1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iphone 2g oder doch iphone3g

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von masterJ, 10.09.08.

  1. masterJ

    masterJ Fuji

    Dabei seit:
    02.05.08
    Beiträge:
    38
    hey leute stehe vor folgender frage. soll ich mir auf ebay ein iphone 2g besorgen oder doch gleich das 3g mit einen vertrag in österreich holen. also ich bin derzeit bei tele.ring somit würde sich ein 2g anbieten, da ich eh kein umts hab vom vertrag her. die andere sache ist halt die, dass mein vertrag demnächst ausläuft und ich auch offen für einen anderen anbieter wäre. zwecks iphone würden ins österreich t-mobile und one (ab 22.9. orange) in frage kommen. hier würde mir derzeit eher one zusagen aufgrund des für mich günstigeren vertrages (bin unter 27 und bekomme dadurch gratis 1000 sms, die sind mir auch äußerst wichtig).
    nun zurück zur eigentlichen frage. wieviel kann das iphone 3g wirklich mehr, abgesehen von gps (soll eh noch nicht für navi taugen, was ich so hörte) und hsdpa. also wirklich internet würde ich unterwegs eh nicht benötigen, denn auf der uni und zuhause sowie in der firma habe ich wlan, somit wäre hsdpa gar kein kaufkriterium für mich.
    also leute was meint ihr, auf ebay zuschlagen und versuchen ein 250 euro schnäppchen zu machen oder doch sich bei one neu anmelden?????? wobei ich noch sagen muss, dass es bei one durch die orange übernahme sein könnte und so ich denke auch sein wird, dass da neue tarife kommen.
     
  2. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    angesichts der ja günstigen iphone-tarife bei t-mobile und orange würde ich auf keinen fall mehr auf ein (gebrauchtes, garantieloses, umtsloses) 2g von ebay setzen. du sparst auch nicht wirklich etwas - zumal du bei telering ohne datenpaket wenig freude am iphone haben wirst (egal ob 2g oder 3g) ...
     
  3. uofi

    uofi Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    7
    wenn dir umts/hsdpa nicht wichtig ist, und du auf agps auch verzichten kannst, würde ich zum 2G greifen und mir in 1 jahr (wenn es rauskommt) das iPhone 3 kaufen. edge ist nämlich auch nicht soooo übel und bei TMA/Telering flächedeckend verfügbar.

    @eyecandy: tele.ring bietet sehr wohl auch datenpakete an (Voll.Net = 100 MB/Monat um 5 EUR), welches für die gelegentliche mobile nutzung IMHO ausreicht.

    die frage ist aber, ob du um 250 wirklich ein 2G bekommst - derzeit liegen die e-bay preise lt. beendeten angeboten bei ca. 350-400 EUR - und da stellt sich schon die frage, obs das wert ist
     

Diese Seite empfehlen