[iPad mini 2] iPad display, was ist gut?

Dieses Thema im Forum "iPad" wurde erstellt von quiddi, 07.10.18.

  1. quiddi

    quiddi Erdapfel

    Dabei seit:
    07.10.18
    Beiträge:
    1
    Tag zusammen,

    ich möchte hier mal kurz einfe Frage bzgl. der hier im Netz angebotenen Bildschirme loswerden. Hierzu berichte ich kurz von einer ehemaligen Reperatur.

    Ich hatte vor ca. 2 Jahren mal einen iPod Nano 7. Gen von einer Freundin zur Reperatur. Hierfür bestellte ich im Netz 3 mal Bildschirme. Einmal flimmerte das LCD, ein ander mal hatte ich beim Touch einen Ghosttouch und beim dritten funktionierte der Bildschirm gar nicht. Das Ende vom Lied war, dass ich wartete bis mal einer seinen in Wasser geworfenen iPod hier im Netz anbot. Ich tauschte das Glas mit LCD und das Teil funktioniert wieder perfekt.

    Zum iPad, speziell zum iPad mini 2. Gläser gibt es hier schon ab ca. 10€. Für etwas mehr Geld bekommt man bei iFixit ein Glas für ca 50€. Habt ihr Erfahrung was die Teile taugen? Ist das Einbauen und es funktioniert wider, oder ist die Qualität teilweise richtig schlecht und ich kann auch wieder einen GhostTouch erwarten?

    Schönen Sonntag an alle.
     
  2. ChrisW90

    ChrisW90 Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    17.09.14
    Beiträge:
    1.932
    IFixit hat was Ersatzteile betrifft einen guten Ruf. Ich würde auch darauf zurückgreifen, was natürlich nicht heißt, dass man da nicht auch mal Pech haben kann. Die sind in solchen Fällen aber relativ kulant.
     
  3. ken-wut

    ken-wut Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    30.09.09
    Beiträge:
    2.342
    Ist aber beim iPad mit viel Arbeit verbunden. Ältere Geräte sind einfacher zum Demontieren. Jedoch Display und Glas staubfrei übereinander zu bekommen ist echt ne nervige Angelegenheit.
    Die neueren ipads ab Air2 sind schon praktisch da Glas und Screen wie beim iPhone als Einheit verklebt sind. Jedoch auch was teurer. Ifixit hat da gute Sachen. Ich bestell meist aber bei Phonetastik in Bonn.