1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Iphone 3G Navigation

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von ChuckNorris1, 28.08.08.

  1. ChuckNorris1

    ChuckNorris1 Golden Delicious

    Dabei seit:
    22.08.08
    Beiträge:
    11
    Guten Abend,

    habe mal ne frage bezüglich des Iphones 3G's gibts schon nähere Infos bezüglich der Navi Software mit Karten von TomTom etc. ? Und was kann ich denn mit den eingebauten GPS Empfänger eigtl anfangen ohne Internet ? Habe mal Zuhause im Wlan ein wenig rumgespielt aber so toll ist das ganze ja Wirklich nicht, ist ja eher wie ein Routenplaner von z.B Map24. Oder mach ich da irgendwas falsch xD...

    ich hoffe ihr könnt mir helfen

    Mfg Steffen
     
  2. derStyler

    derStyler Ingol

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    2.083
    hast du mal die suche benutzt ?
    dort werden all deine fragen beantwortet ;)
     
  3. Creativer

    Creativer Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    930
    Also wenn du nur zu Hause dein GPS benutzt, dann hast du bestimmt keinen Kontakt zum Satelliten gehabt um somit deine genaue Position zu bestimmen.
    Es ist schon sehr nützlich wie ich finde. Besonders im Auto oder in einer fremden Stadt. Auch um Kinos, Ärzte, Restaurants usw zu finden. Aber ohne Internet ist das ganze in der Tat nutzlos. Deshalb gibts ja auch tolle Tarife nur für das iPhone. Aber manche Leute sehen das halt nie ein.

    Gruß Creativer
     
  4. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Sicher, was erwartest Du von Google Maps? Die Dienste sind doch relativ ähnlich. Maps24 hat auch nachgezogen und bietet ebenso wie Google Maps z.B. Luftaufnahmen und Hybridansicht.
    Google Maps auf dem iPhone hat aber (bei GPS-Empfang) eine A-GPS-Ortung -- und ohne GPS-Empfang immer noch eine, wenn auch ungenauere, GSM- oder Skyhook-Ortung. Niemand hat je behauptet, dass das eine Kfz-Navigationslösung sei (dafür eignet sich das iPhone m.E. ohnehin nicht gut, schon allein wegen des kleinen und spiegelnden Displays). Dafür gibt es viel bessere Geräte (PNAs) mit Anschluss für externe GPS-Antenne, entspiegeltem Display, FM-Transmitter zum Autoradio etc. Für Fußgänger in z.B. fremden Städten ist die iPhone-Lösung dagegen super. Internet-Anschluss natürlich vorausgesetzt, aber eine Internet-Flat oder zumindest einiges an Inklusivvolumen gehört doch schließlich "serienmäßig" zum Gerät.
     
  5. ChuckNorris1

    ChuckNorris1 Golden Delicious

    Dabei seit:
    22.08.08
    Beiträge:
    11
    Ja klar kommt die Internetflat noch, aber erst ab dem 1. September, da ich dann meine Ausbildung bei der Telekom anfange und einen Mitarbeitertarif bekomme. Naja ich werd dann mal das Forum noch ein wenig durchstöbern :)

    Mfg Steffen
     
  6. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210

Diese Seite empfehlen