iOS 12 - Deutliche Verbesserungen für Porträtmodus

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Jan Gruber, 11.08.18.

  1. Jan Gruber

    Jan Gruber Redakteur
    AT Redaktion

    Dabei seit:
    01.11.16
    Beiträge:
    2.959
    iOS 12 - Deutliche Verbesserungen für Porträtmodus
    [​IMG]


    Apple bringt mit iOS 12 offenbar auch einige, bisher nicht groß angekündigte, Verbesserungen. Eine davon fand Ben Sandofsky kürzlich, er ist der Entwickler hinter der Kamera-App Halide. Ihm zufolge soll es erhebliche Verbesserungen beim Porträtmodus geben.



    Seine Erkenntnisse veranschaulicht das von ihm veröffentliche Bild am besten. Während iOS 11 in schwierigen Aufnahmesituationen, mit ungenauen Kanten, nur noch diffuse Fragmente aufzeichnete, liefert iOS 12 hier ein wesentlich besseres Ergebnis. Dabei wird in seinem Beispiel die Gesichtsbehaarung deutlich besser erkannt und vom Motivhintergrund abgegrenzt.

    iOS 11 depth data vs iOS 12 portrait matte. The edge details are crazy. Also, I need a shave. pic.twitter.com/X3gwgNABTl

    — Ben Sandofsky (@sandofsky) 8. August 2018


    Gesichtserkennung für besseren Porträtmodus


    Offenbar nutzt Apple hier die eigene Gesichtserkennung für bessere Ergebnisse. Die Daten dürften auch für Apps zugänglich sein, insofern werden auch Apps wie Halide davon profitieren.

    [appbox appstore id885697368]
     
  2. access

    access Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    21.11.12
    Beiträge:
    505
    Schade das Apple das den Modellen mit zwei Kameras vorbehält, Google und Instagram schaffen respektable Ergebnisse auch mit nur einer Kamera.
     
    meru und Mure77 gefällt das.
  3. Fresh_Prince

    Fresh_Prince Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.14
    Beiträge:
    7.143
    Das würde mich freuen. Ich hoffe auf im Bezug auf die Frontkamera denn dort lässt der Portraitmodus sogar leider auch mal die Ränder meiner Glatze verschwimmen. Das können die Anderen mit einer Kamera besser.

    Wenn es also nicht nur für die Rückkamera gelten sollte, wäre es ziemlich cool. :)
     
  4. access

    access Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    21.11.12
    Beiträge:
    505
    Probier mal instagram, ich habe schon ein paar Selfies damit gemacht, die gut gelungen sind.
     
  5. giesbert

    giesbert Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    20.09.14
    Beiträge:
    1.509
    Ist doch ganz ordentlich (iPhone X, Porträt, Frontkamera, iOS 12 Beta)
     

    Anhänge:

    floriano, saw und Mr. Frog gefällt das.
  6. der spirit

    der spirit Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    15.12.13
    Beiträge:
    332
    Ich hoffe, dass Apple wenigstens mal zum Pixel 2 aufschließen kann.
    Da ist der Porträt Modus um eine Klasse besser.
     
    10tacle und access gefällt das.
  7. Greenie77

    Greenie77 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    03.11.11
    Beiträge:
    1.678
    Ich update jetzt erst von 10 auf ios11.... ios12 kommt dann in einem Jahr wenn der echte Public Beta Test durch ist... *lach
    Nicht dass hinterher wieder der Taschenrechner spinnt oder sonstwas. Apple kann man ja alles zutrauen! Aber ein sauberes Update das traue ich denen nicht mehr zu!
     
    access gefällt das.
  8. Verlon

    Verlon Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    05.09.08
    Beiträge:
    4.670
    Mal unabhängig davon, dass Apple auch für die Single-Cam Modelle eine Lösung anbieten könnte: leider schafft es Google nicht, ein Flagschiff mit Dual-Cam zu bringen. Ein Freistellen von Gesichtern ersetzt kein Kameramodul mit größerer Brennweite. In der Preisklasse einfach nicht zeitgemäß.
     
  9. access

    access Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    21.11.12
    Beiträge:
    505
    Google schafft das mit Software, bei mir schafft das iPhone SE passable Portraits mit Instagram. Ob ich nun unbedingt eine zweite Kamera brauche? Ich glaube nicht, ich bin seit Jahren mit Brennweite unterwegs, reicht mir.
     
  10. Verlon

    Verlon Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    05.09.08
    Beiträge:
    4.670
    Der digitale Zoom ersetzt qualitativ aber eben nicht die höhere Brennweite der zweiten Kamera. In der Preisklasse 900 Euro und mehr sollte man keine Kompromisse mehr eingehen müssen.
     
  11. smartphoenix

    smartphoenix Stechapfel

    Dabei seit:
    10.12.09
    Beiträge:
    157
    Definitv fehlt mir die zweite Kamera, für einen verlustfreien Zoom.

    Ich hatte schon 3 Mal das iPhone x....aber immer wieder war es die Kamera, vor allem die Portrait Funktion, die mich wieder zum Pixel 2 XL zwang.

    Was ich seit dem Pixel 2 XL ebenfalls kaum noch müssen mag, ist HDR Plus. Was Google da aus den Bildern zaubert ist echt wahnsin.

    Natürlich sind die Fotos nicht mehr 100% farbgetreu....aber es sind so gut wie immer Fotos die einem gefallen....und darum geht es zumindest mir.

    Da waren natürlich noch ein paar andere Dinge, wie den Google Assistent, die Möglichkeit Standard App zu definieren, etc.

    Ist echt ärgerlich....ich liebe Apple Produkte, aber leider liebe ich auch die Freiheit von Android.
    Ich schweife schon wieder viel zu sehr ab...