1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iPhone 3G mit o2 3G deaktiviert und trotzdem E ?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von adnix, 25.09.08.

  1. adnix

    adnix Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    22.09.07
    Beiträge:
    259
    Hi habe ein 3G in weiß mit einem o2 Vertrag.

    Mein Problem obwohl ich unter den Einstellungen 3G deaktiviert und bei APN-Einstellungen " " eingetragen habe erscheint ständig das Edge "E" oben neber dem Netzbetreiber, jetz habe ich Angst dass ich unnötige Koste verursache! Hat jemand das gleiche Problem oder eine Lösung? Das ganze ist seite heute so davor gings auch ohne E ...

    Greetz
     
  2. Bloemche

    Bloemche Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    262
    Hmm, dein Problem wurde hier schon oft diskutiert, aber trotzdem versuch ich mal eine Erklärung :)

    Das "E" zeigt dir die Verfügbarkeit von EDGE an; es bedeutet nicht, dass dein iPhone gerade Daten mit dem Mobilfunknetz austauscht.

    Dass du die APN-Einstellungen bei O2 leer lässt, hindert das iPhone nicht daran, eine Datenverbindung aufzubauen, wenn du es möchtest (Benutzen von Apps, die eine Internet-Verbindung beim Starten der App aufbauen). O2 hat vor kurzem "netzintern" die Möglichkeit für die Kunden geschaffen, ohne eingetragene bzw. falsche APN-Einstellungen trotzdem online zu gehen. Abgerechnet werden die Datenverbindungen in diesem Fall mit 9 Cent/Minute (ohne Gewähr).
     
  3. prolinesurfer

    Dabei seit:
    01.02.07
    Beiträge:
    2.092
    Dann bist du wohl in einer der Regionen, in denen O2 bereits EDGE aktiviert hat (zufällig Süddeutschland?). Ganz ausschalten lässt sich der Internetzugang leider nicht. Selbst ohne APN-Einstellungen kommt man ins Netz.
     
  4. swensa

    swensa Adams Apfel

    Dabei seit:
    29.09.06
    Beiträge:
    522
    Bei O2 kommst Du auch ins Internet, wenn Du bei APN nichts oder Schwachsinn reinschreibst, da eine APN - Angabe nichtmehr nötig ist, um ins Internet zu kommen.

    Möglichkeit 1 Bossprefs downloaden und Edge / 3G deaktivieren
    Möglichkeit 2 bei o2 anrufen und Datendienste deaktivieren lassen
    Möglichkeit 3 vernünftigen Datentarif zubuchen

    UNABHÄNGIG DAVON GIBT ES SCHON MEHRERE THREADS, MIT DEM GLEICHEN THEMA
    guckst du hier
     
  5. adnix

    adnix Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    22.09.07
    Beiträge:
    259
    Ja Süddeutschland, also München. Vielen Dank für die schnellen & hilfreichen Antworten!
     
  6. leo10in01

    leo10in01 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    30.08.06
    Beiträge:
    245
    /Oftopic

    willkommen in der welt der abkürzungen

    /Oftopic
     
  7. dr.tee

    dr.tee Granny Smith

    Dabei seit:
    17.01.08
    Beiträge:
    12
    Was passiert denn wenn ich am 3G bzw. 3 GS 3G ausschalte und in meiner Umgebung kein Edge zur vervügung steht. Habe ich dann kein Empfang, oder 'nimmt' es sich dann GPRS?
    Also als Zeichen oben im Display diesen Kreis?
     
  8. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Ich habe damals deswegen mit der o2-Hotline telefoniert und die können den Internetzugriff für deine Nummer sperren. Du musst halt nur anrufen um es dann wieder entsperren zu lassen.
    Eine andere Chance gibt es nicht da o2 alle Angaben beim APN existiert.

    Das war mir zu blöd, ich habe für 5 EUR das kleine Internet-Pack gebucht. Da hab ich zwar nur 30 MB im Monat frei aber das reicht um ne Kostenfalle zu vermeiden. :)
     

Diese Seite empfehlen