1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iPhone 3G Akku-Problem

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von iSveni, 05.08.08.

  1. iSveni

    iSveni Prinzenapfel

    Dabei seit:
    28.08.06
    Beiträge:
    554
    Hi Leute,

    Also ich habe mir vor kurzem ein iPhone 3G (weiß) besorgt und verzweifle an der Akku-Laufzeit. Hab das iPhone heute nach meiner Nachtschicht voll aufgeladen und mich für 6 Stunden schlafen gelegt und siehe da der Akku ist nur noch halb voll bei keinerlei Benutzung. Das das Gerät mehr Strom als sein Vorgänger saugt ist mir klar doch das ist doch nicht die Realität oder?

    Was mir aufgefallen ist, ist das das iPhone auch leicht warm war als ich aufstand, als ob es die 6 Stunden über gearbeitet hätte. Hab das Gerät heute früh auch schon auf de neueste Software 2.0.1 aktualisiert und dann sogar auf diese wiederhergestellt da mir die geringe Akkulaufzeit schon seit Anfang an aufgefallen ist (3 Tage), und ich hoffte das Problem so zu lösen.

    Kann es vielleicht sein das der Push-Dienst so viel Batterie saugt? Hab ihn jetzt nämlich mal versuchsweise deaktiviert. Das würde auch erklären warum das iPhone nach keinerlei Benutzung warm wird, weil es einfach versucht ständig neue Daten zu laden.

    Wie siehts bei euch mit der Batterie-Laufzeit aus?
     
  2. apfelstyle

    apfelstyle Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    25.02.07
    Beiträge:
    321
    Hi iSveni,

    newmacuser24 hat in diesem Thread einen guten Tipp dazu gegeben. Bei mir scheint das zumindest zu fruchten.

    Auf welche Laufzeiten kommst du denn in etwa? Also sowohl Standby als auch Nutzungsdauer...
     
  3. iSveni

    iSveni Prinzenapfel

    Dabei seit:
    28.08.06
    Beiträge:
    554
    Also momentan bin ich erleichtert. Nach deaktivieren des Push-Dienstes hällt der Akku deutlich länger. Momentan war das iPhone nach Vollladung 45 Minuten im Einsatz und 3Std45min im Standby und der Akku scheint noch fast voll zu sein.

    Der Push-Dienst ist für mich also gestorben. Rufe meine Emails dem Akku zu liebe manuell ab.

    Nun bin ich mit meinem iPhone 3G höchst zufrieden und möchte das Gerät nicht mehr missen!!!!
     

Diese Seite empfehlen