1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone 3G Kein Empfang ...

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von TheFury, 29.08.08.

  1. TheFury

    TheFury Erdapfel

    Dabei seit:
    29.08.08
    Beiträge:
    4
    Guten Abend an alle,

    ich habe seit einer Woche ein iPhone mit einer FuriousSim und einer Vodafone Karte, funktionierte bis gestern alles so weit so gut.
    Doch seit heute Morgen (vielleicht schon gestern habe ja abends geschlafen) steht bei mir "Kein Dienst" und wenn ich 3G ausmache genauso (auch wenn ich es an mache).
    Auch ein ein und ausschalten vom Flugzeugmodus bringt mir nur hervor
    "Suchen..."
    Beim auswählen meines Netzbetreibers kommt so etwas ähnliches wie "Netzwerk nicht mehr möglich"

    Ich habe auch die Karte schon gewechselt bzw. in ein anderes Handy getan geht da ohne Probs, voller Empfang.

    Woran kann das liegen?

    Übrigens habe ich 2.01 drauf

    MfG

    //EDIT: Habe auch die SuFu genutzt brachte aber nicht das gewünschte Ergebnis
     
    #1 TheFury, 29.08.08
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.08
  2. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Diese SIM-Adapter funktionieren alle nicht! Kann leider nicht gehen...
     
  3. Phoenix89

    Phoenix89 Gala

    Dabei seit:
    15.08.07
    Beiträge:
    53
    ich denke es liegt daran, das du geupdatet hast.. die simadapter gehn immer nur mit ner bestimmten FW
     
  4. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Sorry, das ist nicht richtig. Die technischen Probleme der SIM-Adapter sind allgemein bekannt, die Teile können schlicht nicht funktionieren - gibt jede Menge Beiträge dazu im Forum!
     
  5. TheFury

    TheFury Erdapfel

    Dabei seit:
    29.08.08
    Beiträge:
    4
    Ich kenne persönlich einige, die diese Variante nutzen und das ohne Probleme, nun kann man es nicht immer auf die Adapter schieben.
    Das gleiche Problem hat ein Kollege auch der einen T-Mobile XL Vertrag hat.
    Er ging mit dem iPhone zum T-Punkt und der Typ hat was gedrückt gefummelt und es ging wieder, aber was kann er leider nicht sagen.

    Zur Version geupdatet ist sie nicht, ich bekam das iPhone mit 2.01 und alles lief.

    Es gibt genügend Menschen die auch das Gegenteil beteuern. Und ich sehe es persönlich gar nicht ein, bei T-Mobile einen Vertrag abzuschließen.

    Ich meine es gibt so viele Möglichkeiten fürs iPhone, einen FTP zu installen aufn iPhone ist einfache, als Empfang zu haben.
     
  6. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Scheinst dich ja auszukennen, dann erklär doch mal dieses:

    http://www.apfeltalk.de/forum/nix-3g-finger-t167615.html
    http://www.apfeltalk.de/forum/fill-here-sim-t168195.html
    http://www.apfeltalk.de/forum/iphone-3g-xsim-t168440.html

    Im übrigen dürftest du mit dem Einsatz dieser SIM-Adapter gegen §269 StGB - Fälschung beweiserheblicher Daten - verstossen.

    Und was soll FTP damit zu tun haben?
     
  7. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    also wenn ich dich richtig verstehe hast du ein t-mobile geraet

    - kumpel oder bekannten fragen der eine t-mobile sim card hat und die bei dir einsetzen und sehen was passiert

    - wenn es dann immernoch nicht laeuft handy mal wieder herstellen ( achtung wegen der sim auf die firmware achten ) und sehen was dann passiert

    - dann erneut mit der t-mobile sim versuchen

    immernoch nix? koennte sein das deine IMEI geblacklistet wurde

    davon mal abgesehen das du auf sehr wackeligen beinen stehst denn du fragst hier nach hilfe , bekommst qualifizierte hilfe und antwortest voller trotz " es geht wohl " auch wenn seiten ueber seiten der verschiedensten foren sagen das es nicht geht .....

    sollte deine IMEI geblacklistet worden sein kannst du nur hoffen das das dein geringstes problem ist, denn das nutzen dieser karten die eine fake IMEI generieren oder vorspiegeln erfuellen gemaess der bundesnetzagentur einen straftatbestand ......
     
  8. TheFury

    TheFury Erdapfel

    Dabei seit:
    29.08.08
    Beiträge:
    4
    Nein habe ein Gerät aus der Schweiz.
    Mein Empfang ist übrigens wieder da ======>

    [​IMG]

    Hm habe noch einmal meine Sim herausgenommen in ein anderes Handy (Nokia) gepackt wieder gewechselt und es scheint wieder zu gehen.
    Wiederherstellung habe ich auch noch vollzogen.

    Es sollte hier nicht böswillig rüberkommen, aber es gibt auch Menschen die damit keine Probs haben, ich habe nur veranschaulicht das ich einige kenne, die glücklich nicht mit FuriousSim und iPhone 3G.

    Ich habe allerdings eine Theorie wieso das passieren könnte, ich hatte ab dem Zeitpunkt kein Netz mehr, als mein iPhone neben na Box lag ===> liegts vllt. an den Magneten ?

    Naja nu gehts wieder, und was mich wundert, habe mal die FuriousSim rausgenommen und es läuft trotzdem?!
     
  9. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    dann tu dir selbst den gefallen und lass das ding draussen - ist wirklich nur gut gemeint
     
  10. Mure77

    Mure77 Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    4.219
    Das Geilste beim iPhone ist dass wenn man 3G anhat der Empfang des Telefons selber in den Keller geht und schaltet man 3G aus dann hat man 5 Balken mit dem Telefon. Das ist schon kurios. Seitdem ich das 3G aushabe hält der Akku auch länger.

    Aber Sinn der Sache kann das alles nicht sein.
     
  11. derBlaubaer

    derBlaubaer Erdapfel

    Dabei seit:
    01.09.08
    Beiträge:
    1
    Empfang und SIm-Karten

    Hallo,

    ich muss da meinem Vorredner Recht geben. Ich glaube nicht, dass die Karten die Wurzel allen übels sind.

    Ich betreibe selber eine und hatte auch mit Empangsproblemem zu kämpfen. Blöderweise hatte ich sogar das Phänomen, dass ich raustelefonieren konnte und nicht gemerkt habe, dass nichts reinkam. All das ist behoben, seitdem ich 3G ausgeschaltet habe.

    Gruss .. derBlaubaer (Board und Apple Newbie) :-D
     
  12. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
  13. Mure77

    Mure77 Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    4.219
    Also ich habe sonst immer jeden Tag laden müssen bei einer Benutzung um eine Stunde herum. Nun habe ich das iPhone schon 1,5 Tage vom Strom und Benutzung bei 1,5 Stunden und es sind gerade mal 20 % des Akkus verschwunden.

    3G brauche ich unterm Strich nicht denn ich sende kleine emails und da reicht das Edge. Und wenn ich dennoch mal was mit Bildern oder Dateien senden oder empfangen möchte kann ich das 3G anschalten.

    Aber es ist schon schade das man das nicht einfach anlassen kann denn es kann es ja aber jeden Tag laden dürfte auch zu lasten des Akkus gehen denke ich.
     
  14. TheFury

    TheFury Erdapfel

    Dabei seit:
    29.08.08
    Beiträge:
    4
    Zu früh gefreut.....

    Nun schaue ich wieder und habe nur "Suchen..." oder "Kein Dienst".

    Ich habe nichts verstellt und weiß gerade nicht, was ich tun soll.

    MfG
     

Diese Seite empfehlen