1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone 3G ohne SL - welcher währe der beste (Prepaid)Tarif

Dieses Thema im Forum "Mobilfunk-Tarife" wurde erstellt von Thunderbolt, 01.09.09.

  1. Thunderbolt

    Thunderbolt Granny Smith

    Dabei seit:
    04.07.07
    Beiträge:
    17
    Hi, ich wollt mir en 3g ohne Simlock kaufen. Jetzt brauch ich dafür noch ne entsprechende Karte.

    Die Frage: Welche (Prepaid)-Karte welches Anbieters währe hier zu am besten geeignet?
    Wozu ich das iPhone am meisten benötigen werde, also was der (Prepaid)-Tarif beinhalten sollte:

    Internet (also unbegrenzte oder hohe datennutzung für wenig geld).

    SMS schreib ich relativ viel, daher sollte auch nach möglichkeit ne sms flat drin sein, kann aber auch billig sms in alle netze sein.

    Und telen tu ich relativ selten, solllte aber auch nich zu teuer sein.

    Wichtig ist, dass die Datennutzung und die SMS sehr billig sind.

    Bitte um eure Hilfe, daich im Internet nich irklich schlau wurde...

    Liebe Grüße

    Euer Thunder
     
  2. Jedamame

    Jedamame Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    7
    Hi,

    ich habe ähnliches Nutzerprofil wie Du und habe mich für Simyo entschieden mit 1 GB Internetpaket. Den Rest für 9 Cent.
     
  3. Thunderbolt

    Thunderbolt Granny Smith

    Dabei seit:
    04.07.07
    Beiträge:
    17
    also ich hab jetzt ma bei eplus geschaut, da bekomme ich ne internet flat, 100 frei sms in alle netze im paket für 15 e im monat, jede weitere sms 19 cent, und jeder anruf 19 cent pro minute.

    wäre auch nicht schlecht.

    ist die internetgeschwindigkeit eigentlich überall gleich schnell oder gibt es da unterschiede wie lange es dauert bis ne datei geladen ist?

    lg
     
  4. -BlackJack-

    -BlackJack- Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    24.03.09
    Beiträge:
    624
    Nein diese ist überall unterschiedlich. Es gibt so genannte Netzwerkabdeckung's Karten die dir anzeigen wie gut der Empfang in deinem Ort ist.

    Eplus kann man im allgemeinen ziemlich vergessen in Sachen Internet.
    Tonline, Vodafone (Und ihre Töchterfirmen, da sie das selbe netz nutzen) sind in der Rubrik momentan am besten gerüstet und man bekommt fast überall 3g.
    o2 ist auch noch eine möglichkeit, aber etwas schwächer im 3G netz.
    Wenn du aber in einer etwas größeren Stadt wohnst wird das wohl funktionieren.
     
  5. Thunderbolt

    Thunderbolt Granny Smith

    Dabei seit:
    04.07.07
    Beiträge:
    17
  6. Thunderbolt

    Thunderbolt Granny Smith

    Dabei seit:
    04.07.07
    Beiträge:
    17
    also um nochmal nachzufragen, weil ich mich in sachen tarife nich so auskenne, welcher wäre denn am besten geeignet. wäre echt lieb wenn sich ma einer für mich schlau machen könnt im inet, ich kenn mich da halt nich so aus...
    gibt auch ne positive bewertung ;)

    lg
     
  7. -BlackJack-

    -BlackJack- Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    24.03.09
    Beiträge:
    624
    Also das hier sind die Vodafone Flats http://www.vodafone.de/privat/tarife/datentarife-mobileconnect-webconnect-pda.html#ID149393

    Wobei ich Vodafone direkt nicht empfehlen kann, ziemlich teure Tarife.Und du musst zu jeder Internetflat mindestens ein Mobilfunk Tarif dazu nehmen (Mind 5euro)

