1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone 2G hängt beim Booten nach Jailbreake, schon alles probiert.. HELP!

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von wizardberlin, 06.04.09.

  1. wizardberlin

    wizardberlin Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.04.09
    Beiträge:
    6
    hallo liebe Experten,
    um eine lange Geschichte kurz zu fassen.

    Ich habe ein iphone 2G 4 GB gekauft. Das typische, der Vorbesitzer hat es auf die aktuelle 2.2 Firmware geupdated und war dann in Recovery Mode.
    Gut also ich habe dann das Ding in DFU Mode gesetzt und mit Pwnage die Firmaware 2.2 modifiziert und dann aufgespielt lief auch alles gut SIM erkannt und über iTunes erkannt. Doch dann fror das Ding ein und es ging nix mehr. Nach einen Reboot, hing es dann bei der Ananas (Boot) und nach ca. 2 Std kam dann der Anfangsscreen, allerdings ging der Slider zum Unlock nicht. Das ein paar mal ausprobiert und immer wieder dauerte es 2 Std zum Boot und dann beim Unlock Slider ging nix mehr.
    Ich das ganze gegoogelt.... und deswegen:

    Habe dann Apple Original Firmware 2.2 draufgespielt, doch auch hier bleibt er beim booten hängen (diesmal beim Apfel) und auch nach 3 Std geht es nicht weiter.

    Habe dann über meine Windows Partionen auf dem Mac, versucht die alte 1.4 über iTunes 7.5 aufzuspielen, wollte er aber nicht (unbekannter Fehler)

    Jetzt will iTunes über den mac auch gar keine Firmware aufspielen die über Pwnage erstellt worden ist (Fehler 1600). Deswegen habe ich auch hier die Anleitung über die Fehler 1600 gelesen und versucht über iTunes 7.5 die alte 1.4 drauf zu spielen, geht aber wie gesagt nicht.

    http://www.macbug.de/2008/07/12/iphone-probleme-mit-fehler-20-oder-1600/

    Habe alle Anleitungen ausprobiert. Auch über Windows XP, wie gesagt.

    Mittlerweile ist also nach wie vor die Original Apple Firmware 2.2 drauf, hängt aber nach wie vor beim Booten. Pwnage modifizierte will er wie gesagt nicht wegen des Fehlers 1600 nicht draufspielen. Wird auch nur im Recovery oder DFU Mode von iTunes erkannt. In Windows sogar nur im DFU Mode.

    Da ich wirklich mittlerweile 3 Tage jeweils 4 Std an dem Ding sitze und sämtliche Foren auf Englisch und Deutsch durchgelesen habe, hoffe ich hier jetzt Hilfe zu bekommen.

    Vielleicht gibt es ja eine total einfach Lösung die ich nicht checke.

    Ich danke euch sehr für eure Hilfe.

    Beste Grüße aus Berlin

    Merlin
     
  2. -iPodTouch-

    -iPodTouch- Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    09.12.08
    Beiträge:
    413
    mach doch mal die aktuelle FW 2.2.1 drauf!
     
  3. arctic_storm

    arctic_storm Tokyo Rose

    Dabei seit:
    02.01.09
    Beiträge:
    68
    In der Reihenfolge würde ich versuchen:
    - andere iTunes-Version (neuer/älter)
    - QuickPWN
    - Windows-PC (auch wenn du es nicht mögen wirst)
     
  4. -iPodTouch-

    -iPodTouch- Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    09.12.08
    Beiträge:
    413
    Ja aber erstmal die 2.2.1 drauf!
     
  5. Nero_71

    Nero_71 Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    01.06.07
    Beiträge:
    427
    Hmm da musst du aufpassen, wenn du das iPhone unlocken willst, darfst du die 2.2.1 nicht draufspielen... Ich würde einne Force Restore ausprobieren. Nachher sollte alles wieder gehen. Mit Pwnage-Tool am besten wieder cracken.
     
  6. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    @nero_71: falsch, 2.2.1 ist problemlos möglich und dein "Force restore" nichts anderes als ein Wiederherstellen im DFU Mode (in dem Link fälschlicherweise mit dem Recovery Mode verwechselt).

    Reihenfolge: neustes iTunes, neueste Firmware, Quickpwn (alternative Anleitung mit unlock).
     
