1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone 3G: beim Tippen berüht Display-Glas das Display

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von mobiles, 29.07.08.

  1. mobiles

    mobiles Jamba

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    58
    Hallo Leute

    ich habe folgendes Problem mit meinem iPhone 3G:

    wenn ich etwas härter auf das Display drücke gelangt an einer Stelle das Display-Glas wohl etwas zu tief nach unten und berührt so das eigentliche Display. Das gibt dieses bekannte Flimmern bzw. blinken - wie wenn Wasser drin wäre ;)

    Der Touchscreen erkennt auch an dieser Position weiterhin die Eingaben, vom dem her also nicht weiter schlimm.

    Ist das bei Euch auch so?
    Sollte ja eigentlich nicht sein, oder?

    Soll ich das im Shop reklamieren gehen? Vielleicht bekomme ich ja gleich ein neues :D

    Finde das wirklich schade für ein Gerät das SFr. 619.00 kostet. :(
     
  2. profi

    profi Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.12.05
    Beiträge:
    563
    Nein. Bei mir ist keinerlei Biegung der Glasscheibe erkennbar. Kein Kontakt mit dem Display.
     
  3. mobiles

    mobiles Jamba

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    58
    Hallo

    danke für Deine Antwort.
    Mein Glas ist ein bisschen schräg eingelegt - an der einen Seite ist es tiefer als auf der anderen. :(

    Meinst Du das sei schecht für die TouchScreen-Erkennung? Also dass es eines Tages nicht mehr erkannt?

    Würdest Du das reklamieren gehen oder so belassen?
    Schliesslich tritt es nur auf, wenn man ein bisschen härter drückt. Man sieht es also im normalen Betrieb nicht oft.

    Gruss,
    mobiles
     
  4. batu83

    batu83 Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    27.07.08
    Beiträge:
    338
    dein phone ist nicht 100% okay also wprde ich das reklamieren ... ganz klar...
     
  5. ringoshaberi

    ringoshaberi Allington Pepping

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    191
    auf jeden fall reklamieren.
     
  6. mobiles

    mobiles Jamba

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    58
    Hallo Leute,

    ich bin auch für reklamieren.
    Aber wenn sie es einschicken müssen habe ich 2-3 Wochen kein iPhone :(
    Und das ist auch nicht sehr angenehm. ;(

    Mein 14-tätiges Rückgaberecht ist leider vor 4 Tagen abgelaufen. Das akzeptieren sie wohl nicht mehr.
    Eventuell tauschen sie es mir ja um - aber die haben ja keine Gerät mehr...

    Naja, ich werde einmal nachfragen.

    Gruss,
    mobiles
     
  7. tmt777

    tmt777 Alkmene

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    30
    Moin,

    ich weiss nicht mehr, ob es hier oder beim telefon-treff.de diskutiert wurde, aber Du hast zwei Möglichkeiten:

    1) normal reklamieren und Dein Gerät in 2-3 Wochen zurück bekommen

    oder

    2) bei Apple anrufen und ein Austauschgerät sofort für 29,- Euro zugeschickt bekommen, dort liegt dann auch ein Karton für die Rücksendung Deines mangelhaften Telefons dabei.

    ... nähere Infos kann ich Dir leider nicht geben; ruf am besten einfach mal die Apple-Hotline an und sag, dass Du das iPhone beruflich brauchst, dann werden sie Dir das bestimmt alles nochmal erklären
     
  8. mobiles

    mobiles Jamba

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    58
    Hallo,

    ja, habe auch irgendwas so gelesen.
    Ob das beim TT war, weiss ich nicht mehr - kann gut sein ;)

    Naja, ich werde bei Apple mal anrufen. Eventuell geht das ja sogar so.
    Da ich Schweizer bin wird das wohl etwas mehr kosten aber das ist ja nicht so schlimm. :D

    Gruss,
    mobiles
     
  9. Randolph34

    Randolph34 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    09.08.05
    Beiträge:
    381
    Ich habe meins auch getauscht und sie meinten, der normale Austausch würde 5-8 Tage dauern. Ich wollte mich aber nicht drauf verlassen und hab lieber die 29-Euro-Variante gewählt. Wer weiß, wie lange es bei den Lieferschwierigkeiten gedauert hätte.
    Aber scheinbar haben sie genug Ersatzgeräte auf Lager, meins war binnen 2 Tagen da.

    @mobiles: Aber auf jeden Fall tauschen!!

    Ciao Randolph
     
  10. mobiles

    mobiles Jamba

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    58
    Ich denke ich werde das auch so machen, sofern das in der Schweiz möglich ist.

