1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Iphone 2G - kein WIFI - Akku nach 8 Std leer - ATT

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von puenkty@gmx.de, 10.05.09.

  1. puenkty@gmx.de

    puenkty@gmx.de Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.11.08
    Beiträge:
    7
    Hallo liebes Forum und hallo .david,

    so nun versuche ich den letzten Anlauf mein Iphone 2G vernünftig zum laufen zu bekommen.
    Ich versuche nun seit dem Frühjahr immer wieder mein 2G zum laufen zu bekommen.
    Mein Problem ist dass ich es sehr wohl unter O2 zum laufen bekomme, aber das WIFI und Bluetooth(nicht so wichtig für mich) funktionieren nicht und dadurch entlädt sich der Akku. Das weis ich deshalb, weil ich in diesen 100 Versuchen, die ich durchgeführt habe, es einmal schaffte alles richtig zum machen und siehe da der Akku hielt wieder 3 Tage. Doch dann kam das Hy nicht schnell genug an die Ladestation und alles war verloren.
    Ich bin in den letzten Wochen oder sogar Monaten keinen Schritt weiter gekommen. Ich habe alles versucht, jeden Link, jeden Beitrag - ausgedruckt, fast auswendig gelernt - und doch ich habe immer noch kein WIFI und der Akku hält nur 8 STd.

    Meine wichtigste Frage ? Wo gibt es diese Firmware, Programme usw. zuverlässig und ohne Beschädigungen? Bei den meisten Anleitungen, egal ob es Itunes 7.5, 7.7, 8.0.1 usw oder den Firmware 1.2.---- bis allem anderen .... gab es immer wieder kleine Fehlermeldungen ....
    Ich bin am Ende meiner Geduld.... wenn mir nun jemand ein Angebot macht, mir das Ding neu aufzusetzen mache ich gerne mit .... wenn ich meinen Stundenlohn und den Ärger miteinrechne, kostet das Hy schon über 1000 Euro .....

    Hier sind meine Daten .....
    Version 2.2.1 (5H11)
    Carruer AT&T 2.9
    Model MA712LL
    WiFi N/A
    Bluethooth 00:1E:C2:D9:56:86
    Modem Firmware 04.05.04_G

    Ich weis nun nicht ob ihr noch mehr braucht ....
    Bitte bei den Verweisen auf Programme oder Firmware, bitte schaut nach ob es noch aktuell ist ....ich bin schon soviel hinterher geeiert ohne Erfolg und ich habe hier nur eine Funkverbindung, d.h. eine Firmware downloaden kostet mir ungefähr eine Nacht ....

    Vielen Dank schon mal mit voraus für die geduldige und sehr liebenswerte Art hier im Forum miteinander um zu gehen ...

    Lg Gerrit
     
  2. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Die genauen Fehlermeldungen wären wichtig, insbesondere ob 1011, 1013 oder was ähnliches aufgetreten ist. Denke aber, dass das lösbar sein sollte, falls nicht ein Teil des ComBoards defekt ist.
     
  3. puenkty@gmx.de

    puenkty@gmx.de Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.11.08
    Beiträge:
    7
    Naja - bei dem Weg den Du beschrieben hast. In dem Hackerguide #1 mit dem Update rückgängig machen, kam zuerst immer 1601 oder 1600. Vielleicht könntest du mir nochmal die genauen downloads sagen und ich gehe dann alles schritt für schritt nochmal durch. oder du sagst mir was das kostet und ich schicke dir das hy :)
     
  4. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Ich nehme aus Prinzip kein Geld.;)

    Aber ich kann dir morgen eine kleine Anleitung schreiben. Es liegt nicht an den Downloads, sondern eher an deinem Rechner. Fehler 16xx sind harmlos, böse Fehler beginnen mit 10xx. Daher sollte das machbar sein, wenn es nicht an der HW liegt.
     
