• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.
Apfeltalk Weihnachtsbanner

IPAD 2 (A1396) von 8.13 auf 9.02: Fehler 3194 bei Versuch der .ipsw-Installation.

TobiasClaren

Granny Smith
Mitglied seit
31.08.08
Beiträge
12
Hallo.

Ich will auf einem IPad2 (A1396) auf dem aktuell 8.13 ist 9.02 installieren.
Die 1.31GB (1.417.214.885 Bytes) große "iPad2,2_9.0.2_13A452_Restore.ipsw" habe ich.
Shift + Update, Datei ausgewählt etc..

Fehler "3194", wie im angehängten Bild zu sehen.
Die Anleitungen im Internet beziehen sich nur auf Online-Updates, denn da soll man schauen ob in der hosts-Datei ein Apple-Eintrag von einer Jailbreak-Software ist, und den gegebenenfalls entfernen.
Das trift bei mir aber nicht zu.
Ich habe den Fehler bei Versuch der Installation der Datei "iPad2,2_9.0.2_13A452_Restore.ipsw".

EDIT:
Ich habe redsn0w_win_0.9.15b3 heruntergeladen, und sobald ich da die Datei auswähle stürzt RedSnow ab.
Auch im XP-SP3-Kompatibilitätsmodus.


Grüße...
 

Anhänge:

Zuletzt bearbeitet:

smoe

Virginischer Rosenapfel
Mitglied seit
13.04.09
Beiträge
11.378
9.02 wird von Apple nicht mehr signiert. Du kannst nur die aktuelle 9.2.1 installieren.
 

TobiasClaren

Granny Smith
Mitglied seit
31.08.08
Beiträge
12
Von Apple oder von der iTunes-Software?
Warum brauche ich die "Signatur", wenn ich direkt die ispw-Datei installieren will?
der ispw-Downloader bietet sie noch an, und ich kann sie überall herunterladen.
Es ist ja ein "Restore", da weigert sich Apple trotzdem? Könnte ja ein Backup mit persönlichen Daten sein.


Wenn es die iTune-SW ist, die auch ispw-Dateien kontrolliert, geht es mit einer alternativen Softwware.
"RedSnow" stürzt sofort ab, wenn ich die ispw-Datei wähle.

Gibt es da eine Lösung?

Eigentlich kann man keinen Fehler machen:
Oder gibt es eine andere Software die es kann?
 

rootie

Graue Herbstrenette
Mitglied seit
30.06.11
Beiträge
8.198
Was ist an der Aussage von @smoe nicht zu verstehen? Es geht nicht - mit keinem Tool der Welt! Entweder 9.2.1 oder gar nix!

Nix ist es mit Jailbreak. Da wirst wohl warten müssen bis für die aktuelle Version einer rauskommt.
 

TobiasClaren

Granny Smith
Mitglied seit
31.08.08
Beiträge
12
Bisher hatte es niemand "bestätigt". Denn Ich habe nie eine Aussage bezweifelt, sondern nach einer anderen SW gefragt.
Hier ging es ja um iTunes. Ganz schon aggressive Stimmung.....
Wenn unsicher ist, ob es einen JB geben wird, muss ich wohl auf den Schlüsselbund verzichten, und die von Apple aktivierten 24h ohne Codeabfrage verfallen lassen. Denn laut Apple verschwindet die Codeabfrage in den 24h jetzt nur ab 9.0.

Oder kann ich 9.x installieren, und danach wieder zu einer Version mit JB zurück?
Welche wäre denn die Letzte die sich noch installieren lässt?
 

raven

Golden Noble
Mitglied seit
12.05.12
Beiträge
19.049
der kann ich 9.x installieren, und danach wieder zu einer Version mit JB zurück?
Nein kannst du nicht. Du kannst das iDevices in den DFU-Modus versetzen und iOS9.2.1 aufspielen fertig.
Ganz schon aggressive Stimmung.....
Absolut nicht. Aber es sind doch genug User da die sagen es geht nicht, dann glaub es doch einfach. Das sind nicht User die keine Ahnung haben.

Du fragst, dir gefällt die Anwort nicht so besonders. Ja mehr als es geht nicht kann man kaum sagen.
 
  • Like
Wertungen: rootie

rootie

Graue Herbstrenette
Mitglied seit
30.06.11
Beiträge
8.198
Ich schreibe sicherheitshalber noch einmal gaaaaanz langsam: Wenn Du auf iOS 9 updaten willst, geht ausnahmslos und unwiderruflich nur 9.2.1.

