1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iphone 3g: tmobile vs. ebay und o2

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Bene112, 12.07.08.

  1. Bene112

    Bene112 Gloster

    Dabei seit:
    03.02.07
    Beiträge:
    65
    Hallo, auch ich bin am überlegen mir ein iphone 3g zu zulegen. Nun stellt sich die Frage wie.
    1. Ganz normal bei tmobile
    2. über Ebay / diverse andere Händler, Vertrag über o2 also unlocken

    Die beiden Möglichkeiten habe ich mal in einem Excel Sheet gegenüber gestellt und an diesen Post angehängt.
    Dabei ist rausgekommen, (sofern meine Annahmen bzgl. Kaufpreis über Ebay etc. stimmen) dass am Ende des Tages das Angebot von tmobile günstiger ist.

    Was sagt ihr dazu? Freue mich über euer Feedback und eure Meinung dazu!

    Gruß!
     

    Anhänge:

  2. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Wenn Du noch ein wenig warten kannst, dann würde ich erst einmal eBay beobachten.
     
  3. Bene112

    Bene112 Gloster

    Dabei seit:
    03.02.07
    Beiträge:
    65
    klar kann ich warten, aber die Preise die ich angenommen habe sind das in etwa richtig oder?
    Habe ich da falsche Vorstellungen?
     
  4. crusher

    crusher Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    10.02.08
    Beiträge:
    430
    Das iPhone wird definitiv keine 800EUR bei ebay kosten. Rechne mal mit der Hälfte, sobald es in anderen Ländern verfügbar ist.
     
  5. crusher

    crusher Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    10.02.08
    Beiträge:
    430
    Bei O2 hast du außerdem mehr inklusiv-SMS.
     
  6. Bene112

    Bene112 Gloster

    Dabei seit:
    03.02.07
    Beiträge:
    65
    selbst dann wäre der Preis nahezu identisch zu den tmob Preisen. Da würde sich doch ein tmob iphone deutlich mehr lohnen oder, schon allein in punkto Garantie.
     
  7. XeN

    XeN Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    738
    Also ich selber bin auch der meinung das ein iPhone mit T-Mobile die einzig logische entscheidung ist, aber ich denke der Fairnis halber sollte man dann nicht mit Wucher eBay preisen rechnen.

    In Belgien gibts komplett freie iPhones doch für 500-600€. Dann sieht das schon alles was anders aus.
     
  8. fritzl

    fritzl Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    01.06.08
    Beiträge:
    237
  9. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    ja, aber bei o2 nimmt man sich einen anständigen vertrag.
    eine genion l aktion flat oder so.
    dann kann man das handy auch als handy benutzen..
    viel telefonieren.
    und schwups die wups hat das t-mobile angebot keine chance mehr....
     
  10. lm87

    lm87 Gast

    Außerdem ist das 3G im Moment so oder so kaum verfügbar, selbst Vorbesteller von T-Mobile kriegen teilweise nichts ab und können 3-4 Wochen warten. Da ist es eh kein Wunder, dass die Preise bei eBay zum Teil jenseits der 1.000 € liegen.
     
  11. Rabbit

    Rabbit Antonowka

    Dabei seit:
    30.05.08
    Beiträge:
    354
    Hey mir gehts genauso wie dir, hab auch rumgerätselt wo ich mein 3g herbekomm.

    Nach seeehr langem hin und her bin ich mir im klaren drüber dass wohl tmob doch die beste lösung ist. ich hol mir einen complete s, das ist 696 euro in 2 jahre +Iphone Preis (16gb 249€). Belgien ist 615 euro + sprit dahin. Und da hab ich nur das Iphone. Bei tmob bekomm ich wenigstens noch 50 frei min plus 500mb und weekend flat.
    Bei ebay darfst dud ann natürlich nich mit garantie rechnen, tmob schon.

    Halte uns bitte auf dem laufenden was du machst.
     

Diese Seite empfehlen