iPad Pro 2020 – neue Funktion zum Schutz der Privatsphäre

Jan Gruber

Chefredakteur und Chefpodcaster
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
8.196


Jan Gruber
Dieser Tage lernt der Mac sehr häufig von iPhone und iPad. Das aktuelle Beispiel zeigt aber, dass es auch umgekehrte Synergien geben kann. So erhält das aktuelle iPad Pro eine Funktion, die wir bereits vom Mac kennen – dadurch soll besserer Schutz der Privatsphäre garantiert werden.

Aktuelle MacBooks besitzen eine intelligente Funktion. Sobald das Notebook geschlossen wird, werden auch die Mikrofone deaktiviert. So soll selbst bei theoretisch kompromittierten Geräten kein Abhören mehr möglich sein. Die Funktion steht für alle Modelle mit T2-Chip zur Verfügung.
iPad Pro und die Privatsphäre


Eine vergleichbare Funktion gibt es auch beim iPad Pro. Sobald ein MFi-zertifiziertes, kompatibles Tastatur-Dock geschlossen wird, werden auch die Mikrofone deaktiviert. Apple hebt außerdem noch weitere Funktionen expliziert hervor, so die Data Vaults oder die Aktualisierung ihrer Security und Privatsphäre-Zertifizierung.

Via 9to5Mac

Den Artikel im Magazin lesen.
 
  • Like
Wertungen: Chasper

kolvi

Uelzener Rambour
Mitglied seit
08.08.17
Beiträge
364
finde ich grundsätzlich gut, aber was macht SIRI dann wenn man beispielsweise das iPad als Home-Zentrale nutzt?
 

Dx667

Pomme au Mors
Mitglied seit
26.11.17
Beiträge
856
Dann hast du ja keine Tastatur dran
 

_macminimal

Königsapfel
Mitglied seit
11.11.14
Beiträge
1.218
Interessanter „Indikator“ für die Notwendigkeit von (mehr) Privatsphäre - die angeschlossene Tastatur.
 

Bitnacht

Becks Apfel (Emstaler Champagner)
Mitglied seit
09.06.14
Beiträge
332
Interessanter „Indikator“ für die Notwendigkeit von (mehr) Privatsphäre - die angeschlossene Tastatur.
In einem anderen Artikel, den ich gelesen habe, war ausdrücklich von einem zusammengeklappten Cover die Rede. Die Begründung, warum das für die Frontkamera nicht erforderlich wäre, war dass sie durch das Cover vollständig verdeckt ist.
 

Mure77

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
25.06.07
Beiträge
8.606
Natürlich können das nur die T2 Chip Modelle. Ist mit Sicherheit softwaretechnisch nicht bei anderen Geräten möglich 🙈.
 
  • Like
Wertungen: johnnytravels

johnnytravels

Empire
Mitglied seit
26.03.19
Beiträge
86
Kann man aus dieser Meldung (neues Feature) schließen, dass das bei älteren Geräten nicht der Fall ist?