[iPad mini 4] Ipad mini 4 vs. Pro 9.7 ( Display!)

Bernddasbrot

Friedberger Bohnapfel
Mitglied seit
03.08.10
Beiträge
528
Hi Leute,

ich habe mal eine Frage an Euch:

Ich möchte das Mini 4 oder Pro 9.7 für meine Drohne nutzen. (Steuerung, Videos schauen etc.)
Klar, Power hat das Pro am meisten. Was mich jedoch interessiert, ist ein unterschied des Bildschirms, vor allem draußen!

Welche Erfahrungen habt Ihr? Welcher Bildschirm ist besser zu erkennen? Lohnt der fast doppelte Aufpreis?

Ich danke Euch.

Bernd
 

thomas65s

Akerö
Mitglied seit
25.01.13
Beiträge
1.827
Das iPad Pro ist eine Generation neuer und hat einen sehr viel brillanteren Bildschirm als das iPad Mini 4. Es ist definitiv, auch aus unzähligen anderen Gründen, die bessere Lösung.
 

Bernddasbrot

Friedberger Bohnapfel
Mitglied seit
03.08.10
Beiträge
528
Hi Thomas65s,

wie geschrieben, nutze ich das Pad maximal mit 3-5 Apps. Die Rechenleistung, Akkulaufzeit, Größe sind wirklich nachrangig. Es geht nur um die Erkennung des Bildschirms im freien. Das Pro 9.7 und mini 4 haben beide eine Auflösung von 2048x1536 Pixel, aber aufgrund einer kleineren 7.9in Bildschirm, die Mini-4 hat viel höhere Pixeldichte. Dies bedeutet, Text und Bilder auf dem kleineren Mini-4-Bildschirm viel schärfer erscheint. Jetzt stellt sich mir die Frage, in wie weit das True Tone Display das noch verbessern kann?
Meisten sind auch Spiegellungen im freien ein Problem. Da könnte man ggf. zu einer Folie greifen.

Klar, ein S-Pen ist nett...., wie einiges andere auch. Ich würde die WiFi 32GB Variante bevorzugen.

Hat jemand was vom neuen IPAD PRO in 7.9 für das Frühjahr 2017 gehört?
 

thomas65s

Akerö
Mitglied seit
25.01.13
Beiträge
1.827
Die Schärfe ist subjektiv bei beiden gut. Die Helligkeit des neueren iPad Pro ist aber deutlich heller

Ps... die 32GB werden dir sicher bald zu wenig. Egal wie wenig du jetzt meinst, damit zu machen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Bernddasbrot

Friedberger Bohnapfel
Mitglied seit
03.08.10
Beiträge
528
Kam bisher sogar mit den 16GB aus! Daher reichen die 32 locker.
 

maringouin

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
16.06.16
Beiträge
330
Ich komm mit meinen 32 GB mehr als gut aus, benutze das Gerät aber auch nicht als Datengrab und bin sparsam mit meinen Apps.

Und in der Tat ist das jetzige Ipad Pro extrem hell.