1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iphone 32 GB

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von asselkopp, 02.08.08.

  1. asselkopp

    asselkopp Erdapfel

    Dabei seit:
    01.08.08
    Beiträge:
    3
    Warum pasen eigentlich keine 32 gb ins iphone aber dafür in den ipod touch? ob apple das irgendwann macht und dann gleich auch ne bessere kamara einbaut(wäre aber nicht wichtig)
    ich bräuchte eigentlich nur mehr speicher.vielleicht wäre es zu teuer und keiner würde es kaufen.
     
  2. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    tja, warum nur? vielleicht, weil im iphone für viele andere komponenten platz sein muss, die im touch (ohne telefon, ohne umts, ohne gps, ohne kamera) nicht verbaut werden. dazu sollen diese komponenten auch noch entsprechend mit energie versorgt sein, also muss auch der akku entsprechend dimensioniert sein.

    ob apple irgendwann auch im iphone mehr speicher anbieten wird. wahrscheinlich. irgendwann ...
     
  3. SirHenry

    SirHenry Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    329
    Vielleicht passt's auch einfach nicht ins iPhone? Gekauft würde es sicherlich zu Genüge. Erfahrungsgemäß kann ich dir aber sagen, dass dieser Thread zu rein gar nichts führen wird, da wir alle keine Hellseher sind und mir sogar mein Gurkenglas jegliche Auskünfte verweigert...

    Nachtrag: Mal wieder war ich zu langsam... das Alter.
     
  4. Richi0038

    Richi0038 Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.03.08
    Beiträge:
    570
    platz sollte nicht das Problem sein. Im 8GB iPhone ist EIN 8GB Speicherriegel verbaut. Im 16GB iPhone sind 2 8GB Speicherriegel drinnen. Apple könnte also einfach 2 16GB Riegel verbauen.
     
  5. SirHenry

    SirHenry Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    329
    Dann kann man aber nicht mehr mit "twice as fast, half the price" Werbung machen ;)
    Von mir aus hätten sie's ruhig mit 32GB bestücken können, denn dann hätte ich vielleicht gerade so auf den iPod verzichten können, das geht bei 16GB leider nicht. Naja, so muss ich halt auf das iPhone mit 80GB warten :p Kommt bestimmt auch irgendwann und wäre ja nur die logische Konsequenz wenn man schon Vergleiche zum iPod zieht :D
     
  6. Villanova

    Villanova Carola

    Dabei seit:
    20.07.08
    Beiträge:
    115
    Was habt ihr eig. alle auf eurern iPhones/iPods drauf? Ich hatte vor meinem iPhone ein 2 GB Nano, da hatte ich 1GB Musik drauf... und selbst davon hör ich nichmal annähernd alles. Und jetzt beim iPhone (habe 16Gb, mit Abzug bleiben ca. 14,5 oder so) Habe ich noch 12GB frei. Oder ich würde niemals einen 80 GB iPod voll kriegen...
     
  7. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    @ villanova: manche sehen die notwendigkeit, ihre gesamte media-library immer mit sich führen zu müssen ...

    aber bitte keine diskussion darum: das ist in dutzenden früheren threads von allen seiten hinreichend argumentiert worden.
     
  8. boe6ie

    boe6ie Querina

    Dabei seit:
    01.02.08
    Beiträge:
    187
    das is echt total übertrieben mit 80 gb.. der belegte speicher is doch nicht weg, den kann man doch immer wieder neu belegen lassen...
    man kann selbst auf 8gb mehrere hundert lieder machen und paar videos.. das sollte doch fürn urlaub reichen..
     
  9. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    @ boe6ie:

     
  10. Villanova

    Villanova Carola

    Dabei seit:
    20.07.08
    Beiträge:
    115
    Alles klar, sollte auch keine unnötige Diskussion entstehen ;)
     
  11. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    im ipod touch finden sich zwei speicherchips, im iphone findet sich in beiden versionen jeweils nur ein speicherchip ...
     
  12. asselkopp

    asselkopp Erdapfel

    Dabei seit:
    01.08.08
    Beiträge:
    3
    ich habe um die 40gb musik habe die aber jetzt auf 11 gb reduziert aber ich würde ja auch gerne noch filme mit rauf machen,naja.
    was sagt ihr eigentlich zu einer beseren kamara? also ich finde die 2 mp reichen den die fotos die ich mache mit dem iphone sehen klasse aus.ich glaube ne größere passt auch garnicht rein.
     
  13. SirHenry

    SirHenry Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    329
    Nunja, wenn beim iPhone 3G jeweils nur ein Speicherchip verbaut ist, ist das ganze doch geklärt. Dann geht's halt momentan noch nicht sowas zu einem noch vertretbaren Preis auf den Markt zu bringen.
    Und ja, man kann darüber streiten, aber manche (ich z.B.) können sich vielleicht wirklich nicht entscheiden und wollen immer alles dabei haben, was sie so an Musik besitzen. Und jetzt, da ich knapp 36GB Musik besitze, 2/3 davon aus dem iTunes Store, bin ich gerne bereit etwas mehr für ein iPhone mit genug Speicher um all meine Musik mitnehmen zu können auszugeben, im Vergleich zu dem, was eine größere Musiksammlung kostet, ist das sowieso unerheblich.
     
