1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iPhone 1. G. registrieren (neues T-Mobile Gerät, E-Plus als Provider)

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von Kwoth, 29.10.08.

  1. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Moin,

    ich habe keinen Thread gefunden, der mein Problem irgendwie lösen könnte. Falls ich nur zu doof zum suchen war: Nennt mir bitte einen entsprechenden Link! :)

    Also:

    Apple hat mein defektes iPhone ausgetauscht. Das alte iPhone war ein T-Mobile Gerät und wird von mir mit E-Plus genutzt.
    Bei dem alten Gerät konnte ich meinen Garantiezeitraum abfragen, da der Vorbesitzer das iPhone mit seinem Complete-Vertrag das Gerät wohl aktiviert hat. Dadurch lief die Garantieabwicklung bei Apple sehr entspannt, man wollte keine T-Mobile Daten wissen und so reparierte man mir das Gerät bzw. tauschte es einfach aus.

    Das neue iPhone verfügt ja nun über eine neue Serien- und IMEI-Nummer. Nun wollte ich mal gucken, bis wann das Gerät bei Apple unter Garantie steht. Dafür muss das Gerät aber registriert werden. Registrieren geht aber nicht, weil ich es vorher aktivieren muss. Aktivieren kann ich das Gerät aber nicht, da ich keinen Complete-Vertrag habe.

    Apple sagt, dass eine Registrierung nicht für Garantieansprüche notwendig sei. Dennoch lief bei der letzten Reparatur dank der Registrierung vieles einfacher, da meine ganzen Daten Apple bereits vorlagen.

    Kann ich das Gerät irgendwie anders auf mich registrieren lassen? Oder ist die einzige Möglichkeit eine gültige T-Mobile SIM-Karte mit deren Nummer das iPhone dann gekoppelt wird?

    Wäre über eine kurze Info dankbar!


    Gruß
    Kwoth
     
  2. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Ist das eine spezielle Fehlermeldung, die du unter der Apple Registrierung bekommst?

    PS. Nein, dazu gibt es noch keinen Thread hier :)
     
  3. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Bei dem Dialog wird mir folgendes angezeigt:
    [​IMG]


    Wenn ich mit der Seriennummer über den Service Assistenten die Infos abrufen will kommt das:
    [​IMG]

    Hilft das? Also ich tippe die Seriennummer schon korrekt ein.
    Bin mir da jedenfalls ziemlich sicher! ;)
     
  4. data38

    data38 Erdapfel

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    würde mich auch Interessieren wie das geht.
    Bei mir sagt Apple auch, dass es die Serienummer nicht gibt.

    Beste Grüße
     
  5. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass eine Aktivierung nur mit einer Complete SIM geht. Die Daten der SIM werden mit der Seriennummer des iPhones auf dem Apple Authorisierungsserver gespeichert. Wobei die Aktivierung mehrerer iPhones kein Problem sein dürfte, wie die ganzen Austauschgeräte zeigen.

    In Bezug auf den SIM Lock hat dieser Aktivierungsvorgang keine Relevanz. Am elegantesten wäre natürlich, der Besitzer deines 1. iPhones würde sich bereiterklären, seine Karte für ein kurzes Aktivieren zur Verfügung zu stellen. :)
     
  6. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Das könnte schwierig werden und das will ich auch nicht verlangen. Und eine SIM-Karte aus einem 3G Vertrag ist nicht möglich, oder?
    Das hat ein Freund von mir. Ansonsten kenne ich hier in der Gegend niemanden mit einem iPhone, welches nicht mit E-Plus oder O2 läuft...

    So wie ich das sehe bleibt mir eigentlich nichts anderes übrig, als das Gerät so wie es ist zu nutzen und sollte in den letzten rund 3 Monaten Garantiezeit etwas passieren muss ich eben gucken, wie ich das mit Apple dann kläre.

    Die machen das einem schon schwer, wenn man so einen doofen Complete-Vertrag nicht nutzen will. Schweine! ;)


    Danke jedenfalls schonmal!
     
  7. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Ich bezweifle, dass das geht und trotzdem würde ich es mal versuchen. Schaden kann's auf jeden Fall nicht.

    Bezüglich des Entsperrens ist das iPhone der 1. Generation natürlich an die ursprüngliche SIM des 1. Geräts auf dem Authorisierungsserver von Apple gekoppelt. Was aber dank Pwnage ja herzlich egal ist.
     

Diese Seite empfehlen