    Mit dieser Möglichkeit hätte ich ja mein iPhone immer bei mir und müsste es erst dann abschicken, wenn das neue das ist (so habe ich das jedenfalls verstanden).
    Auch wenn es vielleicht nur eine Woche gehen würde - das an sich so tolle Teil werde ich schon vermissen :D

    Gruss,
    mobiles
     
  11. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    also wie es schein haben einige hier Qualitative Probleme mit ihrem iPhone (mal abgesehen von der dr*** Firmware 2.0)

    Die knöpfe sind schief oder funktionieren nicht, das glas berührt das display usw.

    Meines ist auch kaputt aber eig. binn ich nicht gewillt 29€ zu zahlen nur weil apple scheiße gebaut hat, aber was will man machen, vom sachimpfen wir es auch nicht besser.

    Also zu meiner Frage: Kann ich mein kaputtes 16GB modell in schwarz gegen ein 16GB modell weiß tauschen, mein ihr das geht ?

    Mfg.
     
  12. ramsiz

    ramsiz Morgenduft

    Dabei seit:
    18.07.08
    Beiträge:
    168
    Probierne würd ichs mal. ist ja keine teurere Produktion für die Damen und Herren von Apple. Einfach nett formulieren oder anfragen...Vielleicht gehts ja... Kenne aber keinen Fall in dem jemand so etwas erfolgreich gemacht hat!!!
     
  13. Henninger

    Henninger Gast

    Irgendwas muss ja den niederigeren Preis des 3G rechtfertigen. Da gibts doch ein paar mehr Produktionsfehler als beim Vorgänger.

    Aber ich vermute mal, dass die nächste Lieferung für Deutschland (September, Oktober) noch schlechter sein wird. Jetzt wird alles schnell, schnell zusammengeschmissen und zusammengebaut, daher gehe ich mal davon aus, dass es bei der neuen Lieferung noch mehr Probleme gibt.
     
  14. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    wieso ?

    meinst du die bauen jetzt schneller als vorher oder was ?

    so ein blödsinn außerdem sind die teile ja gleich.
     
  15. Henninger

    Henninger Gast

    Ich weiß dass das doof klingt aber ich könnte mir das durchaus vorstellen.
    Jetzt wo die Nachfrage so groß geworden ist, lastet auch großer Druck auf die Chinesen. Denke schon, dass jetzt oftmals nach der Methode "hauptsache es sieht ungefähr so aus wie ein iPhone" gearbeitet wird.
    Aber ist meine Meinung, kann natürlich auch großer Quatsch sein.
     
  16. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    :)
     
  17. Henninger

    Henninger Gast

    Du musst es wissen, hast ja schließlich auch ein nicht voll funktionstüchtiges iPhone abbekommen.

    Back to TOPIC
     
  18. mobiles

    mobiles Jamba

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    58
    Naja, ich denke nicht, dass die neue Lieferung viel schlechter sein wird.
    Schlechte Geräte gibt's immer. :(

    So: vorhin war ich im Shop wo ich das iPhone gekauft habe (Swisscom-Shop).
    Sie tauschen es mir kostenlos aus - aber ich muss mit Schachtel und Quittung da antanzen (hatte ich heute nicht dabei).

    Das werde ich heute Abend schnell zuhause holen gehen und es dann nochmal versuchen.
    Sollte eigentlich schon klappen.

    Erst meinte der Verkàufer dass ich spinne und Sachen sehe die es gar nicht gibt.
    Aber schlussendlich hat er es dann doch eingesehen und nach langem rumdrücken auf anderen iPhones bemerkt, dass das ja wohl doch nur bei mir so ist. :D

    Gruss,
    mobiles

    PS: Ich werde Bescheid geben, sobald ich es getauscht habe :)
     
  19. mobiles

    mobiles Jamba

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    58
    Da bin ich also wieder... - mit nigel-nagel neuem iPhone. :)
    Es ist wieder schwarz und 16 GB. Alles ging kostenlos - das Glas liegt schön im iPhone. Nichts schräg oder Display-berührend. :D

    Gruss,
    mobiles

    PS: Danke an alle für die hilfe!
     
  20. enyce-ny

    enyce-ny Allington Pepping

    Dabei seit:
    04.03.08
    Beiträge:
    191
    Eine frage aus welchem Material besteht das Displayscheibe (iPhone 3G) aus Glas oder Plastik?
    Ich frage deshalb weil ich das iPhone 2G habe was definitive aus Glas besteht (Displayscheibe) und mein Kollege hat ein iPhone 3G Nagel neu bekommen was keine Kratzer jetzt ausweist nach 3 Tage obwohl er es immer in so einer weichen Tasche Transportiert hat!
     

Diese Seite empfehlen