  14. MaStyl

    MaStyl Boskop

    Dabei seit:
    20.10.07
    Beiträge:
    209
    Wow du hast 24 GB Musik im iTunes store gekauft? Die meiste Musik 128 kbit? Jetzt sag mir noch du hörst das alles mit deinen iPod-Stöpseln?
    Sorry sehr Off-topic aber bei mir ging gerade einfach das Staunen mit mir durch....:innocent:
     
  15. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    selbst ausgesprochen grosse sammlungen von musikenthusiasten (druchaus über 100gb) können ja problemlos mit dem ipod classic mobil genossen werden ...
     
  16. MaStyl

    MaStyl Boskop

    Dabei seit:
    20.10.07
    Beiträge:
    209
    Ja ich schließe das ja gar nicht aus, zähle mich selbst dazu.
    Aber der Musikenthusiast besitzt orginal CDs, hört diese meist an guten Geräten mit teuren Boxen oder mit entsprechenden Kopfhörern...

    24GB im iTunes Stor kaufen bei einer Datenrate die nur gut ist zum besudeln lassen...naja ich bin echt etwas erschrock, aber natürlich soll das kein Einschränkung für persönliche Vorlieben sein!
    Doch so bei der Rechnung, dass bei der Datenrate ein Album meist um die 75 MB hat, umgeschlagen auf 24 GB bei einem Preis von ca. 10 Euro pro Album....das sind 320 Alben! Und 3200 Euro!
     
  17. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    - ansprüche sind unterschiedlich
    - hörgewohnheiten sind unterschiedlich
    - der its bietet nicht nur 128kbit/s
    - auch am ipod/iphone lassen sich gute kopfhörer verwenden
    - 320 alben als cds wären teurer gewesen
    ;)

    p.s. auch ich habe meine gesamte sammlung (vinyl/cd) in hoher qualität digitalisiert - ein bruchteil davon wandet nach aktuellen vorlieben und stimmungen auf ipod und iphone ...
     
  18. MaStyl

    MaStyl Boskop

    Dabei seit:
    20.10.07
    Beiträge:
    209
    Ja wie gesagt ich möchte niemanden seine Vorlieben diktiere!

    Es war reines Erstaunen....denn ebens so wie du eyecandy digitalisiere ich ich in möglichst hoher bit-rate und betreibe ne guten Kopfhörer an meinem iPod.
    Allerdings wird SirHenry seine Musik nicht ausschließlich in dem kurzen Zeitraum gekauft haben, indem Apple bessere Qualität anbietet, des weiteren ist der Anteil im deutschen iTunes Store für mein Gefühl auch immernoch nicht sonderlich hoch.

    Dann starte ich nur den kleinen Appell zur Abstimmung über die Qualität der verkauften Musik durch unsere Portomonaises! ;)
     
  19. SirHenry

    SirHenry Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    329
    Wir sind zwar jetzt total OffTopic, aber ich dachte ich weise mal darauf hin, dass ich den iTunes Store nur für meine Musik nutze, die ich unterwegs höre.
    Auch ich habe eine ganz nette CD- und Schallplattensammlung, aber unterwegs, wo ich sowieso nur "nebenbei" Musik hören kann, tut's auch ein iPod und ein paar Shure E4c Ohrhörer. Mehr lohnt beim iPod sowieso m.E. nicht, ist der Player doch bei weitem nicht das beste, was der Markt so zu bieten hat, aber da ich schon vorher im iTMS eingekauft habe, wollte ich nicht auf Cowon o.Ä. umsteigen. Zu Hause höre ich dann von Schallplatte oder CDs, aber Schallplatten digitalisieren ist mir zu lästig, da kaufe ich die Musik, die ich unterwegs hören möchte, lieber bei iTunes, zumal das mich aktuell ca. 23 Cent pro Lied kostet, da kann man echt nicht meckern.
    So. Aber über die Gerätschaften, die angehende Audiophile so nutzen, muss ja nicht hier debattiert werden, da gibt's ja noch das HiFi-Forum ;)

    Nachtrag: Da es ja im ganzen Netz keine gescheiten Angebote in Lossless Qualität gibt und ich meine eigene Sammlung nicht selbst digitalisieren möchte, sehe ich im Moment auch keine andere Möglichkeit als mich unterwegs mit schlechter Qualität zufrieden zu geben. Ich wollte meine Platten digitalisieren lassen, aber bei einem Angebot von 7 Euro pro LP würde mich das insgesamt wohl 'nen Kleinwagen kosten, da mach ich lieber Abstriche was meine digitale Sammlung angeht.
     
  20. checkmate

    checkmate Ribston Pepping

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    301
    Ist zwar ein alter Thread, bietet sich aber an ;)

    Da T-Mobile im Moment anscheinend die Lager räumt mit der 8GB Version (den Grund, man möge die 16GB Geräte seinen Vertragskunden vorbehalten, halte ich für BS), würde es mich nicht wundern, wenn wir vor dem Weihnachtsgeschäft noch mit einer 32GB Version von Steven Jobs beschenkt werden.
     

Diese Seite empfehlen