[iPad mini 2] iPad Mini 2 wird beim Aktivieren nicht von iTunes erkannt (Home Button defekt)

Dieses Thema im Forum "iPad" wurde erstellt von DergrosseApfel, 30.09.18.

Schlagworte:
  1. DergrosseApfel

    DergrosseApfel Ribston Pepping

    Dabei seit:
    10.06.09
    Beiträge:
    294
    iPad 2 Mini A1490, iOS 11
    +++++++++++++++++++++++

    Hallo liebe Community,

    ich habe hier ein iPad Mini 2 A1490 mit mehreren sehr seltsamen Problemen:
    In den letzten Wochen machte das Display Probleme (verzögerte und selbständige Eingaben/Ghosting), der Home-Button funktionierte nicht, das Keyboard wurde nicht eingeblendet und die SIM-Karte wurde nicht erkannt.

    Wir haben ein Backup gemacht in iTunes.
    Dann ebenfalls im iPad die Funktion "Mein iPad suchen deaktiviert", um es in iTunes auf die Werkseinstellungen zurück setzen zu können. Das Zurücksetzen hat geklappt, allerdings lässt es sich nicht mehr Aktivieren.
    Beim Einschalten des Geräts wird die Sim-Karte nicht erkannt, es lässt sich keine Verbindung mit einem WLAN herstellen, da das virtuelle Keyboard nicht erscheint, um das WLAN-Passwort einzugeben. Die Aktivierung über ein iPhone per Bluetooth scheitert ebenfalls daran, dass das Keyboard nicht erscheint, um den Verbindungscode einzugeben.
    Wird das iPad an iTunes angeschlossen per Kabel, wird zwar ein iPad Logo angezeigt, aber das Device selbst wird nicht erkannt (es kommt nur eine leere Seite).
    Es sieht also so aus, als ob das Gerät irgendwo hängt … nur wo?

    Hat jemand eine Idee, was evtl. am Gerät defekt sein könnte, was die Erkennung in iTunes verhindert?
    Kann es sein, dass der defekte Home-Button irgendwie unterbindet, dass die Tastatur eingeblendet wird?
    Das Display selbst hat keinen ersichtlichen Macken, alle Bereiche lassen sich antippen ...
    Was könnte man noch versuchen, um die Aktivierung abzuschließen?

    Ich danke Euch für Tipps
    Der große Apfel