1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iPhone 3G Problem mit Verbindung zu iTunes

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von WereWolf09, 01.09.08.

  1. WereWolf09

    WereWolf09 Erdapfel

    Dabei seit:
    28.06.08
    Beiträge:
    2
    Hallo Jungs,

    ich erklär euch ma kurz meine Situation:
    Bin n absoluter Technik-Newbie und komme grade aus Bangkok mit nem iPhone 3G (16 GB für 600€).

    Es ist unlocked und hat ne Menge Applications drauf, die mir der Händler alle installiert hat. Ich stecke meine Eplus-SIM zusammen mit so nem flachen Chip da rein und alles läuft.

    Wenn ich das jetzt aber mit meinem Macbook (und der neuesten Version von iTunes) verbinde, wird mir folgendes angezeigt:
    Die in diesem iPhone befindliche SIM-Karte wird offenbar nicht unterstützt. Zur Aktivierung eines iPhones können nur kompatible SIM-Karten eines unterstützten Mobilfunkanbieters verwendet werden.

    Ich kann also nichts vernünftig auf dem Phone verwalten!

    Seltsam, da ich normal damit telen kann und sonst keine Probleme auftreten!
    Außerdem hat der Händler ja auch irgendwie die Applications und so komische Thai-Musik da drauf packen können!

    Was kann ich da tun?
    Danke im Voraus für eure Hilfe!
     
  2. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Hi, du hast einen SIM Adapter untergejubelt bekommen. Das ist nicht gut, die Dinger sind unzuverlässig, funktionieren i.d.R. nicht, 3G geht nur manchmal und GPS gar nicht. Abgesehen von Synchronisationsproblemen.

    Such am besten im Forum nach "SIM Adapter", da erhältst du noch mehr Informationen.
     

Diese Seite empfehlen