1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone 2.0.1 zurücksetzen zwecks Verkauf

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von fotuwe, 16.08.08.

  1. fotuwe

    fotuwe Carola

    Dabei seit:
    25.04.08
    Beiträge:
    111
    hi!

    Bin dabei mein iPhone für den Versand vorzubereiten und wollte es mal "platt machen".
    Sprich alle Daten, die drauf waren entfernen. Dafür bietet sich einfach eine Widerherstellung an, habe ich mir gedacht - oder gibts eine bessere Idee?

    Es handelt sich um ein britisches iPhone. Derzeit ist 2.0.1 drauf.
    Wenn ich jetzt nochmals versuche die Custom Firmware über "Alt+Widerherstellen" drauf zu laden, bekomme ich stets den Fehler 1600.

    Das iPhone ist im DFU Modus (schwarzer Bildschirm - wird erkannt unter iTunes).

    Wie soll ich vorgehen? Die original Firmware 2.0.1 wieder draufmachen & anschließend nochmal die Custom?

    Danke für Hinweise.
     
  2. Virgi54

    Virgi54 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    14.07.08
    Beiträge:
    69
    Lass mal Pwnage oder WinPwnage iTunes pwnen. Dann sollte es gehen.
     
  3. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.522
    Einfach beim iPhone in die Einstellungen und komplett zurücksetzen.
     
  4. fotuwe

    fotuwe Carola

    Dabei seit:
    25.04.08
    Beiträge:
    111
    Wer hätte es gedacht, dass es doch so einfach geht :p
    Dankeschön!
     

Diese Seite empfehlen