1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone (1.1.4)+Bluetooth+Sprachqualität über Freisprechanlage

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von joeka, 01.08.08.

  1. joeka

    joeka Erdapfel

    Dabei seit:
    04.07.08
    Beiträge:
    5
    Weiss vielleicht jemand einen Rat zu folgendem Problem: Ich betreibe das iPhone (2G,1.1.4) an einer Autoradiofreisprechanlage von Kenwood (KDC-BT8041U) via Bluetooth. Alles funktioniert soweit bestens bis auf die wirklich miese Sprachqualität. Mein Gegenüber klingt verzerrt und so komme ich auch bei dem anderen Gesprächsteilnehmer an. Es ist ungefähr so, als ob man den Eingangspegel eines Mikrofons viel zu hoch einstellt und nur noch Verzerrungen verursacht. Hat vielleicht jemand eine Idee, an was das liegen kann, bzw. ob es irgendwelche Einstellungen gibt, um den Eingangspegel zu senken? Eine Verringerung der Lautstärke nützt leider nichts.

    Mein "altes" Nokia E51 funktioniert mit demselben Setup tadellos, die Verständigung ist glasklar...ich würde aber lieber das iPhone gebrauchen, allein schon wegen des iPods, der im übrigen auch hervorragend mit dem Radio funktioniert.
     
  2. oergybln

    oergybln Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    01.12.07
    Beiträge:
    259
    ja das problem habe ich auch. seit vier tagen habe ich eine parrot 3100. klingt bei mir recht gut aber meine gesprächspartner beschwerten sich alle. klingt wie in einer dose, toilette usw. zudem rauscht es ab und an oder es klingt abgehackt.
     
  3. danielzero

    danielzero Starking

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    216
    Das selbe Problem hab ich auch mit meinem 8041u..... und dem 3G 2.0.1....
    mein Gesprächspartner versteht mich kaum, ich ihn aber sehr gut..
    ausserdem bricht die ipod wiedergabe andauernd ab...
    irgendwer tips oder workarounds?
     
  4. Dani99

    Dani99 Gala

    Dabei seit:
    29.07.06
    Beiträge:
    49
    Hi,


    ich habe das gleiche Problem mit einem 3G und einer Audi-FSE.

    Nun habe ich aber festgestellt, das mein Gegenüber mich nur schlecht versteht, wenn das iphone am usb-Ladekabel hängt, ist es frei über BT verbunden habe ich eine super Sprachqualität.

    Gibt es hier vielleicht eine Umschaltung beim Laden in einen anderen Modus?

    Gruß
    Dani :)
     
  5. speselmann

    speselmann Erdapfel

    Dabei seit:
    08.01.09
    Beiträge:
    1
    Iphone 3G und Kenwood DNX 5220 BT

    Meine Gesprächspartner beschweren sich beim Freisprechen auch immer über die schlechte Sprachqualität. Ich bin jetzt auch wieder zu meinem Nokia E51 gewechselt mit dem die Sprachqualität super ist!

    Gibt es vielleicht irgendeine Möglichkeit zur besseren Verständigung?
     
  6. Mure77

    Mure77 Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    4.219
    Auch mein Chef hat das Problem mit dem 2G dass er alles top versteht aber der Gesprächspartner ihn nur ganz leise hören kann. Das Gleiche habe ich mit dem 3G. Mache ich das Auto aus und telefoniere direkt über das iPhone ist alles top aber über die Parrot Freisprecheinrichtungen in unseren Autos läuft es nicht rund.
     

Diese Seite empfehlen