1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone 3G mit exchange-Server

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von MacsPlorer, 11.07.08.

  1. MacsPlorer

    MacsPlorer Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    639
    Ich habe mein 3G soweit eingerichtet und auch mit meinem 1&1-Exchange-Server abgeglichen was Mails angeht. Nun wollte ich mit den Kontakten und den Terminen weitermachen. Leider habe ich beim Kalender keine Möglichkeit gefunden, alle Termine zu bearbeiten. Bei manchen gibt es oben rechts keinen "Bearbeiten"-Button.
    Leider werden auch hier bei allen Kontakten und Terminen mal wieder keine Kategorien mit dem iPhone gesynct. Aufgaben gehen auch nicht.
    Wer hat sein iPhone mit einem Exchange-Server zusammen zum Laufen bekommen und kann auf die gleichen Funktionen wie unter Outlook (Kategorien, Aufgaben...) zugreifen?
     
  2. iphoningo

    iphoningo Erdapfel

    Dabei seit:
    28.07.08
    Beiträge:
    4
    iphoneg3 und exchange

    Habe es leider bisher nicht geschafft, mein iphone mit Exchange Server 2003 zu verbinden. Das iphone meckert über nicht zu profende Zertifikate. Nach langem Hin-und Her habe ich über die Apple Hotline ein utility (Apple configuration utility) zum download erhalten.
    Hier lassen sich in der Tat 3 von 4 meiner Exchange Certifikate (dnsalias-adresse) hochladen. (eines funktioniert nicht, das es nicht die Endung cer, sondern cert trägt)
    Wenn ich die Einstellungen zu Exchange ebenfalls entsprechend einrichte, verlangt das iphone nach den Angaben zum APN inklusive Nutzername und Kennwort. Diese will die Telekom nicht rausrücken und verweist darauf, dass bei Überspielung des utility-profils das iphone als gecraggt gilt.
    Über D2 mit einem Vodafone Handy funktioniert die Anbindung an Exchange seit mehr als einem Jahr ohne Probleme, so dass es nicht an den Zertifikaten liegen kann.

    Ich bräuchte dringend Hilfe, wie ich mein iphone nun an Exchange bekomme, da ich es nur deswegen gekauft habe respektive auf die zweite Generation gewartet habe.

    Danke
     
  3. sabpf

    sabpf Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.07.08
    Beiträge:
    7
    Hallo - vielleicht hilft das. Ich hatte schon mein 1.-Generations-iphone mit unserem Exchange-Server verbunden. Das ging da auch schon, allerdings damals nur Mails. Wichtig war damals, dass auf dem Exchange folgende Ports offen sind:

    Für eingehend mit SSL: Server-Port 993; für ausgehende ohne SSL: Server-Port: 587.

    Vielleicht ist das seit dem 2.0-Update nicht mehr nötig - vielleicht aber ja doch. Ich hab seit dem iphone-Update keine Einstellungen verändert und unser Sysadmin am Exchange-Server sicher auch nicht. Da ich auch nur noch die Mails synce und keinen Outlook-Kalendersync mache, liegt das Problem vielleicht auch anders als bei Dir. Aber vielleicht hilft es ja trotzdem irgendwie weiter.
     
  4. amue

    amue Erdapfel

    Dabei seit:
    01.08.08
    Beiträge:
    1
  5. MacsPlorer

    MacsPlorer Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    639
    Danke für den Tipp. Schön dass sich Apple auch schon dazu äußert. Das sollte lieber schnellstens gefixt werden.
    Bei mir stimmten die Mailadressen in Outlook und iPhone-Mail schon immer überein. Wenn wirklich unterschiedliche Mailadressen (-schreibweisen) die Ursache für die vielen Einladungen anstatt Terminen auf meinem iPhone sind, dann würde das in meinem Fall sowieso nichts ändern, da ich über eine externe Windows-Software meinen geschäftlichen und meinen privaten Exchange-Server miteinander synce, um auf beiden immer den gleichen Stand zu haben. Das erklärt auch, warum ich alle Termine, die ich auf dem geschäftlichen Server eingegeben habe, auf dem iPhone (was mit meinem privaten Server in Verbindung steht) nur als Einladungen sehe.
    Für meinen konkreten Fall bringt mir das Apple-Support-Dokument keine Lösung, da nicht alle Termine immer von der gleichen Mailadresse aus eingetragen wurden. Außerdem kann man im iPhone auch nur einen Exchange-Server konfigurieren. Das ist Vorgabe von M$.
     
