• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

[iPadOS 13] iPad Pro - USB-C Probleme und Fragen

Poi

Erdapfel
Mitglied seit
23.12.19
Beiträge
4
Hallo,
ich bin neu angemeldeter User und möchte auch gleich mal ein für mich noch unbegreifliches Problem schildern.

Ich habe mir nun ein neues iPad Pro und ein iPad Air zugelegt. Die Geräte sind kpl. eingerichtet und die alten Daten der älteren iPads übernommen.
Ich syncronisiere meine iPhones/iPads via WLan in eine VirtualBox, in der ein Windows7 mit iTunes läuft. Alles soweit prima und kein Problem. Bis jetzt!

Ich habe keine Möglichkeit gefunden, das iPad Pro mit dem USB-C Anschluß zu syncronisieren. Mein Haupt-PC ist ein Ubuntu Linux. Ich kann die Geräte über USB benutzen. Das klappt beim iPad Pro nicht mehr! Ich kann nicht einmal auf meine Fotos zugreifen.

Hängt das jetzt mit dem USB-C zusammen? Wenn ja, weshalb wird das iPad Pro nicht erkannt? Ich bekomme keine USB-Sicherheitsabfrage auf dem iPad, so wie es bei den Lightning-Geräten ist.

Ich möchte das verstehen, da ich noch keine weiteren Informationen zum USB-C in Verbindung mit Apple habe. Der Support schweigt sich aus und ist der Meinung dass ich mich mit anderen Communitys auseinandersetzen soll. Was ich nun versuche.

Danke für jede Information und Gruß!
 

Martin Wendel

Redakteur & Moderator
AT Administration
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
42.670
Hallo!

Wenn du ein Problem mit dem USB-Kabel ausschließen kannst, wird der Verursacher wohl Linux oder die VM sein. Grundsätzlich verhält sich ein iPad, das per USB-C mit dem Computer verbunden ist, nicht anders als eines, das per Lightning angeschlossen ist.
 

Poi

Erdapfel
Mitglied seit
23.12.19
Beiträge
4
Hallo,
danke für den Hinweis. Ich habe mich weiter belesen und erkannt, dass ich wohl ein USB 3.1 Kabel benötige, da bei USB 2.0 nicht alle Leitungen durchgeschliffen sind. Das deckt sich auch mit meinen Beobachtungen hier vor Ort.
Ich habe mir das Kabel nun bestellt und schaue was passiert. Kann ja nicht sein, dass das iPad deshalb nicht erkannt wird. Das muss ja einen Grund haben.

Bis dato werden z. B. an meinem Linux PC alle Lightning Geräte erkannt. Unabhängig davon welche Möglichkeiten begrenzt sind. Aber erkannt werden sie! Dann habe ich mit meiner VM auch keine Sorgen...

Danke und Gruß
 

Poi

Erdapfel
Mitglied seit
23.12.19
Beiträge
4
Hallo,
wollte nomal mein positives Ergebnis mitteilen.

Es ist so, dass es ein spezielles USB 3.1 Kabel benötigt! Ohne dem kann die Datenübertragung nicht stattfinden. Laden ist mit einem handelsüblichen USM-C Kabel möglich.

Alles gut, Freude groß! Guten Rutsch ins 2020!! Gruß
 
  • Like
Wertungen: Dx667

Poi

Erdapfel
Mitglied seit
23.12.19
Beiträge
4
@Poi

Welches Kabel hast Du gekauft?
Anker PowerLine II USB-C auf USB-C 3.1 Gen2. Kostet um die 10€. Ein einfaches oder diese Y-Kabel funktionieren nur zum Laden! Das sind nach wie vor USB 2.0 Adapter und reichen für die Datenübertragung nicht das sie wohl nicht kpl. Verkabelt sind. Fehlen Datenleitungen oder so...

Gruss