  7. wizardberlin

    wizardberlin Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.04.09
    Beiträge:
    6
    mal wieder 4 Stunden vor dem Ding.
    Übrigens iTunes 8.02 drauf, Mac und PC

    Also ich habe jetzt folgendes probiert (natürlich alles in DFU):
    mit dem Mac:
    - Firmware 2.2.1 (Orirignal) via iTunes drauf gespielt, klappt tadellos. Allerdings bleibt er nach wie vor beim Apfel hängen, da das Dind ja noch nicht aktiviert worden ist.
    - gepwante Version dann -> Fehler 1600 !! mal wieder.

    In Win XP:
    - Über den DFU erkennt iTunes das phone nicht (Fehler 1601) Sucht ne weile, und dann der Fehler
    - Im recovery erkennt iTunes die Kiste, aber da klappt natürlich nicht die gepawnte Version drauf zu spielen (Fehler 1604)
    . Quickpwn erkennt das Phone weder in DFU noch in Recovery, Stürzt dann ab
    . Winpawn (alle Versionen) Stürzt leider auch immer ab....

    alles bisher nix gebracht.
    Werde dann jetzt mal den Force Restore probieren.

    thx
     
  8. wizardberlin

    wizardberlin Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.04.09
    Beiträge:
    6
    also ich hab irgendwie auch gerade die force restore Methode mir durchgelesen und es ist ja wohl der DFU Mode.... Habe neuestes iTunes drauf, wie gesagt.. neuste Firmware.. ABER Quickpwn am Winddoff erkennt das Teil wie gesagt im DFU Mode nicht und beim Mac kommt immer wieder Fehler 1600....
     
  9. wizardberlin

    wizardberlin Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.04.09
    Beiträge:
    6
    moin,
    also ich bin vorgegangen wie David geschrieben. Allerdings erkennt XP das Phone nach wie vor nicht im DFU, daher habe ich die Firmware 2.2.1 via Mac auf das Ding gespielt. Klappt auch.

    Dann habe ich es doch geschafft dass quickpwn für die Version 2.2.1 (http://www.quickpwn.com/2009/01/jailbreak-firmware-2-2-1.html) erkennt. Hat auch soweit alles geklappt, dann beim Jailbreak hängt das Programm bei " uploading exploit bootload).

    Habe es jetzt die Nacht über stehen lassen, bleibt aber dabei, dass es bei den letzen drei Balken hängt....!!!

    Was nun??

    Danke noch mal für die Hilfe!
     
  10. dumby

    dumby Gloster

    Dabei seit:
    07.12.08
    Beiträge:
    63
    Hatte auch probleme mein 3G am MacBook zu jailbreaken. Hab noch nen PC daheim mit Hackintosh, da gings problemlos. Ich glaube ja, das liegt an dem USB Controller. Vielleicht einfach mal nen anderes Gerät probieren.
     
  11. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Die Alternative Anleitung im Unlock-Thread machen und nicht so ein Blödsinn aus dem Netz laden. Die Seite von der du Quickpwn beziehst ist eine Abzockerseite - wer weiß schon, ob die an Quickpwn rumgespielt haben!
     
  12. wizardberlin

    wizardberlin Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.04.09
    Beiträge:
    6
    hey,
    also sitze gerade bei einem Freund und versuche den Jailbreak wie du beschrieben hast.
    http://www.apfeltalk.de/forum/iphone-jailbreak-t201028.html
    Alles wie gehabt, macht den Jailbreak auch geht alles durch und Quickpwn sagt, dass alles toll ist.
    Nur leider bleibt das Ding nach wie vor beim Booten hängen (also der Apfel kommt)
    Also keine Zwei Bootvorgänge wie es eigentlich sein sollte.
    Sonst wird alles Installiert, laut Bildschirm auf dem Phone...
    Dann passiert eher nix mehr.....
    Kann es daran liegen, dass das BS Vista Home ist??

    Für Vista gibt es nur Itunes 8.01 nach dem Update...

    Danke noch mal für die Hilfe!
     
  13. MC QUEEN

    MC QUEEN Raisin Rouge

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    1.191
    drück ma home+ power taste bis er neustartet !
     
  14. -iPodTouch-

    -iPodTouch- Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    09.12.08
    Beiträge:
    413
    oder lad dir mal iTunes 8.1.1
     
  15. wizardberlin

    wizardberlin Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.04.09
    Beiträge:
    6
    liebe Experten,
    als ich habe das ganze jetzt an einem XP Computer ausprobiert. Alles wie gehabt. iTunes 8.1.1, Framework 3.5, Firmware 2.2.1.
    iTunes spielt auch die Orig. Firmware auf, erkennt das Phone als Locked. Bleibt also auch beim Apfel hängen...
    Quickpwan führt erfolgreich den Jailbreak durch...

    Aber das Ding bleibt nach wie vor noch beim Apfel hängen.... iTunes friert ein, taut dann wieder auf und das immer wieder, erkennt das Phone aber nach wie vor dann nicht mehr...

    Also ist das Ding eher was für die Tonne.. oder wie ???

    noch Mals danke für die Hilfe!!!
     
  16. kr0x

    kr0x Granny Smith

    Dabei seit:
    13.05.09
    Beiträge:
    13
    Hey,

    ich hab eine ähnliches Problem, leider wird mein Thread nicht aktiviert, ka wieso, hab den gestern abend aufgemacht und der muss ja erst von nem Mod freigeschaltet werden oder?

    Das ganze bei mir ist so: man sieht nur das Bootlogo, nach ein paar Minuten bootet es erneut. Wird von iTunes auch im normalen Zustand erkannt, kann nix syncen weil dann Fehlermeldung kommt. Hab die neueste Firmware draufgespielt via iTunes (war vorher jailbreaked), bringt allerdings nix, jz kommt statt Ananas halt der Apfel. Was nun?

    // sry wurde doch aktiviert, bekomm allerdings keine Antwort, kann mir jmd helfen?
     
  17. lifeofelias

    lifeofelias Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.08.08
    Beiträge:
    873
  18. Pandemonium

    Pandemonium Erdapfel

    Dabei seit:
    18.05.09
    Beiträge:
    1
    iPhone Boot-Problem!

    Ich habe ein ähnliches Problem. Ich habe gestern versucht mein iPhone 2G (8GB) von einer gejailbreakten 2.2 Firmware auf die Firmware 2.2.1 zu updaten. Habe zuerst über iTunes eine Aktualisierung auf die offizielle Firmware 2.2.1 durchgeführt, was auch ohne Probleme geklappt hat. Dann habe ich via QuickPwn auf meinem Laptop (verwendet XP) versucht den Jailbreak (incl Cydia/Installer/Unlock) durchzuführen, was auch laut QuickPwn geklappt hat. Doch nun hänt das iPhone beim Booten und ich sehe Stundenlang den netten Apfel. Zwischendurch ist immer wieder zu sehen, wie sich das iPhone von selbst neu startet.

    Ich habe schon probiert den Jailbreak erneut durchzuführen, was aber nichts geholfen hat. Mein größtes Problem ist, dass das iPhone zwar über USB an meinem Laptop erkannt wird, aber von iTunes gar nicht mehr erkannt wird, wodurch ich nun auch gar keinen Restore auf die reguläre Firmware mehr durchführen kann :-c !

    Daher meine Frage: Was kann ich machen, damit ich endlich mit meinem iPhone wieder arbeiten kann?? Gibt es eine Möglichkeit, einen FW-Restore ohne iTunes durchzuführen?? Ich bin für jeden Tipp und jede Hilfestellung dankbar.
     
  19. -iPodTouch-

    -iPodTouch- Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    09.12.08
    Beiträge:
    413
    Im DFU mus es erkannt werden!Schalte es zuerst hart aus indem du home+power lange drückst und dann gehe in den dfu indem du 10 sec beide und dann noch 8-10 sec home drückst!jetzt sollte es von iTunes erkannt werden!
    ps. um in den dfu zu kommen muss das iphone mit dem laptop verbunden sein!
     
  20. laurids

    laurids Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    1.131
    Hab das Problem auch. Aber ich möchte es nicht mit iTunes zurücksetzen sondern den Jailbreak haben. Und egal so oft ich es probiere, jedesmal kommt nur der Apfel
     

Diese Seite empfehlen