1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Iphone 3G Bildschirm gesprungen

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von armada, 12.04.09.

  1. armada

    armada Erdapfel

    Dabei seit:
    11.04.09
    Beiträge:
    1
    Hey leute,
    kürzlich ist mein iphone 3g (weiss) auf den boden gefallen, nachdem ich angerempelt wurde, und nun ist der ganze bildschirm gesprungen! :-c
    trotzdem funktioniert der touchscreen noch, zb. kann ich (obwohl ich nichts am bildschirm seh) den ipod aufrufen und songs abspielen...
    meine frage lautet:

    Ob die apple-garantie auch in solchen fällen eine kostenlose reparatur erlaubt, und wenn nicht wie hoch die kosten sind.

    dann interressiert mich noch ob der touchscreen und der LCD-screen ein stück sind, da ja mein touchscreen noch funktioniert und ich eigentlich nur einen neuen LCD-bildschirm bräuchte.

    bitte antworten....
     
  2. LuMac

    LuMac Gloster

    Dabei seit:
    28.10.08
    Beiträge:
    63
    Ein Garantie-Fall ist es leider nicht mehr. Die Reperaturkosten werden sich im Bereich zwischen 100€ und 250€ bewegen. Allerdings wenn du handwerklich begabt bist, kannst du dir einen neuen Bildschirm kaufen und ihn einbauen. Bist du dir denn sicher dass der Bildschirm selbst gesprungen ist, oder vielleicht doch bloß das Front-Glas, wäre nur das kaputt wäre es nur eine kleine Reperatur die nicht viel kosten würde.

    Der Bildschirm besteht aus mehreren Schichten, normalerweise wird aber gleich der ganze Bildschirm ausgewechselt.
     
  3. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Also wenn der Touchscreen als solches noch funktioniert würd ich eher auf das Frontglas tippen.

    Wenn du handwerklich etwas Geschick besitzt, dann kannst du dich auch mal auf www.ifixit.com umschauen, da kriegt man auch Ersatzdisplays zu meist günstigeren Konditionen als bei Apple...

    Solltest du zufälligerweise den "Rempler" kennen, dann würd ich mal versuchen einen Haftpflichtfall daraus zu machen...
     

Diese Seite empfehlen