1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone 3G/S und Fritz!BOX - nerviges Problem

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von hi-wie-gehts, 25.08.09.

  1. hi-wie-gehts

    hi-wie-gehts Golden Delicious

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    11
    Hallo,

    Ich such jetzt schon ewig rum (nicht nur bei apfeltalk) und habe bis jetzt immer noch nichts zu meinem Problem gefunden. Es handelt sich um folgendes Problem:

    Ich besitze mittlerweile ein iPhone 3GS. Ich surf gern und doch sehr oft im heimischen WLAN. Eigentlich läuft es ganz problemlos ab, aber es gibt da einen komischen Nebeneffekt: Sobald ich etwas über den Appstore bzw. über den iTunes Store runterlade, fängt das Haustelefon an zu klingeln. Das macht er zwar nicht immer, aber fast immer. DAs ist doch sehr nervig, vor allem wenn ich nachts (nachm Furtgehn) noch schnell was nachschauen will über mein iPhone. Das Problem löst sich nur dadurch, indem ich den Analogstecker des Haustelefons von der Fritz Box abstöpsle.

    Noch ein paar Infos: Es ist eine Fritz Box 7240 und wir benutzen Internettelefonie, das heißt wir haben kein Festnetzanschluss mehr. Unser Provider ist 1&1.
    Übrigens: Das selbe Problem galt auch für mein iPhone 3G früher.

    Ich weiß echt nicht mehr weiter, ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen.

    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. Madhatter

    Madhatter Fießers Erstling

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    129
    Ist auf der Fritzbox ne aktuelle Firmware drauf? Das ganze klingt wie ein (mehr oder weniger) lustiger Bug in der Firmware des Gerätes :D

    Gruß Ralf
     
  3. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Alternativ die Nachtschaltung für die Telefone aktivieren, damit da nix klingelt - hilft das vielleicht?
     
  4. domai

    domai Königsapfel

    Dabei seit:
    29.01.08
    Beiträge:
    1.196
    Nanu, habe auch eine Fritz-Box über 1&1 laufen, nie ein Problem in diese Richtung gehabt. Denke du musst wirklich auf eine neue Firmware hoffen, schreit nach einem bösen Bug. Zum Glück ist AVM da immer schnell dabei. Übrigens, versuche doch schon mal eine "Laborfirmware", wenn du es nicht abwarten willst. Gibt es auch bei AVM zum download...
     
  5. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Mit der Labor ist's aber vorbei seitens Support von 1&1, falls mal was ist. Diese Erfahrung durfte ich kürzlich wieder machen :D

    Oder einfach mal hier nachlesen oder fragen
     
  6. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Oder einfach mal den Support von AVM kontaktieren...
    Die sind eigentlich immer sehr schnell.

    MfG
    MrFX
     
  7. Morpheus19

    Morpheus19 Erdapfel

    Dabei seit:
    14.07.09
    Beiträge:
    4
    Hallo Freunde

    ist das Problem nun gelösst?

    Wenn nicht, denke ich dass das ein Problem von Voice over IP ist. Du sagtest das du das Heim-Telefon über das Internet nutzt. Es kann gut möglich sein das du ein Tool hast das einen Nebeneffekt auslösst. Hast du irgent ein APP das VoIP macht?

    Gruss

    Mike
     

Diese Seite empfehlen