1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone 3G (S) im Doppelpack?

Dieses Thema im Forum "Mobilfunk-Tarife" wurde erstellt von biesmi, 27.09.09.

  1. biesmi

    biesmi Boskoop

    Dabei seit:
    29.08.09
    Beiträge:
    39
    Hi,

    ich trage mich auch mit dem Gedanken für mich (und meine Frau) ein iPhone anzuschaffen. Derzeit benutzen wir zwei HTC Touch welche wir bis vor kurzem mit Outlook 2007 gesynct haben. Telefontechnisch nutzen wir eine T-Mobile Xtra Card und eine 1&1 Umsonst Festnetztelefonkarte. Der Hauptaufgabenbereich liegt also (bisher) auf gemeinsamer Terminverwaltung, Aufgabenverwaltung, Kontaktverwaltung und logischerweise ein bisschen Telefonieren.

    Da wir in unserem Haushalt nun auf einen iMac und ein Mac Book umgestiegen sind verwalten wir unsere Termine und Aufgaben nun mit iCal und Kontakte mit Adressbuch. Die Synchronisation mit Windows Mobile und zwei Geräten klappt leider nur bescheiden (SyncMate & Missing Sync).

    Wenn ich nun für unsere Zwecke 2 iPhones anschaffen würde, weil wir hoffentlich damit besser syncen könnten und natürlich auch das iPhone toll finden, hätte ich da noch die folgenden Fragen.

    1.) Kann man ein iPhone "praktisch" im Xtra Netz überhaupt sinnvoll betreiben? Wieviel Datenvolumen, bzw. welche Kosten sollte man mindeststens einkalkulieren?

    2.) Wenn ich den Tarif Complete S wähle, kann ich wann frühestens nach XS wechseln? Bereits nach einem Jahr oder erst nach Ablauf der zwei jährigen Bindungsfrist?

    3.) Wenn ich ein Gerät bei T-Mobile in Xtra Nonstop kaufe (3G) und ein in Complete XS oder S (3G S), könnte ich dann nach Belieben die Karten welchseln?

    4.) Kann man ein iPhone nach Ablauf der zwei Jahre wie ein "normales" Handy unlocken, also frei in allen Netzen nutzen oder bleibe ich an T-Mobile gebunden?

    Danke für Eure Hilfestellung. Ich habe mit der Suche leider nichts brauchbares gefunden.

    Gruß
    biesmi
     
  2. Human

    Human Normande

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    571
    Ich knn dir nicht alles beantworten.
    3) Ja, ein wechseln der Karten ist nicht problematisch, da es sich nicht um einen Simlock handelt.
    4) Zu dieser Problematik kommen demnächst die ersten iPhone nutzer (2G), im Prinzip ja. Aber warten wir ab was kommen wird.
     

Diese Seite empfehlen