1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone 3G - Safari läd sich tot - Hilfe ! :(

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von ct'mac, 15.07.08.

  1. ct'mac

    ct'mac Granny Smith

    Dabei seit:
    16.04.08
    Beiträge:
    15
    Hi Leute,

    habe seit ein paar Tage das iPhone 3G, anfangs ging das mit der UMTS Verbindung super. Seit gestern läd sich der Safari-Browser trotz vollem 3G-Empfang einfach tot und kann keine Verbindung aufbauen, nicht mal zu Google etc. :(. hat einer das gleiche Problem, weis wo es herkommen kann und was zu tun ist um das zu fixen ?

    Gleiches gilt für Mail-Programm. Wenn ich UMTS aus mache, geht es über EDGE übrigens ohne Probleme. :(

    Bitte um Hilfe.

    G,
    ctmac
     
  2. iSveni

    iSveni Prinzenapfel

    Dabei seit:
    28.08.06
    Beiträge:
    554
    Kontaktiere mal deinen Netzbetreiber!!!
     
  3. ct'mac

    ct'mac Granny Smith

    Dabei seit:
    16.04.08
    Beiträge:
    15
    Hm, hab den "UMTS-Schalter" mal auf off gestellt, dann wieder angemacht und nun scheint es wieder zu funktionieren. Doch es ist nicht sooo schnell wie ich erwartet habe. :D
     
  4. ct'mac

    ct'mac Granny Smith

    Dabei seit:
    16.04.08
    Beiträge:
    15
    Also es ist komisch. Ich war heute in der Bahn/Bus und es hat nicht funktioniert. Nicht einmal mit dem "Trick" den 3G-Schalter aus und nochmal einzuschalten. Trotz vollem Empfang auf 3G-Welle :D kam er nicht dazu zu connecten. Dauerhaft am rotieren die Anzeige bei Safari und Mail bis zum Fehler "Keine Verbindung bla bla".

    Ich hab das iPhone 3G gegen mein altes iPhone eingetauscht bei T-Mobile. Kann es sein das meine SIM-Karte einfach noch nicht UMTS-fähig ist oder irgendwie so? Aber es funktioniert ja manchmal.

    Sollte ich das Gerät mal auf Werkseinstellungen setzen und refreshen? Ich brauche Hilfe.

    Danke.
     
  5. MrWhite

    MrWhite Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    307
    Das ist bei meinem 2G auch so. Scheint an der Software zu liegen. Die 2.0 hat wohl noch einige Bugs.
     
  6. iSveni

    iSveni Prinzenapfel

    Dabei seit:
    28.08.06
    Beiträge:
    554
    Also ich denke nicht das es an der Software liegt. Das wäre ja ein enormer Bug.
    Hast du endlich mal deinen Netzbetreiber kontaktiert?
     
  7. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Da ich nichts anderes gefunden habe hole ich diesen Thread mal hervor:

    Mail lädt bei mir, nachdem ich heute wieder 2.0 installiert habe, einfach ewig. Also der Kreis oben dreht einfach immer weiter. Unten kommt zumindest - und das auch erst nach einer ganzen Weile - "Aktualisiert am XYZ".

    Ist das jetzt einfach ein Bug von 2.0? Oder liegt der Fehler irgendwie an meiner eventuell nicht gänzlich korrekten .ipsw-Datei?

    Auf jeden Fall nervt es. Weiß auch nicht warum ich nach dem mühsamen Downgrade auf 1.1.4 doch wieder auf 2.0 gehen wollte... o_O


    Edit

    Und was ich gerade noch gemerkt habe: Ich lösche die 50 Mails, die gerade auf meinem Mailkonto sind und nach dem erneuten öffnen der Mail.app sind da einfach wieder 11 Stück von den eigentlich gerade zuvor gelöschten Mails?!
     
  8. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Jedes Mal oder nur manchmal? Bei mir klappts - mit 2.0 - eigentlich genauso gut wie zuvor, also ein Bug von 2.0 sollte es eigentlich nicht sein.
     
  9. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Nachdem ich jetzt vor meiner Frage die Firmware das zweite oder dritte mal heute Nacht neu aufgespielt hatte und jedesmal dieser Fehler vorhanden war habe ich gerade das gefühlt 100. Mal das iPhone an und aus gemacht und Mail gestartet. Und nun dreht sich der Kreis oben nur noch so lange, wie ich es auch von 1.1.4 gewohnt war.

    Grrrr, das macht einen ja ein wenig wahnsinnig. Aber naja, meine Testmail kam zumindest gut an, ich konnte sie löschen und sie blieb auch gelöscht.

    Da ich aber eigentlich immer die gleiche Schritte mache kann ich absolut nicht nachvollziehen was hier los ist...
     
  10. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    So geht es einem leider mit den meisten Fehlerchen der 2.0 - hoffen wir mal auf ein baldiges Update! [​IMG]
     
  11. Maluku

    Maluku Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    464
    Ich hatte das auch schon mal: Ausschalten (2 Sec powerschalter) und wieder anschalten hat geholfen.

    Bei mir stürzt allerdings der Beschleunigungssensor manchmal ab, das heißt wenn ich ein Spiel starte das den benutzt, startet mein Iphone neu....
     
  12. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    ich hatte das Problem gerade mit W-Lan zuhause ...
    Das 3G lädt keine Seiten ... egal welche ... Software Update klappte , W-Lan ist voller empfang ...

    Am anderem iPhone funktioniert alles bestens....

    Musste 2x neustarten ...
     
  13. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Gut, dass ich endlich den passendes Thread gefunden habe...

    Also...ich habe seit 2.1 das selbe Problem mit 3G.
    Mit 2.0 konnte ich in der Stadt problemlos überall 3G nutzen...seit 2.1 ist es auch oft so, dass die Safari-Seiten ewig laden, nichts erscheint und irgendwann die Meldung kommt, dass das mobile Datennetzwerk nicht aktiviert worden konnte.
    An manchen Stellen ging 3G aber wie immer...schalte ich es aus, kann ich mit EDGE wie gewohnt überall surfen.
    Ich bin zur Telekom gegangen und die konnten mir(wie auch zu erwarten) nicht weiterhelfen. Ich sah aber, dass die iPhone im T-Punkt, die noch 2.0 hatten, 3G-Empfang hatten und meines an diesem Ort nicht.
    Bei Apple sagten sie mir, dass es vllt. an einer fehlerhaften 2.1-Version läge...ich habe wiederhergestellt, doch das Problem war weiterhin da, aber nicht mehr so stark, also ich hatte an mehr Stellen Empfang.

    Meine Fragen nun:
    1) Meint ihr auch, dass das Problem an 2.1 liegt, also dass dadurch der Empfang des iPhones schlechter geworden ist?
    2) Kann es eventuell auch an einer defekten SIM-Karte liegen?

    Ich hoffe mit dem nächsten Update wird alles besser...weil sonst ist 2.1 grandios!
     

Diese Seite empfehlen