1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

IOMEGA Festplatten Probleme

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von mrebscher, 09.03.09.

  1. mrebscher

    mrebscher Idared

    Dabei seit:
    07.02.09
    Beiträge:
    24
    Kann mir jemand helfen,
    besitze eine Iomega UltraMax Desktop Hard 1000 GB. Jetzt habe ich das Problem Sie nicht ausschalten zu können und die beiden Platten (a 500 GB) erscheinen nicht mehr auf meinem Desktop. Über Festplattendienstprogramm habe ich auch keine Chance (ist nicht sichtbar). Auch auf meinem imac und meinem macbookpro meldet sich die Platte nicht. Kann jemand mir helfen bzw. wer kann sowas reparieren ohne ein vermögen zu bezahlen (raum rhein-main), denn ich besitze nicht die Kenntnisse sowas zu checken bzw. zu reparieren.:-c:-c:-c
     
  2. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Könnte ein Problem mit dem Bridge-Chipsatz oder der Stromversorgung sein. Das sind Teile, an denen bei Kombilösungen (wie die von Iomega) gerne gespart wird. Wenn das der Fall ist, könnte man die Daten evtl. noch retten, sofern die Platten nach Ausbau noch einwandfrei laufen. Kommt natürlich auch noch drauf an, wie das Teil konfiguriert ist (Spanned, Raid, 2 x einzeln ... ).
     

Diese Seite empfehlen