1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iPhone 3G Kontakte Problem - Anrufernamen anzeigen

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von nitro05, 09.09.08.

  1. nitro05

    nitro05 Jonagold

    Dabei seit:
    27.04.08
    Beiträge:
    21
    Tag zusammen,
    habe schon die SUFU bemüht, allerdings scheint mein Problem genau andersherum zu sein als üblich.
    Habe meine Kontakte alle fein säuberlich mittels Itunes von meinem Mac aufs IPhone importiert.Alle schön mit +49 bzw anderen Ländervorwahlen.

    Nun wird bei Anruf aber nur der Kontaktname angezeigt, wenn dieses Ländervorwahl eben nicht eingespeichert ist.
    Bsp:

    Kontakt "Mustermann" ruft an (seine gespeicherte Nummer ist +49 089 xxx):
    Auf dem Display erscheint "089 xxx" ruft an.
    Kontakt "Mustermann" ruft an(seine gespeicherte Nummer ist 089 xxx):
    Auf dem Display erscheint "Mustermann" ruft an.

    Was soll ich tun? Möchte die Ländervorwahl ja behalten.
    Habe ein iPhone 3G von Swisscom, Firmware 2.0, mit einer FuriouSIM unter Eplus laufen.
    (Möchte nicht updaten wg evtl. Software Unlock des devTeams)
     
  2. Boomer

    Boomer Erdapfel

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    5
    Hallo,
    wenn ich mir das von dir beschriebene Beispiel anschaue fällt mir spontan auf das du offensichtlich die "0" der Ortsvorwahl mitgespeichert hast. Diese ist aber bei internationalen Vorwahlen nicht notwendig und führt dazu das das Iphone denkt das der Anrufer die Nummer "0089..." statt "089" hat und kann ihn deswegen nicht einordnen.
    Lösche mal die "0" der Ortsvorwahl falls es so sein sollte und es müsste klappen.

    B
     
  3. nitro05

    nitro05 Jonagold

    Dabei seit:
    27.04.08
    Beiträge:
    21
    nicht vertipp

    hallo boomer,
    das war leider nur ein tippfehler oben von mir o_O

    Festnetznummer sind bei mir als +49 221 XYZ eingespeichert und
    Handynummer als +49 171 XYZ.
    Iphone zeigt nach wie vor 0171 XYZ ohne Namen...

    Die Nummern habe ich aus meinen alten Nokia E50 Telefonbuch ins Mac Adressbuch übertragen, und dann per Itunes aufs Iphone. Richtig eingetippt sind sie also "leider".

    Weiß wirklich nicht woran es liegen könnte! ?
     
  4. bigem

    bigem Roter Delicious

    Dabei seit:
    08.09.08
    Beiträge:
    92
    Hatte das Problem auch, hab dann erst kapiert das ich +49 xxxx einspeichern muss und seither klappt es, hab aber auch verschiedenstes im Phonebook umgestellt....schau mal da rein....da gibts sicher ne einstellung!?!?!?
     
  5. moema

    moema Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    1.859

    Vielleicht hängt es damit zusammen?

    Hast du die schweizer Prepaid-Karte noch - funktioniert sie noch? Dann probiere es mal mit dieser?

    Oder: Hast du mal einen Kontakt komplett gelöscht und direkt im iPhone wieder eingegeben und dann probiert? Vielleicht ist irgendeine (Nokia)-Formatierung noch "im Weg"?

    Oder: Hast du alle Ländereinstellungen etc. im iPhone richtig angegeben? (Sollte zwar keinen direkten Einfluss auf die Anzeige haben, aber ......)

    möma
     
  6. nitro05

    nitro05 Jonagold

    Dabei seit:
    27.04.08
    Beiträge:
    21
    die schweizer karte lege ich nur ungern nochmal ein, da meine furiousim nun endlich läuft ,-). aber ich wüsste auch nicht warums das sein sollte...

    aber um den verdacht vom vorherigen nokia weg zu lenken: selbst im "Adressbuch" auf meinem Mac eingetragene Nummern der Form 0049221... erkennt er nicht. Iphone Sprache / Tastaturlayout sind auch deutsch gestellt!
     

Diese Seite empfehlen