1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

IP Adresse in die Zwischenablage kopieren

Dieses Thema im Forum "AppleScript" wurde erstellt von b_wehrmeyer, 04.09.06.

  1. Wer kann mir sagen, mit welchem Applescript-Befehl man die aktuelle IP-Adresse des Rechners in die Zwischenablage kopieren kann? Ich habe nirgendwo etwas dazu gefunden.

    Gruss

    BW
     
  2. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    zunächst einmal mußt Du definieren welche IP Du haben willst- jede Netzwerkschnitte (Ethernet, Airport, Firewire) hat u.U. eine eigene. Außerdem gibt's noch die externe IP-Adresse mit denen dein(e) Rechner im Internet zu finden sind.

    Dann fiele mir ein grep auf ifconfig im Terminal ein, welches Du auswerten kannst:
    Code:
    ifconfig | grep inet
    liefert eine Liste von aktuell zugewiesenen IPs, inkludiert jedoch auch IPv6 und localhost, so daß Du das Ergebnis eh weiter verwursten mußt.

    Vielleicht anders herum: was magst, mit der ermittelten IP in der Zwischenablage denn weiter anfangen? Evtl. gibt's ja noch eine andere Möglichkeit.

    Gruß Stefan
     
  3. Moin moin,

    vielen Dank für Deine schnelle Antwort.

    Ich benötige die Ethernet IP Adresse, die in OSX unter "Netzwerk > Ethernet" verzeichnet ist.

    Ich möchte diese in ein Feld der Filemaker Datenbank kopieren. Filemaker 6 hat leider, anders als FM 8, keinen entsprechenden Scriptbefehl und die Portierung des gesamten Systems auf FM 8 wäre momentan noch zu aufwendig.
     
  4. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    unter AppleScript gibt's in den "StandardAddtions" den Aufruf "system information" mit den Argumenten "IPv4 address" oder "primary Ethernet address". Damit solltest Du die notwendigen Werte ermitteln und an die Zwischenablage übergeben können.

    Gruß Stefan
     
    Bonobo gefällt das.
  5. Danke!

    Vielen Dank für Deine Hilfe - Läuft!

    Gruss

    Burkhard
     

Diese Seite empfehlen