1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Iphone 3G gelöscht und resettet, was nun? Defekt?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von versus6498, 29.10.08.

  1. versus6498

    versus6498 Elstar

    Dabei seit:
    20.06.08
    Beiträge:
    74
    Hi,

    ich habe eben mein IPhone 3G resettet und alle Daten drauf gelöscht (formatiert), und nun komm ich nicht mehr zum Home Screen.
    Es kommt zwar das Apple Logo, und dannach dreht sich dieser Apple Ladebalken, doch dann kommt nichts mehr. Das Iphone geht wieder neu an, bootet wieder und dann das selbe.
    Vorher war ein Ipwoned Jailbeak drauf, mit der FW 2.1.

    Pls help. Ist das normal so?

    MfG
     
    #1 versus6498, 29.10.08
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.08
    .david gefällt das.
  2. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Das ist normal (oder funktioniert dein Rechner noch, wenn du die Festplatte formatiert hast?;)). Wiederherstellen in iTunes.
     
  3. versus6498

    versus6498 Elstar

    Dabei seit:
    20.06.08
    Beiträge:
    74
    Nein, ich habs gar nicht in Itunes dran. Bisher liegts nur auf dem Tisch und macht irgendwas. Und es bootet die ganze Zeit neu, und immer das gleiche. 2min Apple Logo, dann kommt das Drehding da hinzu, und dann gehts aus und wieder an
     
  4. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Du solltest es aber mit iTunes verbinden und dann genau das machen, was iTunes dir vorschlagen wird: Wiederherstellen *kopfschüttel* ;)
     
  5. versus6498

    versus6498 Elstar

    Dabei seit:
    20.06.08
    Beiträge:
    74
    Moment mal, es gibt doch auch direkt im IPhone eine option das zu löschen. Das hat damals auch super geklappt, nur macht das jetzt irgendwie nur Probleme.
    Was kann ich machen? Bin grad echt am verzweifeln :(
    Nun hab ichs auch am PC angeschlossen, doch nichts passiert, es bootet und schwupps gehts aus und bootet wieder...
     
  6. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Und iTunes hast du schon gestartet?
     
  7. versus6498

    versus6498 Elstar

    Dabei seit:
    20.06.08
    Beiträge:
    74
    ja, alles gemacht. Doch wieder das selbe, habs auch mit den beiden Tasten resettet.
    Immer das gleiche. Nun weis ich echt nichtmehr weiter :(
    Wenn das kaputt ist dann bin ich am Ar***. Das Teil war extrem teuer und meine eltern köpfen mich :(
     
  8. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Mal ganz langsam: iTunes starten, iPhone ans Kabel, beide Knöpfe am iPhone drücken bis es ausgeht, dann sofort den oberen Knopf loslassen, den vorderen aber weiter halten bis iTunes eine Meldung bringt.
     
  9. versus6498

    versus6498 Elstar

    Dabei seit:
    20.06.08
    Beiträge:
    74
    ich drücke den vorderen nun schon 40sek und nichts tut sich *heul*
     
  10. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Rechner ausschalten und wieder einschalten, dann das Ganze wie beschrieben nochmal!
     
  11. versus6498

    versus6498 Elstar

    Dabei seit:
    20.06.08
    Beiträge:
    74
    Brauch ich die neuste ITunes Version?
     
  12. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Ja, unbedingt! Version 8.0.1
     
  13. versus6498

    versus6498 Elstar

    Dabei seit:
    20.06.08
    Beiträge:
    74
    Ok lade es grad. Aber an was kann das liegen?
    Vor 2h ging alles perfekt, nur das ich vile Müll draufhate und es deswegen löschen wollte. Ein freund meint ich hätte die Grundsoftware gelöscht. Das eprom oder so.
    Aber es kann doch wohl kaum eine Option im IPhone geben die das ganze System mitlöscht oder?
     
  14. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Nein, das ist Quatsch was dein Freund da erzählt. Aber wenn du die Option "Inhalte & Einstellungen" zurücksetzen wählst, musst du es nachher in iTunes wiederherstellen.
     
  15. versus6498

    versus6498 Elstar

    Dabei seit:
    20.06.08
    Beiträge:
    74
    Habs nun gemacht aber es tut sich nix, weder am iphone noch in itunes am pc. Der bildschirm bleibt schwarz :(
     
  16. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    o_O?
    iTunes starten, iPhone ans Kabel, dann sollte das automatisch gehen...
     
  17. versus6498

    versus6498 Elstar

    Dabei seit:
    20.06.08
    Beiträge:
    74
    Ja hab ich, aber wieder das gleiche.
    Itunes gestartet. Dann Ifön ans Kabel. Dann kommt das Apple Logo, nach 2min kommt zudem Apple Logo ein runder ladebalken, dann kommt für ca. 1sek ein weisser Screen, dann gehts aus, und wieder das gleiche Prozedere von vorne. Itunes erkennt das Föön nicht...
    Ich zitter grad richtig hier oO :(
     
  18. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Wenn du jetzt iTunes 8.0.1 drauf hast kannst du nochmal das machen was ich in Beitrag 8 beschrieben habe: iTunes offen lassen, iPhone ans Kabel, beide Knöpfe drücken bis es ausgeht und den oberen loslassen, den vorderen aber nie loslassen sondern gedrückt halten bis iTunes sich meldet. Das kann auch etwas dauern (ca. 20 - 30 Sekunden!).
    Wenn's nicht geht: Rechner neu booten und von vorn!
     
  19. versus6498

    versus6498 Elstar

    Dabei seit:
    20.06.08
    Beiträge:
    74
    Das hab ich ebenfalls getan, aber ich drücke über ne Minute den Home Knopf und es passiert nix. Der Bildschirm ist schwarz, wenn ich den Knopf dann loslasse, dann bleibt das IPhone aus, der Bildschrim schwarz.
     
  20. Frau Hempel

    Frau Hempel Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    13.05.08
    Beiträge:
    732
    Hast du vielleicht sonen SIM-Adapter im iPhone?
     

Diese Seite empfehlen