1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone 3G 8GB lässt sich nicht einschalten, wird auch nicht von iTunes erkannt

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von svwb22, 17.07.09.

  1. svwb22

    svwb22 Carola

    Dabei seit:
    10.02.09
    Beiträge:
    109
    Na toll.
    Ruft grade n Kumpel von mir an und sagt er hat mein iPhone gefunden (lag bei ihm in einer Schreibtischschublade, für den weiteren Verlauf evtl wichtig)
    Ich natürlich ganz glücklich zu ihm, um mein iPhone abzuholen.
    Zuhause erwartete mich dann der Schock:
    Es geht nicht an, nicht einmal der weiße Apfel erscheint. Home + Sleep, also ein Reset bringts auch nicht, es reagiert einfach nicht mehr...
    Mein iPhone per Datenkabel an den Mac angeschlossen, banges Warten... NICHTS.
    Leider habe ich auch keine Garantie mehr auf das Gerät, außerdem ist es jailbroken, was das einschicken erschweren dürfte.
    Gerne würde ich mich selbst ans iPhone ranmachen und es eigenhändig reparieren.
    Die Frage ist jetzt: WAS? ;)
    Da es ja die ganze Zeit in der Schublade war, dürfte eigentlich nciht gravierendes passiert sein, hat auch keine Spuren, die bei einem Fall enstehen hätten können...
    Hat jemand von euch ein ähnliches Problem gehabt, es evtl sogar eingschickt, und einen Bericht bekommen, was kaputt war?
    Vielen Dank
    Tobi
     
  2. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    das klingt nach einer tiefentladung - pack das geraet mal an ein richtiges ladegeraet
     
  3. moema

    moema Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    1.859
    jepp - kann meinem Vorredner nur beipflichten: Lass es mal einige Zeit am Ladegerät hängen!

    ---> hatte ich auch schon mal .....
     
  4. svwb22

    svwb22 Carola

    Dabei seit:
    10.02.09
    Beiträge:
    109
    okay das versuche ich direkt mal, danke schonmal :)
     
  5. svwb22

    svwb22 Carola

    Dabei seit:
    10.02.09
    Beiträge:
    109
    Also ich hatte das jetzt 10 stunden lang in einer dock, die an eine Steckdose angeschlossen war, und es tut sich ncoht nichts. Wie lange soll das iPhone da drin stehen bleiben.
    Was könnte es sonst noch sein?
     
  6. MC QUEEN

    MC QUEEN Raisin Rouge

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    1.191
    Bringe es mal in den DFU modus und gucke ob iTunes es erkennt !
     
  7. svwb22

    svwb22 Carola

    Dabei seit:
    10.02.09
    Beiträge:
    109
    hab ich leider schon versucht, hat aber leider nichts gebracht :(
     
  8. MC QUEEN

    MC QUEEN Raisin Rouge

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    1.191
    Guck ma in den kopfhöreranschluss ob der wassertester rot ist !
     
  9. svwb22

    svwb22 Carola

    Dabei seit:
    10.02.09
    Beiträge:
    109
    Erstmal Danke für die Hilfe :)
    Aber der Indikator ist weiß, sollte also keinen Kontakt mit Flüssigkeiten gehabt haben
     
  10. MC QUEEN

    MC QUEEN Raisin Rouge

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    1.191
    Auch der im dockconnector
     
  11. svwb22

    svwb22 Carola

    Dabei seit:
    10.02.09
    Beiträge:
    109
    auch der ist weiß
     
  12. MC QUEEN

    MC QUEEN Raisin Rouge

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    1.191
    Oder mal nen neuen akku einbauen .......
     
  13. svwb22

    svwb22 Carola

    Dabei seit:
    10.02.09
    Beiträge:
    109
    Ja ich denke das werde ich mal machen, und wenns dann immer noch nicht klappt, melde ich mich nochmal ;)
    Bis hierhin, danke für deine(eure) Hilfe.
     
  14. svwb22

    svwb22 Carola

    Dabei seit:
    10.02.09
    Beiträge:
    109
    Akku kaputt, wird mein iPhone deswegen nicht erkannt?

    Hallo!
    Ich hatte vor kurzem schonmal einen anderen Thread auf gemacht (http://www.apfeltalk.de/forum/iphone-3g-8gb-t243165.html) leider kam da aber nichts weiter raus, weil ich mich nicht getraut hatte das iPhone zu öffnen.
    Jedoch kam es dort zum Ergebnis, dass der Akku daran schuld sein müsste, denn die Feuchtigkeits-Indikatoren sind alle weiß.
    Jetzt hab ich es aber doch auseinander genommen, weil ich mir doch nochmal den Akku ansehen wollte, bevor ich einen bestelle.
    Der Akku sah dann so aus:
    [​IMG]
    http://www.imgimg.de/bild_IMGP21434f309d33JPG.jpg.html
    [​IMG]
    http://www.imgimg.de/bild_IMGP21434f309d33JPG.jpg.html
    [​IMG]
    http://www.imgimg.de/bild_IMGP21434f309d33JPG.jpg.html

    Ich denke der ist hinüber oder? Er kam wirklich so aus dem iPhone, ließ sich auch total leicht verbiegen und wie auf den Bildern zu sehen wirft er Blasen. Aber kann das iPhone wirklich nicht von iTunes erkannt werden, wenn der Akku defekt ist?
    Zwischendurch sind mir dann 2 Teile entgegengekommen, diese hier:
    [​IMG]
    Weiß jemand von euch, was das für Teile sind, bzw wofür sie sind? Der "Metallstift" zumindest sieht mir relativ wichtig aus.
    Dann fehlte das Flachbandkabel, dass mit einer "6" gekennzeichnet worden ist:
    [​IMG]
    Ich habe festgestellt, das es von dem WiFi-chip ([​IMG]) kommt, ist darin auch die GPS antenne verbaut?
    So das wars auch schon ;)
    Hier nochmal die Fragen zusammengfasst:
    1.Erkennt iTunes das iPhone wirklich nicht, wenn es einen defekten Akku hat?
    2.Was sind das für Teile?
    3.Ist in dem Wifi Chip auch die GPS antenne verbaut? (So stand es zumindest bei ifixit)
    Danke schonmal
    Tobi
     
  15. MC QUEEN

    MC QUEEN Raisin Rouge

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    1.191
    joa dein akku hat sich wohl tiefentladen
     
  16. svwb22

    svwb22 Carola

    Dabei seit:
    10.02.09
    Beiträge:
    109
    Und dann erkennt auch iTunes das iPhone nicht mehr, ja?
     
  17. MC QUEEN

    MC QUEEN Raisin Rouge

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    1.191
    Wie denn auch ? der Akku kann keinen strom mehr auf nehmen und deshalb startet das iPhone nicht !
     
  18. svwb22

    svwb22 Carola

    Dabei seit:
    10.02.09
    Beiträge:
    109
    Okay, hatte nur gedacht, dass man es wie beim MacBook zum Beispiel auch, ohne Akku ans Netz anschließen kann, und es normal funktioniert :)
    War dann offensichtlich falsch.
    Gibts denn noch jemanden der mir die anderen beiden Fragen beantworten kann?
     

Diese Seite empfehlen