1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

IP von entferntem Rechner herausfinden

Dieses Thema im Forum "Internetsoftware" wurde erstellt von Paul_, 29.07.09.

  1. Paul_

    Paul_ Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    30.04.09
    Beiträge:
    855
    Hallo,

    ich bräuchte einen Weg, wie ich die IP von meinem Mac (Leo) herausfinden kann, wenn ich irgendwo anders sitze. Sinn ist es über VNC auf meinem Mac zuzugreifen.
    Ich habe eine Fritz Box, die eine dynamische IP hat. Hinzu kommt dann eine lokale statische IP, die immer diesem Computer zugeteilt wird.
    Wie kann ich die IP der Fritz Box herausfinden und wie dann über VNC auf genau diesen Mac zugreifen?
    Was ich nicht gebrauchen kann sind Programme, die immer gestartet werden müssen und von denen ich die IP dann irgendwo online abfragen kann, wo ich mich einlogge, eher etwas das ich ohne ein Programm starten zu müssen(, am besten unter Startobjekte oder so) das dann auch im Hintergrund läuft und die IP irgendwie, z.B. als RSS Feed, immer wenn sie siech geändert hat sendet und die ich dann bequem abfragen kann.

    Aber zentral ist wirklich, dass das Programm im Hintergrund und ohne größere Prozessorauslastung läuft. Oder (was auch seht schön wäre), dass ich das direkt über den Router machen kann.
    Weiß eigentlich jemand, welche Ports ich wie freigeben muss oder nicht freigeben muss?

    Wäre echt klasse, wenn ihr mir helfen könntet.

    Paul

    PS: Ich habe Google verwendet und nichts gefunden, was mir irgendwie hilft.
     
    #1 Paul_, 29.07.09
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.09
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    DynDNS ist das Stichwort. dyndns.org (es gibt auch Alternativen)
    DynDNS->Account einrichten und diesen dann auf der FB eintragen. Dann erreichst du deine FB immer unter dem gleichen Namen.
     
  3. Paul_

    Paul_ Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    30.04.09
    Beiträge:
    855
    Danke, soweit funktioniert das jetzt.
    Dynamic DNS aktiviert, *.homeip.net, Status: erfolgreich angemeldet

    Jetzt steht irgendwo im Internet ja noch was von einer Portfreigabe oder so und das man da den eingestellten Port auswählen muss. Welchen Port verwendet der Leopard?
     
  4. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Du musst die Ports freigeben, deren Dienste Du nutzen willst. z.B. Port 80 für HTTP.
     
    Paul_ gefällt das.

Diese Seite empfehlen