1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone 3G Ortungsproblem

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Tom11er, 22.10.08.

  1. Tom11er

    Tom11er Bismarckapfel

    Dabei seit:
    29.09.08
    Beiträge:
    77
    Hallo,

    mir ist da heute etwas aufgefallen, was eigentlich ja nicht sein dürfte, wenn ich auf die Karte gehe und meinen Umgebungsort ansehe, liegt dieser zwischen 3-5km falsch, habe das dann während der fahrt heute mal getestet, laut dem iPhone fahre ich 3 km neben der Bundesstraße, wie kann das sein? bzw was stimmt da nicht? Oder ist das normal?

    Ausser in der Stadt, da ist die Ortung um einiges besser komischerweise, da stimmt meistens die strasse in der ich fahre, aber Überland, stimmt überhaupt nicht......

    hat da jemand eine ahnung woran das liegen kann?


    Lg thomas
     
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Das kann schon desöfteren vorkommen...schalt die Ortungsdienste mal aus und wieder ein.
     
  3. Tom11er

    Tom11er Bismarckapfel

    Dabei seit:
    29.09.08
    Beiträge:
    77
    Ok, danke werde es versuchen....

    Lg thomas
     
  4. Homer J.

    Homer J. Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    17.11.07
    Beiträge:
    987
    Hallo

    Mein 3G hat ziemliche Probleme mit der Ortung! Im Haus, kann ich logischer Weise kein GPS nutzen. Hier sollte also der Netzbetreiber mit seinen Handymasten helfen. Bei Edge habe ich ja noch eine ungefähre Ortung. Bei 3G bin ich aber hunderte Kilometer von meinem Standpunkt aus entfernt!
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen