1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone 2G: Aktivierung ohne Hack?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Betamax, 24.05.09.

  1. Betamax

    Betamax Carola

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    114
    Hallo,

    ich besitze noch ein altes iPhone 2G aus den USA. Bisher musste ich es immer Hacken, um es aktivieren zu können. Jedoch ist ein gejailbreaktes iPhone im Vergleich zu einem "normalen" extrem langsam wie ich nun schon oft feststellen musste. Nun frage ich mich, ob ich das iPhone auch anderweitig aktivieren kann, also ohne Jailbreak? AT&T Karte habe ich, aber natürlich keinen Vertrag bei denen. Ausserdem ist ein Freund Developer, könnte mein iPhone also legal mit der FW3.0 versorgen, wenn das was bringen würde?

    Gruß
     
  2. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Deine Frage wird im Hackers Guide beantwortet. Bitte lies Dich dort aufmerksam durch die Erläuterungen und arbeite sie ab. Auch die anderen Übersichtsartikel in diesem Unterforum können zur Lösung Deines Problems beitragen. Mehr Informationen zum Unlock findest Du hier, Antworten rund um den Jailbreak vermittelt dieser Artikel.
    Solltest Du danach immer noch Probleme haben, stelle eine neue Anfrage, in der Du

    • genau Dein iPhone/iPod Touch beschreibst (welches Modell, welche Software-Version, welches iTunes-Version)
    • Dein Problem verständlich erklärst
    • erläuterst, was Du bisher unternommen hast und welche Fragen dabei aufgetreten sind
    • einen aussagekräftigen Titel wählst.

    Frage an die, die sich auskennen: Ist das legal?
     
  3. Betamax

    Betamax Carola

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    114
    Ja sollte es, ein Developer darf mehrere Test-iPhones eintragen soweit ich weis.

    Zu meiner Frage: Ich bin nicht komplett neu hier und auch nicht verblödet, daher habe ich sowohl das Forum durchsucht - als auch google befragt. Jedoch kam ich zu keinem Ergebnis, daher dieser Thread. Es ist ok wenn man Newbies auf die Suche oder bestehende Themen verweist, aber auch nur, wenn man weis das dieses Thema wirklich schonmal behandelt wurde. Auf Verdacht ist das nicht so wirklich sinnvoll....;)

    Also, wenn jemand doch noch etwas bei google findet oder gar ein bestehendes Thema hier im Forum findet, dass meine Frage behandelt, immer her damit :)

    Ansonsten gerne auch hier Lösungsvorschläge, dafür hab ich das Thema ja erstellt!
     

Diese Seite empfehlen