    Ich persönlich benutz folgendes:
    1&1Internet flat für 20Euro.(1Gb! Bekommt man für das Geld nicht bei den großen anbietern)
    Jede Sms würde dann 19Cent kosten, ich benutz stattdessen ByteSms (Benötigt Jailbreak) wo ich Smspakete kaufen kann mit denen ich dann umgerechnet 5cent pro Sms bezahl.
    Alternativ ohne Jailbreak gibt es im Appstore z.b Cherry Sms, auch ungefähr zu selben Preisen wobei sich diese noch durch die größe des Pakets das du kaufst unterscheiden.
    Bei diesen beiden Anbietern gibt es keine Monatlichen kosten oder ähnliches. Wenn die Sms aufgebraucht sind kannst du einfach neue kaufen. Also wenn du mal weniger schreibst gehen dir diese nicht durch einen neuen Monatsanfang verloren.
    Anrufe kosten dann zwar Trotzdem 19Cent was allerdings auch okay ist.
    Zudem bekommst du wenn du dir kein Handy dazu aussucht 100Euro geschenkt.
    D.h 5 Monate musst du NICHTS bezahlen. Außer wenn du Telefonierst.

    Hier der Link http://pocketweb.1und1.de/xml/order...C74.TC212b?__reuse=1251931569557&__frame=_top wäre der Tarif: Surf flat Plus

    Der Vorteil bei diesem Anbieter ist einfach das man nur das Internet packet kaufen kann, ohne einen Mobilfunk Packet oder ähnliches dazunehmen zu müssen.

    1und1 benutzt das Vodafone netz und Vodafone ist in Sachen Internet der beste anbieter.
     
  8. -BlackJack-

    -BlackJack- Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    24.03.09
    Beiträge:
    624
  9. Thunderbolt

    Thunderbolt Granny Smith

    Dabei seit:
    04.07.07
    Beiträge:
    17
    und zu dem tarif Super Flat internet mobil würdest du mir nicht raten? Der wäre mein Favorit.

    LG
     
  10. peter-stuttgart

    peter-stuttgart Bismarckapfel

    Dabei seit:
    25.01.09
    Beiträge:
    144
    ??? Leider so nicht richtig...
    Ich persönlich habe mit der Telekom bessere Erfahrungen gemacht (in Hinsicht au Service...).
    Was das Netz angeht schenken sich die beiden absolut nichts
     
  11. -BlackJack-

    -BlackJack- Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    24.03.09
    Beiträge:
    624
    Leider doch richtig.
    Hinsichtlich der 3g Abdeckung in Deutschland ist Vodafone weiter vorn.
     
  12. -BlackJack-

    -BlackJack- Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    24.03.09
    Beiträge:
    624
    Poste mir mal das Angebot wenn ich auf den Link obenklicke lade ich im nichts.

    Das Angebot was du dir da raus gesucht hast betrifft nicht das normale Internet.
    Diese Flat beinhaltet nur das WAP Netzwerk, dies ist das abgestumpfte Handy Internet das es schon seit 5 Jahren gibt.

    Bringt nichts beim Iphone. Kannst damit nicht auf die normalen Seiten zugreifen.

    MobileInternet(Handy) = WAP
    Normales = WEP
     
  13. -BlackJack-

    -BlackJack- Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    24.03.09
    Beiträge:
    624
    Ich kann dir so sagen, bei Vodafone wirst du zu den Preisen nichts finden.
    Das niedrigste Angebot in Sachen Internet ist für 15 Euro die InternetFlat mit 300Mb ( Bei 1und1 sind es 1Gb für 20) und dazu musst du Zwangshalber ein Mobilfunk Paket nehmen, sprich mindestens 5 Euro. Dies beinhaltet nur das du Am Wochenende kostenlos ins Festnetz telefonieren kannst. Schwachsinn also..

    Über die 300Mb kommst du ziemlich schnell finde ich daher würden auch noch weitere kosten entstehen.

    Also wären es für 20 Euro bei Vodafone direkt 300Mb und ein Sinnloses MobilfunkPaket.
    Und bei 1und1 1gb, die ersten 5 Monate ohne kosten danach 20Euro dafür aber Telefonieren 19Cent. Kommt man aber immernoch besser weg als bei Vodafone.. zudem sind die Sms paket auf die du es abgesehen hast bei Vodafone auch nicht so wirklich.
    Es gibt ein Paket mit 40 Sms oder 80.. weiß nich genau und danach direkt 3000 für 25 Euro. das 150ger Sms paket wurde abgeschafft.

