[11] iPhone 11 - Entsperren Taste funktioniert sporadisch nicht - Hilfe

Paetti

Erdapfel
Mitglied seit
23.06.20
Beiträge
5
Hallo Community,

ich habe im November 2019 ein iPhone 11 mit 128GB gekauft, also noch ca. ein halbes Jahr Garantie.

Bis ca. April hatte alles super funktioniert, seit April spinnt nun sporadisch die Entsperren Taste (also der rechte Knopf vom iPhone).

Das heißt, mal kann es Minuten, mal Stunden, mal ein ganzen Tag sein, dass man das Handy nicht mehr in den Ruhezustand setzen / Sperren kann.

Das Problem kam von ganz plötzlich, ohne dass davor eine App etc. runtergeladen wurde.

Was ich bisher gemacht habe:
  • Mehrfach einen Neustart erzwungen (Lautstärke laut, leise, dann Auf Sperrtaste bis zum Apple Logo bleiben)
  • Komplett Handy auf Werkzustand gesetzt, mit iCloud Backup wiederhergestellt.
  • Kontakt mit Apple aufgenommen, Termin bei Apple Service Provider bekommen.
  • Apple Service Provider hat nochmals das iPhone mit iTunes am Mac alles auf Werkzustand gesetzt.
  • 1/2 Tag gewartet, keine Probleme. Nach Backup kam kurze Zeit später wieder das Problem, der Entsperren Knopf ging für 4 Stunden nicht, danach wieder normal.
  • Apple meinte ich soll das Gerät einschicken, aber ich denke das sie eh nichts machen können, oder? Wenn alles wieder gelöscht ist funktioniert der Knopf ja, dann schicken sie das Gerät bestimmt eh so wieder zurück. Ein Ersatzgerät müsste ich dann auch noch auftreiben...

Was würdet Ihr machen?

Hat irgendjemand hier eine Idee woran es liegen könnte bzw. was man noch versuchen kann um das (fast) neue iPhone noch zu retten?


Vielen Dank für alle Tipps und Tricks!!
 

orcymmot

Neuer Berner Rosenapfel
Mitglied seit
06.03.16
Beiträge
1.978
Zurücksetzen, ohne ein iCloud Backup zurückzuspielen.
Sondern von Grund auf neu einrichten.
Ist zwar mühselig, aber zumindest einen Versuch wert.
 

Paetti

Erdapfel
Mitglied seit
23.06.20
Beiträge
5
Aber dann sind ja alle Bilder, Kontakte, Kalendereinträge, etc. weg ...
Da muss es doch noch irgendwas anderes geben :(
 

Balkenende

Sondergleichen von Welford Park
Mitglied seit
12.06.09
Beiträge
9.854
Du hast doch ein Backup.

Du musst schon erstmal probieren und Ratschläge anhören. Sonst macht das Fragen keinen Sinn.

Die Sache ist einfach. Bleibt der Fehler bei einem frisch aufgesetzten Gerät, dürfte Hardware defekt sein - einschicken.

Wenn Fehler weg - dürfte Hardware heil sein und der Fehler anderweitig zu suchen sein. Nicht einschicken und wir forschen weiter.

Also?
 

Paetti

Erdapfel
Mitglied seit
23.06.20
Beiträge
5
Wie schon beschrieben war das iPhone für einen halben Tag komplett leer.
Der Fehler kam dann erst wieder nachdem das Backup wieder aufgespielt wurde.
 

mainzer999

Jerseymac
Mitglied seit
24.08.09
Beiträge
448
Dann liegt es wohl an irgendetwas im Backup... Bleibt dann nur neu aufsetzten... Bilder, Kontakte, Kalender usw. hast du ja sicherlich in der Cloud...
 
  • Like
Wertungen: orcymmot und dg2rbf

Paetti

Erdapfel
Mitglied seit
23.06.20
Beiträge
5
Und kann ich aus der Cloud nur bestimmte Teile aus dem Backup wiederherstellen??
 

mainzer999

Jerseymac
Mitglied seit
24.08.09
Beiträge
448
Meines Wissens nein, was willst du denn für Teile wiederherstellen?
 

orcymmot

Neuer Berner Rosenapfel
Mitglied seit
06.03.16
Beiträge
1.978
Aber dann sind ja alle Bilder, Kontakte, Kalendereinträge, etc. weg ...
Bilder = iCloud Fotomediathek
Kontakte = ebenfalls nicht iCloud
Kalender = s. oben

Die Synchronisation über iCloud ist nicht das Wiederherstellen eines Backups und sollte den Fehler eigentlich nicht wiederbringen.
Falls doch, wird wohl ein Hardwaredefekt vorliegen.
 

Paetti

Erdapfel
Mitglied seit
23.06.20
Beiträge
5
Ich schicke es nun doch ein und warte mal ab was Apple dazu sagt.
Vielen Dank für eure Hilfe.