1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone 2G und O2 Vertrag Deutschland ?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von HappyTurtle, 17.06.08.

  1. HappyTurtle

    HappyTurtle Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    04.07.05
    Beiträge:
    366
    Folgende Frage,

    wenn ich mir bei Ebay ein iPhone 2G hol, und mit Jailbreak oder ähnliches freischalte, welche Pakete müßte ich denn dann bei O2 Deutschland dazu ordern ??

    Momentan hab ich den Genion L Vertrag. Sprich, Telefonate ins Festnetz und O2 sind kostenlos.

    Aber ich brauch ja noch ne Datenrate oder sowas ?

    Wer nutzt das iPhone mit Verbindung zu O2 und weiß was man da braucht ?

    Danke für eure Hilfe.
     
  2. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    würde mich auch interessieren.
    hab ich auch vor.
    nur ich habe den l aktion:)
     
  3. Randolph34

    Randolph34 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    09.08.05
    Beiträge:
    381
    Normalerweise sollte dir das "Internet Pack M" reichen um das iPhone anständig nutzen zu können.
    Kosten 10 Euro im Monat und du hast 200MB Datenverkehr frei. Das reicht auch in der Regel, wenn du E-Mails empfängst und ein wenig im Internet surfst.

    Allerdings hast du kein EDGE, sondern das langsame GPRS. Es ist erträglich, manchmal aber auch sehr sehr zäh.

    Ciao
    Randolph
     
  4. HappyTurtle

    HappyTurtle Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    04.07.05
    Beiträge:
    366
    Internet Pack M ? Geht das dann nur über WAP ??? Oder kann ich dann auch meine Emails per Pop 3 abrufen ?

    Und die ganzen Features vom Iphone kann ich dann auch nutzen ? Hatte noch keins in der Hand, weiß nicht was das alles kann :)

    Will das iPhone quasi so nutzen als hätt ich so einen Mördervertrag. Nur halt bei O2.

    Da langt das Internet Pack M ? Das kostet nämlich grad nur 8,50 € im Monat :-D
     
  5. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    man müsste eigentlich alles ganz so normal nutzen können
     
  6. Randolph34

    Randolph34 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    09.08.05
    Beiträge:
    381
    Mit dem M-Pack kannst du das iPhone komplett nutzen. E-Mail, Surfen, Google-Maps. Einzig Youtube geht nicht, weil das mindestens eine EDGE-Verbindung voraussetzt.

    Mit dem M-Pack surfst du in GPRS-Geschwindigkeit, nicht WAP. Es würde sogar UMTS beeinhalten, müsste also mit dem iPhone 3G funktionieren, aber das konnte ja noch niemand testen.

    Normalerweise kommst du mit dem 200MB monatlich hin. Achtung mit den 8,50 Euro. Die kriegst du nur wenn dein Hauptvertrag schon nach den rabattierten Online-Konditionen läuft. Wenn nicht, musst du 10 Euro zahlen. War bei mir auch so obwohl ich das Pack online gebucht hab (der Hauptvertrag war im Laden).

    Ciao Randolph
     
  7. HappyTurtle

    HappyTurtle Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    04.07.05
    Beiträge:
    366
    Ah super. Auf Youtube kann ich verzichten.

    Aber wenn das alles so funzt bin ich ja begeistert. Hast du auch nur das M-Packet ? Was heißt "Normalerweise" kommst du mit 200MB hin ? :-D

    Dann muß ich jetzt nur noch ein günstiges iPhone finden ;)
     
  8. -BoB-

    -BoB- Erdapfel

    Dabei seit:
    06.03.08
    Beiträge:
    3
    ich nutze das iphone auch mit 02. Wollte mir auch erst das M Pack holen, das sollte normalerweise gut ausreichen, habe mich nun aber dagegen entschieden. Habe eigentlich überall wo ich bin Wlan, damit geht auch alles. Wenn ich kein O2 Empfang habe und im T-mobile netz bin kommt sogar das edge zeichen, dh. wenn man einen datentarif bei o2 hat kann man dann mit edge online gehen.

    Ich würde es erst mal ohne Internetpacket testen, da man es jederzeit zubuchen kann. Mir reicht das Wlan, kommt aber immer darauf an wo man sich aufhällt.
     
  9. HappyTurtle

    HappyTurtle Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    04.07.05
    Beiträge:
    366
    Hmm, und wenn man dann bei der automatischen Netzauswahl auf Manuell geht und dann immer das T-Online Netz wählt ????

    Was dann ? Dann könnte man mit EDGE surfen ? Obwohl man O2 hat ?
     
  10. Apfel-G5

    Apfel-G5 Starking

    Dabei seit:
    14.01.08
    Beiträge:
    215
    geht nur bei mieser netzabdeckung von O2.. sonst ist das t-mobile netz gesperrt. ist in allen größeren städten so
    und gprs ist eeecht laaaaaaaaaahm.. spreche da aus erfahrung
     
  11. Seogoa

    Seogoa Morgenduft

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    166
    angenommen man würde den o2 vertrag mit dem "Internet pack M" beim Iphone 3g nutzen, würde dieser dann weiterhin mittels gprs oder edge die 200mb in anspruch nehmen oder gleich via umts ins netz gehen?
     
  12. Randolph34

    Randolph34 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    09.08.05
    Beiträge:
    381
    Bisher hat's immer funktioniert und ich war nie über dem Limit.
    Im letzten Monat gab's jedoch eine heftige Überschreitung meines Volumens. Angeblich hätte ich an zwei Tagen je ca. 200 MB verbraucht, obwohl der Datenzähler im iPhone grade mal 100 MB für über 2 Monate anzeigt. Wird momentan noch bei o2 geklärt. Eine erste Kulanzgutschrift hab ich schon bekommen. Mehr Details dazu hier.

    Deshalb der Hinweis "normalerweise". Ich weiß nicht, wie oft bei o2 solche Fehler passieren und man mit den denen streiten muss.

    Randolph
     

Diese Seite empfehlen