• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung

iOS auf iPad 3 nach Update zerschossen?

Concer

Golden Delicious
Mitglied seit
11.10.07
Beiträge
6
Guten Morgen,

ich habe seit ein paar Tagen das Problem mit meinem iPad, dass es sich gar nicht mehr nutzen lässt.

Von dem einen auf den nächsten Tag konnte ich das iPad nicht mehr einschalten. Also erstmal vermutet, dass der Akku leer ist. Nach dem Laden ging es immer noch nicht. Vermutlich wurde über Nacht versucht eine aktuelle iOS Version zu installieren und hierbei ist irgendwas falsch gelaufen. Ich hab dann das iPad an den Mac gehangen und iTunes meldete gleich, dass sich das iPad im Recoverymodus befindet und man es zurücksetzen müsse. Doch das Zurücksetzen funktioniert leider nicht. Mir wird auf dem iPad lediglich das Applelogo mit dem Ladebalken darunter angezeigt. Hier tut sich aber auch nach Stunden nichts weiter.

Da ich eigentlich schon lange mit iOS und Applegeräten arbeite, habe ich bisher eigentlich immer alles wieder geradegebogen bekommen, doch hier verzweifle ich echt.

Was ich bisher ausprobiert habe ist:

- iPad neu in Recovery/DFU Modus setzen und versuchen Update einzuspielen
- Recovery/DFU Modus mittels Lime-/Blackrain beenden (iPad wird zwar erkannt, es passiert aber auch dann nichts weiter)
- Tools wie "Dr.Fone" etc. benutzt um das Update bzw. das iOS neu einzuspielen

Es funktioniert leider alles nichts. Das iPad wird immer erkannt, aber mehr auch nicht.

Ich würde jetzt gerne einfach nur irgendwie das Gerät wieder zum laufen bringen. Meinetwegen auch mit Datenverlust. Hauptsache es läuft wieder. Hat hier irgendwo noch einen guten Rat?

VG
Oli
 

Dat_T

Zabergäurenette
Mitglied seit
18.03.09
Beiträge
601
Bekommst du bei der Wiederherstellung einen Fehlercode? So ähnlich war der Todes des 5s meiner Frau. Ende der Geschichte, Logic Board defekt und Kompletttausch gegen Refurb Gerät.
 

Concer

Golden Delicious
Mitglied seit
11.10.07
Beiträge
6
Nee, keinen Fehlercode, nur dauerhaft der leere Ladebalken.
@NorbertM: Hm, stimmt, da hast du Recht. Komisch.
 

Dat_T

Zabergäurenette
Mitglied seit
18.03.09
Beiträge
601
Den leeren Ladebalken kenne ich von einem meiner iPad 2, das ist die Ladeelektronik platt.
 

Concer

Golden Delicious
Mitglied seit
11.10.07
Beiträge
6
Ich meinte den Ladebalken für das Upadte
 

Dat_T

Zabergäurenette
Mitglied seit
18.03.09
Beiträge
601
:D, okay lassen wir das.
Hast du beim Zurücksetzen des iPads per iTunes ein Log bekommen?
 

Concer

Golden Delicious
Mitglied seit
11.10.07
Beiträge
6
Hallo, nein kein log. Das würde vermutlich für immer so weiter auf 0% stehen bleiben ohne dass eine Nachricht kommt.