Und nein es gibt kein Zurück mehr. Auf keine einzige andere Version.

Und iOS kann man ausnahmslos nur mit iTunes installieren.

Jetzt verstanden oder muss ich es vortanzen?
 

Farafan

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
16.09.12
Beiträge
10.250
Wenn dir hier 3 sehr erfahrende und fachkundige User die gleiche Auskunft geben, kannst du dem beruhigt Glauben schenken.

Auch wenn ich nur sehr ungern den Ausdruckstanz von @rootie verpasse. :)
 
  • Like
Wertungen: rootie

rootie

Graue Herbstrenette
Mitglied seit
30.06.11
Beiträge
8.198
Der ist so berüchtigt, dass ich dafür Eintritt verlangen kann
 

-_ Dissidia _-

Kalterer Böhmer
Mitglied seit
31.01.15
Beiträge
2.889
Lust auf ein Pas de Deus?

Um etwas zu ergänzen, wenn ein aktuelles iOS released wird ist das vorherige noch ca. für 2 Wochen signiert.

Dies ist ein Schritt seitens Apple um einen sehr gewagten Fehler aus der Vergangenheit vorzubeugen.

Unter iOS 8.1 wurde nämlich mal die Telefonie komplett zerstört, weswegen viele User ab dem iPhone 6 zum Downgrade greifen mussten.
 

raven

Golden Noble
Mitglied seit
12.05.12
Beiträge
19.049
Nur um noch der vollstädighalber: Appl signiert auch iOS9.2 nicht mehr . Nur 9.2.1. Punkt!
Quelle: Eben im Ticker von Apfelpage gesehen.
 

-_ Dissidia _-

Kalterer Böhmer
Mitglied seit
31.01.15
Beiträge
2.889
Habe ich irgendetwas anderes behauptet @raven?!

Okay, dann sind es diesmal keine 2 Wochen sondern auch mal nur eine Woche, doch das Prinzip bleibt das gleiche.

Doppelpunkt und Ausrufezeichen!!!
 

TobiasClaren

Granny Smith
Mitglied seit
31.08.08
Beiträge
12
Ich habe nie etwas "bezweifelt", Ich frage hier, weil ich mich eben nicht jeden Tag mit der Thematik beschäftige, und es eben keine eindeutige Antwort gab, dass JEDE Software da versagen muss.
Also eben nicht nur iTunes, sondern auch RedSnow etc..
Fragt etwa diese Fremdsoftware auch bei Apple nach "hmmm, wollt ihr dass ich das installiere?"?
Redsnow stürzt bei mir nur ab, da ist/war aber noch kein Beleg gegeben dass es an einer Signatur liegt.
Wie greift denn die Signatur, wenn die Software, welche flasht nicht von Apple ist.
Da baut doch wohl kein freier Programmierewr eine Signaturabfrage ein 0_o .
Oder sind die Teile immer verschlüsselt, und Apple muss auch von Fremdsoftware jedes mal wegen der Signatur kontaktiert werden, und wenn die nicht mehr passt, gibt es keine Entschlüsselung?

Ich dachte mir dann, gibt es da keinen Fakeserver der einer Software etwas vorgaukelt.
Bei Microsoft Windows wird es ja auch so gemacht.


Was ist mit "TinyUmbrella"?
Denn laut Beschreibung bei Heise:
"Erlaubt auch ohne Jailbreak das Auslesen älterer iPhone-Signaturen (SHSH-Blobs) mit aktuellen Geräten; liest unter anderem SHSH-Dateien von iPhone 4, iPhone 3GS und/oder iPod Touch 2G/3G aus und erlaubt es, mit dem integrierten TinyTSS einen lokalen TSS-Authentifizierungs-Server zu erstellen, um sein Gerät auf eine alte Firmware downgraden zu können."

Also doch nicht absolut unmöglich?
Oder falsch verstanden?
 

-_ Dissidia _-

Kalterer Böhmer
Mitglied seit
31.01.15
Beiträge
2.889
Es ist und bleibt unmöglich.

Es kommt eben auf die Signierung an da das iPhone ausschließlich signierte IPSW akzeptiert.

Der Jailbreak ist lediglich dafür da bereits signierte iOS Versionen zu modifizieren.
 

Cohni

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
04.08.11
Beiträge
4.577
Ich will auch noch! :)

@TobiasClaren
Es geht nicht! Du kannst nur 9.2.1 installieren!

Ob das jetzt reicht?