iPad erste generation fehler

Dieses Thema im Forum "iPad" wurde erstellt von ZigZag, 04.08.18.

  1. ZigZag

    ZigZag Erdapfel

    Dabei seit:
    04.08.18
    Beiträge:
    5
    Moin

    Habe hier ein iPad aus der ersten Generation
    Wenn ich es über Kabel laden will erscheint ständig das Apple Logo und geht wieder aus
    Wenn ich es an den pc anschließe kommt kein Logo aber das Bild flackert als würde er nicht genug Strom bekommen .

    Ich hab es auch versucht im den dfü Modus versucht bleibt beim wiederherstellen am iPad stehen weil das Display nicht an geht wenn ich es an pc anschließe flackert nur

    Weis nicht weiter .

    Hier hab mal paar Videos dazu

     
  2. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.796
    Da wird der Akku tot sein. Wenn dieser keinerlei Restladung hat, hängen die iPads gerne in einem Bootloop.

    Am besten über Nacht mal am Strom lassen.
     
  3. ZigZag

    ZigZag Erdapfel

    Dabei seit:
    04.08.18
    Beiträge:
    5
    Hab ich schon versucht blickt die ganze Zeit nur auf und ab.
     
  4. Dario von Apfel

    Dario von Apfel Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    08.07.12
    Beiträge:
    1.069
    Hatte ich bei meinem iPhone auch mal. Versuch es mal in den DFU Modus zu versetzen während es bootet. Dann erscheint ja das iTunes Logo und in dem Zustand mal ein paar Stunden am Ladegerät hängen lassen. Könnte klappen.
     
  5. ZigZag

    ZigZag Erdapfel

    Dabei seit:
    04.08.18
    Beiträge:
    5
    Hab ich auch versucht über usb macht der auch garnix erkennt es im wartungszustand aber am Display tut sich garnix bei iTunes kommt irgend wann der Fehler aber das liegt daran das dass iPad nicht bootet würde gern wissen ob das nur der Akku is oder vll ein Software Fehler
     
  6. ZigZag

    ZigZag Erdapfel

    Dabei seit:
    04.08.18
    Beiträge:
    5
    Wie du schon sagtest ist bestimmt der Akku tot

    Hatte das Pad jetzt 2 Tage am Strom war nur am an und ausgehen .
     
  7. Dario von Apfel

    Dario von Apfel Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    08.07.12
    Beiträge:
    1.069
    Hast du das iPad im Wartungszustand denn gleich an den Rechner bzw. iTunes angeschlossen und wiederhergestellt oder im Wartungszustand einfach nur an ein Netzteil angeschlossen, damit es laden kann ohne ständig neu zu starten? Letzteres meinte ich nämlich.
     
  8. ZigZag

    ZigZag Erdapfel

    Dabei seit:
    04.08.18
    Beiträge:
    5
    Wenn ich es im Strom habe also nicht usb dann kommt das iTunes Zeichen sprich ich soll es anschließen
     
  9. Dario von Apfel

    Dario von Apfel Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    08.07.12
    Beiträge:
    1.069
    Ja dann lass es mal ein paar Stunden in dem Zustand dass es das iTunes Logo anzeigt am Strom angeschlossen. Ich könnte mir vorstellen dass durch das ständige rebooten auch der Akku nicht wieder genug geladen werden kann und es deswegen auch immer Neustartet. Das wäre so meine letzte Idee.