    Hab die ganze Prozedur mit Vodafone vor wenigen Tagen selbst durch gemacht und bin dann zu 1&1, glaub mir das ist besser.
     
  14. Thunderbolt

    Thunderbolt Granny Smith

    Dabei seit:
    04.07.07
    Beiträge:
    17
    okay also ich werd mir dann sehr wahrsch. 1 & 1 holen, wie viele seiten sind denn ca 1 gig wenn man sagt dass 1 seite so groß ist wie apfeltalk?
    und wie teuer ist dann jeder weitere mb?

    lg

    EDIT: wäre das dann dieser vertrag den du meinst?

    [​IMG]
     
  15. -BlackJack-

    -BlackJack- Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    24.03.09
    Beiträge:
    624
    Nicht viel. Seiten sind ein paar KB.
    Du wirst nicht über 1Gb kommen. Wenn du kein Radio benutzt und kein Youtube kommst du warscheinlich nichtmal über 200 Mb. Aber ich hab ab und zu auch mal Youtube an und das zieht ordentlich. Das Laden des Videos erzeugt dann den gleichen Trafic als würd man es Downloaden. Um die 5 MB mein ich. genauso wenn du unterwegs mal was aus dem Appstore brauchst. wenn das Programm oder Lied 7 Mb groß ist, hast du auch mindestns 7Mb traffic drauf und da bist du mit 1GB auf der sicheren Seite.
    Mit Icq, Mail, Safari usw dürftest du nie drüber kommen.

    Und Ja, genau das Angebot ist es ;) Empfehl dir wie gesagt dazu noch Smspakete von Bytesms (Wenn deins gejeailbreaked ist) Sonst Cherry SMS o.ä ;) genauso nutz ich's auch und es ist wirklich klasse.
    Es werden auch immer angezeigt wieviele Sms noch übrig sind.
     
  16. Thunderbolt

    Thunderbolt Granny Smith

    Dabei seit:
    04.07.07
    Beiträge:
    17

    okay und wenn ich die google maps benutze kostet das viel traffic oder auch nich viel?
    wie viel kostet es denn wenn ich über die 1gb komme?
    und was kostet nochmal jede sms und jeder anruf bei dem oben genannten vertrag?

    Vielend anks chon mal für die hilfe!

    LG
     
  17. -BlackJack-

    -BlackJack- Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    24.03.09
    Beiträge:
    624
    Anrufe - 19Cent
    Sms - 19Cent (Wie gesagt da würde ich einfach einen anderen Anbieter nehmen über den du Sms pakte kaufen kannst)
    Extra Mb - glaube zwischen 30 u 50 cent.

    Außerdem kannst du in den Iphone einstellungen sehen wieviel Trafic du schon erzeugt hast.
    Und auch mit Google Maps kommste nich über die 1Gb ;)
     
  18. Thunderbolt

    Thunderbolt Granny Smith

    Dabei seit:
    04.07.07
    Beiträge:
    17

    okay dann werd ich mir diesen holen.
    aber eine frage,eine letzte frage hab ich noch: hab ich richtig verstanden dass dann jeder einzelne mb 30 - 50 cent kostet?? o_O

    Liebe Grüße
    und danke nochmal
     
  19. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Ich nutze mein iPhone auch recht oft und komme kaum über 100 MB pro Monat - Nutzung von Google-Maps und sogar ein paar mal YouTube inbegriffen.

    Meistens sind die Apps wahre Trafficsparer. Dort gehen nur die Nutzdaten über die Leitung.
     
  20. -BlackJack-

    -BlackJack- Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    24.03.09
    Beiträge:
    624
    Nein nein, du bezahlst einmal 20Euro und hast dann einen 1GB, Wenn du dann drüber kommst zahlst du pro MB 30 - 50 Cent.
    Aber das wirste eh nie, also wieso machste dir gedanken?
     

Diese Seite empfehlen