• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), das Löschen von Useraccounts betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung
  • Viele hassen ihn, manche schwören auf ihn, wir aber möchten unbedingt sehen, welche Bilder Ihr vor Eurem geistigen Auge bzw. vor der Linse Eures iPhone oder iPad sehen könnt, wenn Ihr dieses Wort hört oder lest. Macht mit und beteiligt Euch an unserem Frühjahrsputz ---> Klick

iOS 18 & iPadOS 18: Kompatibilitätsliste schon bekannt?

Jan Gruber

Chefredakteur Magazin und Podcasts
AT Administration
AT Redaktion
Registriert
01.11.16
Beiträge
14.748
iOS-18-Konzept-DallE-700x401.jpg


Jan Gruber
Mit der Ankündigung der WWDC 2024, die vom 10. bis 14. Juni stattfinden wird, wächst die Spannung bezüglich der Neuerungen, die Apple für iOS 18 und iPadOS 18 bereithält. Eine der meistgestellten Fragen im Vorfeld der Konferenz dreht sich um die Kompatibilitätsliste: Welche Geräte werden das Update erhalten und welche werden aus der Unterstützung herausfallen?

iOS 18: Eine umfangreiche Unterstützungsliste​


iOS 18 wird eine breite Palette von iPhones unterstützen, angefangen bei der iPhone 15 Serie bis hinunter zum iPhone XR. Diese kontinuierliche Unterstützung gewährleistet, dass Nutzer:innen auch älterer Modelle Zugang zu den neuesten Software-Updates und Funktionen haben. Die vorläufige Kompatibilitätsliste umfasst:
  • iPhone 15 Serie (inklusive Plus, Pro und Pro Max Modelle)
  • iPhone 14 Serie (inklusive Plus, Pro und Pro Max Modelle)
  • iPhone 13 Serie (inklusive mini, Pro und Pro Max Modelle)
  • iPhone 12 Serie (inklusive mini, Pro und Pro Max Modelle)
  • iPhone 11 Serie (inklusive Pro und Pro Max Modelle)
  • iPhone XS und XS Max
  • iPhone XR
  • iPhone SE (2. und 3. Generation)

Diese breite Geräteunterstützung unterstreicht Apples Engagement, Nutzer:innen über verschiedene Generationen hinweg aktuelle Software bereitzustellen.

iPadOS 18: Fokus auf neuere Modelle​


Für iPad-Nutzer:innen sieht die Situation etwas anders aus. Mit der Einführung von iPadOS 18 plant Apple, die Unterstützung für ältere Geräte einzustellen, darunter das iPad (6. Generation), das iPad Pro (12,9 Zoll – 2. Generation) und das iPad Pro (10,5 Zoll). Dies bedeutet, dass die neuesten Software-Updates hauptsächlich auf Geräte beschränkt sein werden, die 2019 oder später veröffentlicht wurden. Die vorläufige Kompatibilitätsliste für iPadOS 18 beinhaltet:
  • iPad: Modelle ab 2019
  • iPad mini: Modelle ab 2019
  • iPad Air: Modelle ab 2019
  • iPad Pro: Modelle ab 2018

Diese Anpassungen bei der Geräteunterstützung für iPadOS reflektieren möglicherweise die erhöhten Anforderungen an die Hardwareleistung, um die neuen Funktionen und Verbesserungen von iPadOS 18 zu unterstützen.

Zusammenfassung​


Die kommende WWDC 2024 wird nicht nur Einblicke in die neuesten Entwicklungen von iOS und iPadOS geben, sondern auch klären, welche Geräte in den Genuss der neuesten Software-Updates kommen werden. Während iOS 18 eine beeindruckende Palette von iPhones unterstützen wird, richtet iPadOS 18 den Fokus auf neuere Modelle, um die fortschrittlichsten Funktionen und Leistungsverbesserungen zu gewährleisten.

Via 9to5Mac

Den Artikel im Magazin lesen.
 
  • Like
Reaktionen: Franziska