1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iomega ultramax

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von fastback, 06.12.08.

  1. fastback

    fastback Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.07.07
    Beiträge:
    9
    Habe folgendes Problem: Betreibe Iomega Ultramax 1GB im Raid 1 Verbund seit längerem problemlos mit iMac (intel). Jetzt wird das Laufwerk nicht mehr erkannt ( egal ob über Firewire oder USB) angeschlossen. Lt Iomega Handbuch gibt es eine Taste zur Wiederherstellung des Raid 1 Systems. Hat das Drücken dieser Taste einen Datenverlust zur Folge? Soll ich die Festplatten ausbauen und an einem andern Controller anschließen um die Festplatten einzeln zu überprüfen? Hat jemand schon mal ein ähnliches Problem gehabt? Uber Antworten wäre ich dankbar, verbergen sich auf der Platte doch meine iTunes Bibliothek und ca. 50.000 Bilder!
     
  2. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Oh das klingt nicht gut.

    Hast du es mal mit der mitgelieferten Software versucht?
    Wenn da auch nichts angezeigt wird, ist die Bridge eventuell dahin.

    Ich nehme an ein Backup hast du nicht gemacht?
     
  3. fastback

    fastback Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.07.07
    Beiträge:
    9
    Nee, ein Backup habe ich nicht gemacht. Dachte ja ich hätte Raid 1 und bin somit auf der sicheren Seite. Mit bridge meinst du den controller?

    Gruß - fastback
     
  4. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Ein Raid1 ist kein Backup. Es schützt lediglich vorm Defekt einer einzelnen Platte.

    Der Controller kann durchaus hin sein, muss aber nicht.
    Ich würds an deiner Stelle wirklich mal mit der Software versuchen.

    Alternativ könntest du eine einzelne Platte mal an den normalen SATA Bus in einem PC hängen. Beide zusammen an einen Raid Controller eines anderen Herstellers zu hängen, halte ich persönlich für zu riskant, da diese oft nicht kompatibel sind.
     
  5. fastback

    fastback Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.07.07
    Beiträge:
    9
    Ich werds mal ausprobieren und berichten.
     
  6. fastback

    fastback Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.07.07
    Beiträge:
    9
    Beide Festplatten sind i.O. - getestet an einem anderen sata Controller. Der Raid controller hat sich wohl verabschiedet.
     
  7. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Hast du noch Garantie? Wenn ja dann würd ih gleich reklamieren!
     

Diese Seite empfehlen