    BusPfarrer gefällt das.
  5. puenkty@gmx.de

    puenkty@gmx.de Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.11.08
    Beiträge:
    7
    Das ist ja wirklich sehr nett von dir, dass du dir soviel mühe gibst. Ich habe in den wochen soviel von dir gelesen .... bist du buddhist :) Nein ganz ehrlich, klasse leistung ! und wenn es die Hardware ist, dann hört wenigsten die ungewissheit auf. Vielen Dank nochmal und schönen Abend noch. lg aus dem allgäu gerrit
     
  6. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    • Neuestes iTunes muss installiert sein
    • Diese Anleitung machen und die aktuelle Firmware 2.2.1 (die du wahrscheinlich schon runtergeladen hast) installieren. Das Gerät ist danach eventuell gesperrt, das macht aber nix. Wenn ein Fehler 16xx kommt: USB Port wechsekn und von vorn!
    • Danach die Jailbreak Anleitung machen: Win oder Mac
    • Sollte keine Netzverbindung (O2) da sein: Unlock
     
    awk gefällt das.
  7. puenkty@gmx.de

    puenkty@gmx.de Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.11.08
    Beiträge:
    7
    Hallo .david! Ich habe erst alles, nach deinen Links, geladen. Dann habe ich es mit Firefox runtergeladen. Dann habe ich Itunes erneuert und die neueste Firme auf das 2G gespielt. Danach hatte ich die AT&T karte drin und habe es mit Quickpwn und der beschriebenen Firmware gejailbreaked. Und Riesenüberraschung ich habe immer noch kein Wifi. Es war alles so wie du es beschrieben hast. Hätte ich eine andere Sim nehmen sollen ? Das einzige was mir auffiel, war das sich das Itunes immer wieder mit angeschalten hat. Heute versuche ich es mit PWNage ja??? Vielen Dank schon mal Gerrit
     
  8. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Das Verhalten von iTunes ist normal. ABER: du musst unbedingt die SIM reinschieben, die du danach auch verwenden willst!
     
  9. puenkty@gmx.de

    puenkty@gmx.de Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.11.08
    Beiträge:
    7
    Hallo .David, habe alles genauso gemacht wie du es gesagt hast bzw. wie es in deinen Anweisungen stand. Leider hat es nicht geklappt. Ich habe es zum Schluss mit Pwnage hinbekommen mir eine eigene Firmware zu bauen, die in der Grundform die H11 war. Vorher das Iphone upgedated und die richtige Sim eingelegt. Alles klappt, auch O2. Leider geht das grau unterlegte Wifi zeichnen nicht weg.... Weist Du, das Problem kam erst mit dem Update auf 2.0. Fällt dir noch etwas ein? Das Blöde ist, dass sich der Akku so schnell entlädt, dass ich damit nicht ins Netz kann ist für mich gar nicht so schlimm ....
     
  10. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Ich habe mal ein Gerät in die Finger bekommen, das die gleichen Symptome hatte: die HW war defekt (nix großartiges, nur das Antennenkabel war eingeklemmt).
    Das führ aber dazu, dass im Hintergrund ein Prozess ständig versucht, eine Verbindung zu bekommen (ComCenter).
    Ich würde dir empfehlen, mit einem Reparaturbetrieb zu sprechen (srsgmbh oder portatronics).
     
  11. puenkty@gmx.de

    puenkty@gmx.de Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.11.08
    Beiträge:
    7
    So nun habe ich mal einen Test durchlaufen lassen. Der Akku hält nun schon mal 24h. dass ist ja schon mal ne Menge. Das mit der defekten HW habe ich mir auch schon durch den Kopf gehen lassen. Aber der das einzige was geschehen ist zwischen den zwei Zuständen war das Update. Ich habe das Hy nicht geöffnet oder gegen die Wand geschmissen. Ich kann mir nicht vorstellen wie dies zu einem defektem Antennenkabel kommen sollte. Noch dazu hatte ich ja schon einmal diesen Zustand mit einer älteren Software hinbekommen, sodass in der Zeile von Wife nur noch deaktiviert stand. Könntest du nochmal im deinem Fachwissen nachschauen ob du da nochmal einen Lösungversuch parat hast, der dort ansetzt, an dem ich das Update machte .... Vielen Dank
     
