1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone 3G mit oder ohne Vertrag

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von jonnery, 27.06.08.

  1. jonnery

    jonnery Granny Smith

    Dabei seit:
    26.06.08
    Beiträge:
    14
    Hallo zusammen,

    Erster Beitrag, aber stöbere schon seit langer Zeit durch die Apfeltalk Foren.

    Also meine Entscheidung steht fest. Ich werd mir ein 16GB 3G iPhone kaufen.
    Mein alter Vertrag läuft einen Monat nach Erscheinen aus und ist auch schon gekündigt.

    So wo ich aber Fragen habe ist, warum alle eins ohne Vertrag haben wollen?! Was bringt mir so nen Gerät ohne entsprechenden Vertrag? Gibt es bei anderen Anbietern viel bessere Verträge oder viel günstiger?
    Ich wollte mir eins mit Complete M zulegen... Gibt es das noch günstiger bei Anderen oder was bringt mir sonnst nen unlocked aus HongKong für 240... (man munkelt ja) ?!

    Also warum iPhone ohne Vertrag? Was gibts für Alternativen - vor allem in Hinsicht 3G iPhone?!

    Wäre dankbar für Erklärungen...
    (Und bitte nicht nur T-Mobile is zu teuer bla bla - dass das nich wenig Geld ist weiß ich selber - nur was für Alternativen um Alles vernünftig nutzen zu können!)

    Gruss,
    Jonnery
     
  2. Anh2

    Anh2 Gala

    Dabei seit:
    23.06.08
    Beiträge:
    48
    Hi,
    ich habe mich auch so entschieden wie Du, wobei ich eine Rechnung aufgestellt habe mit den "anderen" Möglichkeiten, aber ohne die 240Euro-HongKong-Option da ich diese für sehr abwägig halte, das Gerät kostet in der Produktion schon knapp 180 Euro! Wenn es danach geht müssten die Edel-Samsungs für 50 Euro über die Ladentheke gehen! ;))

    Und nach meiner Rechnung würde sich ein UK-iPhone mit Flat-Option eines anderen Anbieters schon unter dem von T-Mobile mit Complete S kommen. Wenn man widerum so wie ich 10% Aufschlag draufrechnet weil man quasi keine Gewährleistung auf das Gerät hat (Was soll man mit den Flat-Vertrag ohne iPhone falls dieser kaputt geht?!), geht die Rechnung wieder auf für T-Mobile.
    Aus meiner Sicht gibt es schon Optionen, aber diese abzuwägen und zu bewerten liegt bei einen selbst... ;)

    PS: bei mir wird es Complete S oder M, je nachdem wie die Business Konditionen aussehen...
     
  3. soulride

    soulride Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.05
    Beiträge:
    382
    ES lässt sich nunmal nicht jeder Kunde mit seinem individuellen Nutzungsverhalten in das starre Schema der Complete-Tarife pressen. Warum soll jemand monatlich 50 Euro zahlen, wenn er aufgrund seiner Gewohnheiten mit 15 Euro auskommen würde?
     
  4. jonnery

    jonnery Granny Smith

    Dabei seit:
    26.06.08
    Beiträge:
    14

    Na klar. Inklusiv Minuten und SMS gibts auch woanders günstiger, aber ich kauf mir ja nicht nur ein iPhone, weil ich gerne unterwegs telefoniere uns SMS schreibe. Ich will surfen, emails abrufen, mit GPS durch die Gegend navigieren und ich frage ob es andere Anbieter gibt die sowas Ähnliches anbieten wie ein Complete M Vertrag...?!
     
  5. lm87

    lm87 Gast

    Ich kann es nur wiederholen: man zahlt bei T-Mobile zwei Preise bei den Complete Tarifen. Beispiel am Complete-S:

    1x ca. 15/20 € für 50 Minuten, Weekend Flat und 500MB Surfvolumen
    1x ca. 14/9 € für das iPhone 3G, also bei der 16GB Version 249,95 € Gerätepreis + 24 Monate Laufzeit * 14 / Monat Tarif € = 585,95 € oder 249,95 € Gerätepreis + 24 Monate Laufzeit * 9 € / Monat Tarif = 465,94 €.

    Also sieht man, dass der Anteil für den Tarif nicht teuer ist.

    Beispiel an E-Plus:

    Vergleichbares Handy zum iPhone:

    Nokia N95 8GB - monatliche "Miete": 21,00 €
    kleinster Tarif-T&M All in 50 Web - 9,00 €
    Internet 250 MB Volumen: 10,00 €

    Gesamt monatlich: 40,00 €

    Wie gesagt: das iPhone ist mit seinen Funktionen nicht für das reine Telefonieren ausgelegt! Wer ein iPhone einfach so haben will, weil es ihm als Gerät gefällt, aber damit nur telefonieren möchte, für den ist es teuer - aber der braucht im Prinzip so ein Gerät mit den vielen Funktionen auch gar nicht.
     
  6. domiffm

    domiffm Macoun

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    121
    ich würde nie, NIE NIE NIE einen 24-Monatehandyvertrag abschließen, nur weil ich ein bestimmtes Handy haben will, dann zahl ich lieber einmalig 200 Euro mehr und hab das Gerät und die Freiheit es mit meinem bestehenden Vertrag zu nutzen oder nem anderen. Man sollte diese "wenn man alles umlegt ist es doch garnicht so teuer bei t-mobile"-rechnungen mal von einer anderen perpektive betrachten. Man geht einen 2 Jahresvertrag ein! Dieser ist auf das iPhone zugeschnitten, 24 Monate! Aber ich bezweifle, dass man das iPhone 24 Monate mit der selben begeisterung benutzt wie in den ersten 5 wochen. in nem Jahr kommt das neue iPhone (+-) und dann schreien wieder alle tmobile-iPhonekunden, dass sie es auch haben wollen und meckern, dass sie fürn update den Vertrag verlängern müssen und so. naja..muss jeder selber wissen.
     
  7. Iffi

    Iffi Jonathan

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    82
    sehe ich genauso!
     
  8. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.566
    Ich behaupte das Gegenteil. Seitdem ich das iPhone habe, nutze ich mobiles Internet mehr und mehr. Du musst unterwegs erst mal in einigen Situationen schalten, dass Du das iPhone Prima dafür verwenden kannst (Spontaner Preisvergleich, Kinokarten spontan von unterwegs aus buchen und noch viel mehr).
     

Diese Seite empfehlen