  6. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    da lob ich mir meinen Kerio - Exchange-Konto auf dem iPhone eingerichtet und ruckzuck wanderten Mails, Termine und Kontakte aufs Gerät :-D SCNR

    Gruß Stefan
     
  7. HusheR

    HusheR Erdapfel

    Dabei seit:
    22.08.08
    Beiträge:
    1
    Hallo wir habe in unserer Firma fast das gleiche Problem, nun wir haben es fertig gebracht eineverbindung herzustellen, und sehen auch im Kalender diverse einträge aber nicht alle!
    Nun unser problem ist Verbindung ist da aber Kalender, Kontakte sind nicht vollständig oder nicht vorhanden, ich habe lange studiert warum es nicht geht, und wielleicht weiss ich warum: Unsere firma arbeitet mit einer anderen Firma zusammen, und auch unser Server ist mit der anderen firma verknüpft, nun das problem di partnerfirma hat exchange 2007 wir haben 2003 kann es sein da es dort probleme gibt?? das die komunikation nicht geht?? Oder kann man dies umgehen damit man alle kontakte und kalender einträge im Iphone hat??
    Besten dank für ihre hilfe
     
  8. HUCKFINN

    HUCKFINN Gala

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    51
    Hallo Gleichgesinnte,

    meine Exchange-Anbindung (Exchange Server 2003) funzte super, Kalender, Mails und Kontakte kein Problem.

    Aber wie kann ich die Outlook-Aufgaben auf das IPHONE bringen? Geht das denn überhaupt nicht? Mensch Apple...:-c

    Wie habt Ihr das in Eurer Firma gelöst? Third-Party-Apps?

    Bitte berichtet doch mal.

    LG

    HUCKFINN
     
  9. JazzP

    JazzP Ingrid Marie

    Dabei seit:
    21.08.07
    Beiträge:
    268
    Also ich habe auch ohne Probleme einen Exchange 2003 im Einsatz. Auch mit den Zertifikaten hatte ich kein Problem einfach mir selbst per Email geschickt dann angeklickt installiert fertig.
    Leider vermisse ich noch die Sychronisation von Kategorien und Aufgaben. Hat jmd von euch eine Idee wie man das vl lösen könnte???
     
  10. schallwerk

    schallwerk Erdapfel

    Dabei seit:
    26.11.08
    Beiträge:
    1
    wenn ich mal ganz bloed fragen darf...? wie hast du das gemacht? ich bin seit tagen damit beschaefftigt und versuche das hin zubekommen. ich muss dazu sagen, ich habe einen US 1and1 account, aber ich bekomm das synchonisieren der mails nicht hin. ich sehe den gesamten ordner-stamm, aber keine mails und kann auch keine versenden. nervt ungemein, habe schon mit apple, t-mobile und 1and1 gemailt und telefoniert. keine kann mir weiterhelfen. ich sehe in meinem webaccess, dass das iphone synchronisiert haben soll, aber das tut es ja nicht wirklich...
     
  11. MacsPlorer

    MacsPlorer Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    639
    Wenn Du schon die Ordner siehst, dann müsste eigentlich der Zugriff auf den Server schon klappen. Aber vllt. ist ja auch der amerikanische Account daran schuld?
    Schreib mir doch eine PN mit Deinen anonymisierten Zugangsdaten und ich schaue dann mal bei mir nach, was ich wo eingetragen habe...
     

Diese Seite empfehlen