[iPad Air] iPad Air iCloud- Sperre Sim Slot defekt ???

Dieses Thema im Forum "iPad" wurde erstellt von 175838592sabdjo, 28.02.18.

  1. 175838592sabdjo

    175838592sabdjo Erdapfel

    Dabei seit:
    28.02.18
    Beiträge:
    2
    Hallo!
    Folgender Fall: ich bin im Besitz eines iPad Air welches mit einer iCloud lock versehen ist und sich nicht aktivieren lässt.
    Mir geht es nun nicht um die Frage oder Aufgabe, das iPad zu aktivieren oder die iCLoud Sperre zu lösen oder zu umgehen, sondern rein um die Hardware.
    Jetzt meine Frage: wenn sich das Gerät im iCloud lock Modus befindet, man also nicht normal die Software und Apps bedienen kann, lässt sich dann automatisch auf einen defekten Sim-Slot schließen, wenn eine eingelegte Sim Karte NICHT erkannt wird? Oder kann es sein, dass das das Fenster „Sim Karte entsperren“ erst auftaucht, nachdem das Gerät aktiviert wurde und man Zugriff auf alle Funktionen hat?
    Wie gesagt, mir geht es nur darum, ob man direkt dadurch 100% auf einen defekten Sim Slot schließen kann oder ob das Fenster zum entsperren der Simkarte in diesem Status des iPad einfach nicht kommt.

    LG
     
  2. doc_holleday

    doc_holleday Roter Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    14.01.12
    Beiträge:
    9.610
    Zumindest beim iPhone ist es so, dass ich im normalen Betrieb/nach einem regulären Neustart erst das Gerät entsperren muss, bevor die Abfrage kommt, ob ich die SIM-Karte entsperren will.

    Von daher würde es mich überraschen, wenn man das über irgendeine Anzeige am Gerät erkennen könnte, wenn sich dieses Gerät nicht entsperren lässt.
     
  3. echo.park

    echo.park Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    08.06.11
    Beiträge:
    8.428
    So ist es vermutlich dann auch auf dem iPad.
     
  4. _macminimal

    _macminimal Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    11.11.14
    Beiträge:
    905
    So ist es.
     
  5. 175838592sabdjo

    175838592sabdjo Erdapfel

    Dabei seit:
    28.02.18
    Beiträge:
    2
    ok! Danke für die schnellen Antworten LG