leisten.
     

Diese Seite empfehlen