  12. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Du kannst auch diese Anleitung mal versuchen, könnte sein, daß das hilft!
    1. iPhone vom Rechner trennen
    2. Deinstallieren von AppleMobileDevice Support (das ist eine Hintergrund Anwendung, sowohl auf Mac als auch auf Win!) Anmerkung: auf dem Mac wird diese mit der iTunes-Neuinstallation überschrieben, daher können Mac User gleich mit dem nächsten Schritt weiter machen!
    3. ItunesLibrary.itl suchen und löschen (falls nicht gefunden: das ist egal, weiter mit dem nächsten Schritt)
    4. iTunes 8.x deinstallieren
    5. iTunes 8.0.1 installieren, (Win: Fehlermeldung über neuere FIieversion iLibrary.itl (oder so ähnlich) -> genau diese Datei suchen und löschen!), iPhone mit dem Rechner verbinden
    6. iphone-freak.com/en/page2/page2.html und dort kiphone runterladen
    7. Kiphone starten
    8. In Kiphone: "Erase Baseband" (Win) bzw. "Downgrade Baseband" (Mac) ausführen, NIX anderes!
    9. Wenn das funktioniert hat (ohne Fehlermeldung): Weiter mit Schritt 16! Wenn das nicht funktioniert hat: Weiter mit Schritt 10!
    10. iTunes 7.7 installieren, danach iTunes 7.7 gleich wieder deinstallieren (Warum? Weil wir die Treiber von AppleMobileDeviceSupport von 7.7 brauchen!)
    11. ItunesLibrary.itl suchen und löschen (falls nicht gefunden: weiter mit dem nächsten Schritt!)
    12. iTunes 7.5 installieren
    13. iphone-freak.com/en/page2/page2.html und dort kiphone runterladen
    14. Kiphone starten
    15. In Kiphone: Erase Baseband ausführen, NIX anderes! Dann iTunes 7.5 deinstallieren.
    16. neuestes iTunes 8.x installieren
    17. Firmware 2.1 runterladen (Link im Hackers Guide Beitrag #1)
    18. iTunes starten, Gerät mit Rechner verbinden, iPhone in DFU Mode versetzen (Kapitel 5, Hackers Guide), iTunes erkennt iPhone im Wartungszustande, Bildschirm des iPhones bleibt schwarz
    19. <alt>Wiederherstellen (Mac) bzw. <shift>Wiederherstellen (Win) von Firmware 2.1!
    20. Hackers Guide Anleitung zum Jailbreak/Unlock machen
     
  13. puenkty@gmx.de

    puenkty@gmx.de Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.11.08
    Beiträge:
    7
    So nun habe ich mal einen Test durchlaufen lassen. Der Akku hält nun schon mal 24h. dass ist ja schon mal ne Menge. Das mit der defekten HW habe ich mir auch schon durch den Kopf gehen lassen. Aber der das einzige was geschehen ist zwischen den zwei Zuständen war das Update. Ich habe das Hy nicht geöffnet oder gegen die Wand geschmissen. Ich kann mir nicht vorstellen wie dies zu einem defektem Antennenkabel kommen sollte. Noch dazu hatte ich ja schon einmal diesen Zustand mit einer älteren Software hinbekommen, sodass in der Zeile von Wife nur noch deaktiviert stand. Könntest du nochmal im deinem Fachwissen nachschauen ob du da nochmal einen Lösungversuch parat hast, der dort ansetzt, an dem ich das Update machte .... Vielen Dank
     
  14. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Siehe Beitrag 12 -> das sollte helfen. Wenn das Baseband gelöscht wird und danach komplett neu eingespielt könnte der Fehler weg sein, wenn es nicht an der HW liegt. HW Defekte treten übrigens auch auf Platinen auf, die Ursache muß nicht mechanisch sein sondern kann auch elektronisch verursacht werden. Auslöser dafür kann Staub oder alles mögliche sein.
     

Diese Seite empfehlen