1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone 2G Riss im Display

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von tweidner, 30.08.08.

  1. tweidner

    tweidner Gloster

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    61
    Hallo
    ich wollte mal Eure Meinung/Erfahrung zu folgendem Problem hoeren.
    Ich besitze seit Dezember 2007 ein iPhone 2G mit Telekom Vertrag.
    Das Geraet ist mir in der ganzen Zeit zum Glueck noch nie heruntergefallen:)

    Gestern habe ich dann einen dicken Riss im Display entdeckt. Die Glasscheibe ist unbeschaedigt,
    der Riss befindet sich in dem LCD/Touchscreen.
    Das Geraet kann nicht mehr entriegelt werden, da der Touchscreen nicht mehr reagiert.

    Ich habe beim Apple Support angerufen, das Geraet wird Anfang der Woche abgeholt.

    Meine Frage ist nun. Wie stehen die Chancen das die Rep. auf Garantie abgewickelt wird ?
    Wie gesgat das Geraet ist nicht heruntegefallen, es steckte auch nicht in der Hosentasche.
    Das Glas ist unbeschaedigt, der Riss ist eindeutig im LCD.

    Materialfehler ?

    Hat jemand aehnliche Erfahrung gemacht ?

    Viele Gruesse

    Thomas
     
  2. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.563
    Hier im Thread wurde das Thema "Risse im Display" bereits besprochen. Vielleicht ist etwas dabei, das Dir helfen könnte?
     
  3. tweidner

    tweidner Gloster

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    61
    Danke fuer Deine Antwort.

    Die Displays der 1sten Generation scheinen tatsaechlich Probleme zu bereiten.
    Bin mal gespannt was Apple dazu sagt.

    Viele Gruesse

    Thomas
     
  4. tweidner

    tweidner Gloster

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    61
    Nun mal ein kurzes Update. Mein iPhone wurde von UPS abgeholt.
    Heute erhielt ich von Apple die Nachricht, dass keine Rep. auf Garantie erfolgt, da ich angeblich mit dem Gerät unsachgemäss umgegangen bin.

    Das Gerät ist mir weder heruntergefallen, noch wurde es in der Tasche transportiert.
    Hier im Forum habe ich gelesen, dass es mit den Displays der 2G Generation diverse Probleme gab bzw. gibt.

    Danach habe ich bei T_Mobile angerufen, um zu erfragen, ob ich ein SIM Lock Free Gerät gegen einen Kostenbeitrag erhalte. Fehlanzeige, die Dame wollte mir gleich einen neuen Vertrag andrehen.
    Sie erwähnte weiterhin, dass die Displays wohl recht empfindlich sind und deshalb reissen können.

    So viel einmal zu dem Thema Kulanz. Ich bin der Meinung, für einen Preis von 50x49 Euro + 399 Euro für das
    iPhone, sollte der Kunde doch ein wenig entgegenkommen erwarten können.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht ?

    Viele Grüsse

    Thomas
     
  5. Silas249

    Silas249 Gloster

    Dabei seit:
    23.08.08
    Beiträge:
    65
    Ja das ist allerdings schon SEHR dreist meiner Meinung nach...
    Ich werde mich jetzt auch nach einer Handyversicherung umsehen. Die alles abdeckt.
     
  6. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Ich würde darauf bestehen, dass man dir mitteilt, an was man sieht, dass du mit dem Gerät unsachgemäß umgegangen bist. Wenn es nicht heruntergefallen ist etc, sollte man ja keine Kratzer sehen etc.
     
  7. tweidner

    tweidner Gloster

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    61
    Noch einmal ein kurzes Update.
    Ich habe erneut mit dem Support gesprochen und dem Mitarbeiter mitgeteilt, dass im Glas / Gehäuse keine Kratzer / Risse sind.
    Die Glasoberfläches ist absolut eben.
    Ich habe Fotos gemacht und diese dem Mitarbeiter zugeschickt.
    Er wird den Fall erneut prüfen.

    Viele Grüsse

    Thomas
     

Diese Seite empfehlen