1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Iphone 3g + Ahornsirup

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von elClemente, 12.06.09.

  1. elClemente

    elClemente Erdapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    1
    Hi Leute,

    bin neu hier und habe schon ein "kleines" Problem.

    Bin seit einigen Wochen "stolzer" Besitzer eines Iphone 3G 16GB

    Auf der Arbeit passierte es mir gestern. Beim Mittag essen ist mir Ahornsirup (nicht viel) genau auf den Homebutton getropft. Habs aber net so schnell gemerkt. Als ich es dann gesehen habe, wurde es natürlich ordentlich sauber gemacht. Doch seit diesem Vorfall kommt es mir vor als ob da ein bissel Sirup reingelaufen ist und sich daher der HomeButton echt komisch anfühlt.

    Was kann ich da machen? darf ich ein bisschen Wasser(1-2 Tropfen) drauf machen und damit versuchen den Sirup zu lösen und dann lege ich es auf den Bauch und das Wasser+ Sirup kommt raus.

    Oder nen Alkohol?

    oder besser garnichts?!^^

    Danke im Vorraus
     
  2. Nethok

    Nethok Idared

    Dabei seit:
    26.03.09
    Beiträge:
    25
    Hi, also wenn du das mit Wasser versuchst dann nimm wenigstens destilliertes Wasser.
    Normalerweise koenntest du dein iPhone auch ordentlich damit durchwaschen und es passiert nix da es nicht leitet und auch keine Metallteile rosten, aber man muss ja nicht gleich uerbertreiben ;)
    Also ich denke das sollte kein Problem sein, aber alle Angaben ohne Gewaehr.

    gruss
     
  3. paul.jean

    paul.jean Empire

    Dabei seit:
    26.02.09
    Beiträge:
    87
    kauf dir in der apotheke ISOPROPANOL damit werden auch handy platinen gereinigt, damit würdeich es reinigen! da kann nix passieren
     
  4. Nethok

    Nethok Idared

    Dabei seit:
    26.03.09
    Beiträge:
    25
    Meinste nicht das Isopropanol ein bisschen zu aggressiv ist fuer den Homebutton? Der ist ja aus Kunststoff und somit koennte er fuer Alkohol anfaellig sein... Ich wuerde vielleicht doch bei destilliertem Wasser bleiben.

    Gruss
     

Diese Seite empfehlen